§ 650b BGB, Änderung des Vertrags; Anordnungsrecht des Bestellers
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Begehrt der Besteller

1.
eine Änderung des vereinbarten Werkerfolgs (§ 631 Absatz 2) oder
2.
eine Änderung, die zur Erreichung des vereinbarten Werkerfolgs notwendig ist,
streben die Vertragsparteien Einvernehmen über die Änderung und die infolge der Änderung zu leistende Mehr- oder Mindervergütung an. Der Unternehmer ist verpflichtet, ein Angebot über die Mehr- oder Mindervergütung zu erstellen, im Falle einer Änderung nach Satz 1 Nummer 1 jedoch nur, wenn ihm die Ausführung der Änderung zumutbar ist. Macht der Unternehmer betriebsinterne Vorgänge für die Unzumutbarkeit einer Anordnung nach Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 geltend, trifft ihn die Beweislast hierfür. Trägt der Besteller die Verantwortung für die Planung des Bauwerks oder der Außenanlage, ist der Unternehmer nur dann zur Erstellung eines Angebots über die Mehr- oder Mindervergütung verpflichtet, wenn der Besteller die für die Änderung erforderliche Planung vorgenommen und dem Unternehmer zur Verfügung gestellt hat. Begehrt der Besteller eine Änderung, für die dem Unternehmer nach § 650c Absatz 1 Satz 2 kein Anspruch auf Vergütung für vermehrten Aufwand zusteht, streben die Parteien nur Einvernehmen über die Änderung an; Satz 2 findet in diesem Fall keine Anwendung.


(2) Erzielen die Parteien binnen 30 Tagen nach Zugang des Änderungsbegehrens beim Unternehmer keine Einigung nach Absatz 1, kann der Besteller die Änderung in Textform anordnen. Der Unternehmer ist verpflichtet, der Anordnung des Bestellers nachzukommen, einer Anordnung nach Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 jedoch nur, wenn ihm die Ausführung zumutbar ist. Absatz 1 Satz 3 gilt entsprechend.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

650b BGB - Kapellmann

https://www.kapellmann.de/fileadmin/user_upload/downloads/___650b_Rdn._81-86_.p...
650b BGB. W. Langen. 171 ist, so ist der Ablauf der 30-tägigen Einigungsfrist jedenfalls bis zur Erfüllung der Be- stellerobliegenheit gehemmt mit der Folge, dass kein Anordnungsrecht des Bestellers entstehen kann .77. Lehnt der Besteller Verhandlungen ü

Das neue Bauvertragsrecht - Synopse Vorschriften BGB ... - CMS Blog

https://www.cmshs-bloggt.de/wp-content/uploads/2017/05/Synopse-BGB-VOB-03-2017....
31.03.2017 - Fettdruck in Rot: neuer Text, der im BGB bisher nicht (z. B. § 650a ... In diesem Fall wurde von einem Abdruck in dieser Synopse abgesehen (z. B. §§650p bis t BGB n. F. Architekten- und Ingenieurvertrag). Das Gesetz enthält in Art. 5 zudem .

Anordnungsrecht und Vergütungsanpassung nach dem BGB ...

https://www.gsk.de/uploads/media/GSK_Update_Reform_des_Bauvertragsrechts_Anordn...
01.06.2016 - Dieser Mechanismus soll nun auch im Werk- vertragsrecht des BGB verankert werden, allerdings mit erheblichen Abweichungen zu den Regelungen in der VOB/B. Das Anordnungsrecht, § 650b BGB-E. Beim ersten Blick auf das neue Anordnungsrecht des §

Zusammenfassende Stellungnahme Prof. Stefan Leupertz Präsident ...

https://www.bundestag.de/blob/427868/a1a8d2a1fd6f47776ab419d6f65c725c/leupertz-...
13.06.2016 - 650b BGB-E - Änderung des Vertrages; Anordnungsrecht des Bestellers. - § 650c BGB-E - Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Abs. 2. - § 650p BGB-E - Anwendbare Vorschriften d) Die in der beigefügten Stellungnahme des Deutschen Baug

Gutachten Bauvertragsrecht - Verband der Bahnindustrie

http://bahnindustrie.info/fileadmin/Informationsmaterial/Gutachten_Bauvertragsr...
02.03.2016 - 1. Die im Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Reform des Bauvertragsrechts vorgese- henen Regelungen zum Anordnungsrecht des Bestellers (§ 650b BGB-E) und zur Aus- nahme einzelner Regelungen der VOB/B von der AGB-Inhaltskontrolle (§ 650c A


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 650b Änderung des Vertrags; Anordnungsrecht des Bestellers ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_650b/
... 650b Änderung des Vertrags; Anordnungsrecht des Bestellers · § 650c Vergütungsanpassung bei Anordnungen nach § 650b Absatz 2 · § 650d Einstweilige Verfügung · § 650e Sicherungshypothek des Bauunternehmers · § 650f Bauhandwerkersicherung · § 650g Zust

Neues Anordnungsrecht in § 650 BGB - Deubner Recht

https://www.deubner-recht.de/themen/reform-des-bauvertragsrecht/neues-anordnung...
Mit dem neue Anordnungsrecht in § 650b BGB setzt der Gesetzgeber ein Zeichen in Sachen Verbraucherschutz. Erfahren Sie hier mehr.

Neues BGB – Alles zum neuen Baurecht

http://www.neues-baurecht.de/neues-bgb/
632a Abschlagszahlungen § 640 Abnahme § 647a Sicherungshypothek des Inhabers einer Schiffswerft [entspricht § 648 Absatz 2 a.F.] § 648a Kündigung aus wichtigem Grund § 650a Bauvertrag § 650b Änderung des Vertrags; Anordnungsrecht des Bestellers § 650c Ve

Das neue Bauvertragsrecht / 1.2.2 § 650b BGB – Änderung des ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/das-neue-bauvertrags...
650b BGB neu (1) Begehrt der Besteller eine Änderung des vereinbarten Werkerfolgs (§ 631 Absatz 2) oder eine Änderung, die zur Erreichung des vereinbarten Werkerfolgs notwendig ist, streben die Vertragsparteien Einvernehmen über die Änderung und die info

Bauherr soll einseitiges Anordnungsrecht bekommen - Baurecht 2.0

http://www.baurechtzweinull.de/2015/11/05/bauherr-soll-einseitiges-anordnungsre...
05.11.2015 - Seit kurzem liegt der Referentenentwurf für ein Bauvertrags-Gesetz vor. Mit diesem Gesetz soll das BGB um zahlreiche Vorschriften ergänzt werden, die den Bauvertrag regeln. Die Vorschriften sind den Regelungen der VOB/B weitestgehend nachgeb


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 9 Werkvertrag und ähnliche Verträge › Untertitel 1 Werkvertrag › Kapitel 2 Bauvertrag › § 650b

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 650b BGB
    § 650b Abs. 1 BGB oder § 650b Abs. I BGB
    § 650b Abs. 2 BGB oder § 650b Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung