§ 675 BGB, Entgeltliche Geschäftsbesorgung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Auf einen Dienstvertrag oder einen Werkvertrag, der eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand hat, finden, soweit in diesem Untertitel nichts Abweichendes bestimmt wird, die Vorschriften der §§ 663, 665 bis 670, 672 bis 674 und, wenn dem Verpflichteten das Recht zusteht, ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist zu kündigen, auch die Vorschriften des § 671 Abs. 2 entsprechende Anwendung.


(2) Wer einem anderen einen Rat oder eine Empfehlung erteilt, ist, unbeschadet der sich aus einem Vertragsverhältnis, einer unerlaubten Handlung oder einer sonstigen gesetzlichen Bestimmung ergebenden Verantwortlichkeit, zum Ersatz des aus der Befolgung des Rates oder der Empfehlung entstehenden Schadens nicht verpflichtet.


(3) Ein Vertrag, durch den sich der eine Teil verpflichtet, die Anmeldung oder Registrierung des anderen Teils zur Teilnahme an Gewinnspielen zu bewirken, die von einem Dritten durchgeführt werden, bedarf der Textform.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Geschäftsbesorgungsverhältnisse I. Grundlagen - Definition 1 ...

http://www.vwa-bwl.de/alumni/studentenforum/r028_Weber%20-%20Skript%20zur%20Vor...
Die Regelung in den §§ 675 ff. BGB erscheint verwirrend und kurz: § 675 BGB spricht von. ”Dienst- oder Werkverträgen, die eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand haben”, ohne zu definieren, was eine Geschäftsbesorgung tatsächlich ist und enthält im Übrige

Recht lernen am Computer?! - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Wie verhält sich das Zahlungsdiensterecht zum Geschäftsbesorgungsvertrag? Geschäftsbesorgungsvertrag (§ 675 Abs. 1 BGB). Dienstvertrag (§ 611 BGB). Auftrag (§ 662 BGB). „Zahlungsdienste“ (§§ 675c ff. BGB) → zwingend für. Zahlungsdienstleister (§ 675e BGB

8. Schema: Herausgabeanspruch des Geschäftsherrn (§§ 667, 675 ...

https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/ls-bezzenberger/667-Schema.pdf
Einfacher Abschauungsfall: B soll für A ein Buch erwerben. A gibt B 50 €. B erwirbt das Buch für 46 €. Dann muss B dem A nach § 667 BGB herausgeben: - Das Buch (das er aus der Geschäftsbesorgung erlangt hat) und. - die 4 € Restgeld (die er zur Ausführung

Zahlungsdienstevertrag - jura.uni-mainz.de

http://www.jura.uni-mainz.de/oechsler/Dateien/WS1516_Examinatorium_HandelsR_Fol...
Aufwendungsersatzanspruch nach §§ 675c Abs. 1, 670 BGB. (vgl. § 675 u). 2. K hat die PIN gemeinsam mit der ec-Karte aufbewahrt: Schadensersatz nach § 675v Abs. 2 Nr. 1 iVm. § 675l Satz 1. BGB. 3. K hat den Verlust der Karte zu spät gemeldet, so dass der.

Update: §§ 675 l, m, u, v, w BGB (eingeführt mit Wirkung ab 31.10 ...

http://www.cylaw.tu-darmstadt.de/media/jus4/lehre/cylaw_i/wintersemester2009201...
31.10.2009 - Update: §§ 675 l, m, u, v, w BGB (eingeführt mit Wirkung ab 31.10.2009 durch. Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie, des zivilrechtlichen. Teils der Zahlungsdiensterichtlinie sowie zur Neuordnung der Vorschriften über das Wide


Webseiten zum Paragraphen

§ 675 BGB - Entgeltliche Geschäftsbesorgung - openJur

https://openjur.de/g/bgb/675.html
675 Entgeltliche Geschäftsbesorgung →. (1) Auf einen Dienstvertrag oder einen Werkvertrag, der eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand hat, finden, soweit in diesem Untertitel nichts Abweichendes bestimmt wird, die Vorschriften der §§ 663, 665 bis 670, 67

§ 675 BGB Entgeltliche Geschäftsbesorgung Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92430.htm
(1) Auf einen Dienstvertrag oder einen Werkvertrag, der eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand hat, finden, soweit in diesem Untertitel nichts Abweichendes bestimmt wird, die Vorschriften der §§ 663, 665 bis 670, 672 bis 674 und, wenn dem.

BGB § 675 Entgeltliche Geschäftsbesorgung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_675/
2018 in Kraft] Haftung der Zahlungsdienstleister bei nicht erfolgter, fehlerhafter oder verspäteter Ausführung eines Zahlungsauftrags; Nachforschungspflicht · § 675z Sonstige Ansprüche bei nicht erfolgter oder fehlerhafter Ausführung eines Zahlungsauftra

Der Begriff der „Geschäftsbesorgung“ bei Auftrag, GoA und ...

http://www.juraexamen.info/der-begriff-der-geschaftsbesorgung-bei-auftrag-goa-u...
22.09.2012 - Die „Geschäftsbesorgung“ beim Geschäftsbesorgungsvertrag (§ 675 BGB). Der Geschäftsbesorgungsvertrag, der im unmittelbaren Anschluss an den Auftrag geregelt ist, wird vom Gesetz beschrieben als „Dienstvertrag oder (…) Werkvertrag, der eine G

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 675 – Entgeltliche ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
(1) Auf einen Dienstvertrag oder einen Werkvertrag, der eine Geschäftsbesorgung zum Gegenstand hat, finden, soweit in diesem Untertitel nichts Abweichendes bestimmt wird, die Vorschriften der §§ 663, 665 bis 670, 672 bis 674 und, wenn dem Verpflichteten


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 12 Auftrag, Geschäftsbesorgungsvertrag und Zahlungsdienste › Untertitel 2 Geschäftsbesorgungsvertrag › § 675

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 675 BGB
    § 675 Abs. 1 BGB oder § 675 Abs. I BGB
    § 675 Abs. 2 BGB oder § 675 Abs. II BGB
    § 675 Abs. 3 BGB oder § 675 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung