§ 675w BGB, Nachweis der Authentifizierung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig, hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen, dass eine Authentifizierung erfolgt ist und der Zahlungsvorgang ordnungsgemäß aufgezeichnet, verbucht sowie nicht durch eine Störung beeinträchtigt wurde. Eine Authentifizierung ist erfolgt, wenn der Zahlungsdienstleister die Nutzung eines bestimmten Zahlungsinstruments, einschließlich seiner personalisierten Sicherheitsmerkmale, mit Hilfe eines Verfahrens überprüft hat. Wurde der Zahlungsvorgang mittels eines Zahlungsinstruments ausgelöst, reicht die Aufzeichnung der Nutzung des Zahlungsinstruments einschließlich der Authentifizierung durch den Zahlungsdienstleister und gegebenenfalls einen Zahlungsauslösedienstleister allein nicht notwendigerweise aus, um nachzuweisen, dass der Zahler

1.
den Zahlungsvorgang autorisiert,
2.
in betrügerischer Absicht gehandelt,
3.
eine oder mehrere Pflichten gemäß § 675l Absatz 1 verletzt oder
4.
vorsätzlich oder grob fahrlässig gegen eine oder mehrere Bedingungen für die Ausgabe und Nutzung des Zahlungsinstruments verstoßen
hat. Der Zahlungsdienstleister muss unterstützende Beweismittel vorlegen, um Betrug, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Zahlungsdienstnutzers nachzuweisen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Stellungnahme - Deutscher Bundestag

https://www.bundestag.de/blob/502644/38665afba0819bd17a25b64b1916223e/stellungn...
13.03.2017 - 675v Absatz 4 Nummer 1, § 675w Satz 3, § 675y Absatz 1 Satz 3 und Absatz 3 Satz 3, § 676a,. § 676b Absätze 4 und 5 BGB 18 Monate nach dem Inkrafttreten des delegierten Rechtsakts nach. Artikel 98 der Richtlinie (EU) 2015/2366 des Europäische

VO Bankvertragsrecht X - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/ressourcen/dateien/jfzivil9/folder-2010-10-25-15...
Fehlende Autorisierung kein Aufwendungsersatzanspruch, Rückgängigmachung der Kontobelastung (§ 675u BGB). Nachweis der Autorisierung. Zahlungsdienstleister hat nachzuweisen. Authentifizierung. Ordnungsgemäße Verarbeitung und Überprüfung. (§ 675w BGB). An

Bankrecht SS 2016 (Teil I).pptx

http://bankrecht.uni-koeln.de/uploads/Lehrveranstaltungen/SS2016/Bankrecht_SS_2...
675z S. 1 BGB), d.h. keine. Ansprüche auf Schadensersatz oder aus Bereicherung. • Problem: Abhandenkommen von PIN/TAN o Sorgfaltspflichten des Zahlers, § 675l BGB o Haftung bei missbräuchlicher Nutzung, § 675v BGB o Nachweis der Authentifizierung, § 675w

Hoeren/Kairies, Anscheinsbeweis und ChipTAN, in

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/itm/wp-content/uploads/WM_Der-Ansche...
21.03.2015 - ersatz verlangen (§ 675u BGB) oder auf eventuelle. Schadensersatzansprüche verwiesen wird (§ 675v. BGB). § 675w BGB entscheidet über die Verteilung der. Beweislast zwischen den über die erfolgte Autorisie- rung streitenden Parteien. Nach dem

SN DK PSD2 BGB EGBGB 2017-01-03 BVR_final - Deutsche ...

https://die-dk.de/media/files/DK-Stellungnahme_zum_BMJV-RefEntw.pdf
04.01.2017 - werden: Die Vorschriften im Zusammenhang mit der Nutzung von Zahlungsauslösediensten und Kontoin- formationsdiensten in § 675p Absatz 2, § 675u Satz 5, § 675v Absatz 4 Nummer 1, § 675w Satz 3,. § 675y Absatz 1 Satz 3 und Absatz 3 Satz 3, § 6


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 675w – Nachweis ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 675w – Nachweis der Authentifizierung. Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig, hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen, dass eine Authentifizierung erfolgt ist und der Zahlungs

§ 675w BGB Nachweis der Authentifizierung Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a165012.htm
Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig, hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen, dass eine Authentifizierung erfolgt ist und der Zahlungsvorgang ordnungsgemäß aufgezeichnet, verbucht sowie nicht durch eine.

Kommentierung zu § 675w BGB –Nachweis der Authentifizierung– im ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-12/Untertitel-3/Kapitel-3/Unt...
675w Nachweis der Authentifizierung. Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig, hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen, dass eine Authentifizierung erfolgt ist und der Zahlungsvorgang ordnungsgemäß aufgezeichnet, verbucht sow

BGB § 675w Nachweis der Authentifizierung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_675w/
675w Nachweis der Authentifizierung [5]. 1Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig, hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen, dass eine Authentifizierung erfolgt ist und der Zahlungsvorgang ordnungsgemäß aufgezeichnet, verbuch

.§ 675w BGB Nachweis der Authentifizierung - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/675w-BGB-Nachweis-der-Authentifizierung_181069
Ist die Autorisierung eines ausgeführten Zahlungsvorgangs streitig hat der Zahlungsdienstleister nachzuweisen dass eine Authentifizierung erfolgt ist u.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 12 Auftrag, Geschäftsbesorgungsvertrag und Zahlungsdienste › Untertitel 3 Zahlungsdienste › Kapitel 3 Erbringung und Nutzung von Zahlungsdiensten › Unterkapitel 3 Haftung › § 675w

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 675w BGB
    § 675w Abs. 1 BGB oder § 675w Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung