§ 650c BGB, Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Absatz 2
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Höhe des Vergütungsanspruchs für den infolge einer Anordnung des Bestellers nach § 650b Absatz 2 vermehrten oder verminderten Aufwand ist nach den tatsächlich erforderlichen Kosten mit angemessenen Zuschlägen für allgemeine Geschäftskosten, Wagnis und Gewinn zu ermitteln. Umfasst die Leistungspflicht des Unternehmers auch die Planung des Bauwerks oder der Außenanlage, steht diesem im Fall des § 650b Absatz 1 Satz 1 Nummer 2 kein Anspruch auf Vergütung für vermehrten Aufwand zu.


(2) Der Unternehmer kann zur Berechnung der Vergütung für den Nachtrag auf die Ansätze in einer vereinbarungsgemäß hinterlegten Urkalkulation zurückgreifen. Es wird vermutet, dass die auf Basis der Urkalkulation fortgeschriebene Vergütung der Vergütung nach Absatz 1 entspricht.


(3) Bei der Berechnung von vereinbarten oder gemäß § 632a geschuldeten Abschlagszahlungen kann der Unternehmer 80 Prozent einer in einem Angebot nach § 650b Absatz 1 Satz 2 genannten Mehrvergütung ansetzen, wenn sich die Parteien nicht über die Höhe geeinigt haben oder keine anderslautende gerichtliche Entscheidung ergeht. Wählt der Unternehmer diesen Weg und ergeht keine anderslautende gerichtliche Entscheidung, wird die nach den Absätzen 1 und 2 geschuldete Mehrvergütung erst nach der Abnahme des Werks fällig. Zahlungen nach Satz 1, die die nach den Absätzen 1 und 2 geschuldete Mehrvergütung übersteigen, sind dem Besteller zurückzugewähren und ab ihrem Eingang beim Unternehmer zu verzinsen. § 288 Absatz 1 Satz 2, Absatz 2 und § 289 Satz 1 gelten entsprechend.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Anordnungsrecht und Vergütungsanpassung nach dem BGB ...

https://www.gsk.de/uploads/media/GSK_Update_Reform_des_Bauvertragsrechts_Anordn...
01.06.2016 - Zur Durchsetzung ihrer jeweiligen Forderung auf. Anordnung bzw. Mehrvergütung soll den Bauver- tragsparteien nach dem Gesetzentwurf der einstweilige Rechtsschutz zur Verfügung stehen. > Die neuen Regelungen in § 650b und § 650c. BGB-E bergen

Synopse BGB Gesetzentwurf neues Bauvertragsrecht

https://www.zl-legal.de/cms_content/download/Synopse%20BGB%20Gesetzentwurf%20ne...
15.03.2017 - BGB Stand 15.03.2017. Gesetzentwurf zur Reform des. Bauvertragsrechts. Vom Bundestag verabschiedete Fassung. BT-Drucksache 18/11437. § 631 Vertragstypische Pflichten beim Werkvertrag. (1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur. Herst

Zusammenfassende Stellungnahme Prof. Stefan Leupertz Präsident ...

https://www.bundestag.de/blob/427868/a1a8d2a1fd6f47776ab419d6f65c725c/leupertz-...
13.06.2016 - 650c BGB-E - Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Abs. 2. - § 650p BGB-E - Anwendbare Vorschriften d) Die in der beigefügten Stellungnahme des Deutschen Baugerichtstages e. V. aufgezeigten und ausführlich begründeten Einwendungen,

Das neue Bauvertragsrecht - Synopse Vorschriften BGB ... - CMS Blog

https://www.cmshs-bloggt.de/wp-content/uploads/2017/05/Synopse-BGB-VOB-03-2017....
31.03.2017 - Fettdruck in Rot: neuer Text, der im BGB bisher nicht (z. ... In diesem Fall wurde von einem Abdruck in dieser Synopse abgesehen (z. B. §§650p bis t BGB n. F. Architekten- und Ingenieurvertrag). Das Gesetz enthält in Art. 5 zudem .... 650c V

Drucksache 18/8486 - BMJV

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/RegE_Bauvertrag...
18.05.2016 - In § 650a BGB-E wird der Begriff des Bauvertrags zur Klarstellung des Anwendungsbereichs der nachfol- genden Vorschriften definiert. –. In den §§ 650b und 650c BGB-E wird ein Anordnungsrecht des Bestellers einschließlich Regelungen zur. Prei


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 650c Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_650c/
... wichtigem Grund · § 649 Kostenanschlag · § 650 Anwendung des Kaufrechts · § 650a Bauvertrag · § 650b Änderung des Vertrags; Anordnungsrecht des Bestellers · § 650c Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Absatz 2 · § 650d Einstweilige Verfügu

Das neue Bauvertragsrecht / 1.2.3 § 650c BGB - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/das-neue-bauvertrags...
650c BGB neu (1) Die Höhe des Vergütungsanspruchs für den infolge einer Anordnung des Bestellers nach § 650b Absatz 2 vermehrten oder verminderten Aufwand ist nach den tatsächlich erforderlichen Kosten mit angemessenen Zuschlägen für allgemeine Geschäfts

Neues Anordnungsrecht in § 650 BGB - Deubner Recht

https://www.deubner-recht.de/themen/reform-des-bauvertragsrecht/neues-anordnung...
Mit dem neue Anordnungsrecht in § 650b BGB setzt der Gesetzgeber ein Zeichen in Sachen Verbraucherschutz. Erfahren Sie hier mehr.

Bauvertragsrecht: Nachtragsvorschriften (§§ 650 b, 650 c BGB neu ...

https://www.bundesanzeiger-verlag.de/de/baurecht-und-hoai/nachrichten/nachricht...
06.04.2017 - Bauvertragsrecht: Nachtragsvorschriften (§§ 650 b, 650 c BGB neu). In einem gesonderten Kapitel „Bauvertrag“ sind nunmehr auch im BGB Nachtragsvorschriften enthalten. Bisher war dies ausschließlich in der VOB/B der Fall. Während die VOB/B Le

Neues BGB – Alles zum neuen Baurecht

http://www.neues-baurecht.de/neues-bgb/
650c Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Absatz 2 § 650d Einstweilige Verfügung § 650e Sicherungshypothek des Bauunternehmers [entspricht § 648 a.F.] § 650f Bauhandwerkersicherung [entspricht § 648a a.F.] § 650g Zustandsfeststellung bei Verwe


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 9 Werkvertrag und ähnliche Verträge › Untertitel 1 Werkvertrag › Kapitel 2 Bauvertrag › § 650c

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 650c BGB
    § 650c Abs. 1 BGB oder § 650c Abs. I BGB
    § 650c Abs. 2 BGB oder § 650c Abs. II BGB
    § 650c Abs. 3 BGB oder § 650c Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung