§ 357c BGB, Rechtsfolgen des Widerrufs von weder im Fernabsatz noch außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Ratenlieferungsverträgen
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Für die Rückgewähr der empfangenen Leistungen gilt § 357 Absatz 1 bis 5 entsprechend. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der empfangenen Sachen, es sei denn, der Unternehmer hat sich bereit erklärt, diese Kosten zu tragen. § 357 Absatz 7 ist mit der Maßgabe entsprechend anzuwenden, dass an die Stelle der Unterrichtung nach Artikel 246a § 1 Absatz 2 Satz 1 Nummer 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche die Unterrichtung nach Artikel 246 Absatz 3 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche tritt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie 2014 - Dr. Thomas Schulte

http://www.dr-schulte.de/images/artikel_dokumente/vortrag_umsetzung_der_VRRL.pp...
355 BGB: Widerrufsrecht; § 356 - § 356c BGB: Ausübung des Widerrufsrechts; § 357 - § 357c BGB: Rechtsfolgen des Widerrufs; § 358 - § 360 BGB: Widerruf bei verbundenen und zusammenhängenden Verträgen; § 361 BGB: allgemeine abschließende Regelungen. § 355


PDF Dokumente zum Paragraphen

Rückabwicklung eines Vertrages nach erklärtem Widerruf gem ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/35__10197_Rueckabwicklung_eines_Vert...
Rückabwicklung eines Vertrages nach erklärtem Widerruf gem. §§ 312g I, 355 I, III, 357-357c BGB. 1. Wirksamer Vertragsschluss. 2. Bereits erfolgte Erbringung zurückzugewährender Leistung. 3. Bestehen eines Widerrufsrechts gem. § 312g I BGB a) Eröffnung d

Rückabwicklung eines Vertrages nach erklärtem Widerruf gem ...

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/2__10526_Rueckabwicklung_eines_Vertr...
Rückabwicklung eines Vertrages nach erklärtem Widerruf gem. §§ 312g I, 355 I, III, 357-357c BGB. 1. Vertragsschluss (nach BGH nicht notwendig wirksam). 2. Bestehen eines Widerrufsrechts gem. § 312g I BGB a) Eröffnung des Anwendungsbereichs der §§ 312 ff.

BGB - Stephan Lorenz

http://lorenz.userweb.mwn.de/lehre/rueckabwicklr/folien_rueckabwicklungsr_2017....
Nachträgliche Vereinbarungen der Parteien eines. Grundstücksveräußerungsvertrages (sind) gemäß § 313. Satz 1 BGB (jetzt: 311b I BGB) beurkundungsbedürftig, wenn eine bereits formgültig begründete Verpflichtung in rechtlich erheblicher Weise verändert wir

Thematische Übersicht nach Bezügen zum nationalen Privatrecht ...

https://moodle2.uni-potsdam.de/pluginfile.php/699144/course/overviewfiles/Thema...
6: Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen im Allgemeinen (§§ 355, 361 BGB). 7: Kaufvertrag (§§ 323 Abs. 2, 433 bis 480 BGB). 8: Teilzeit-Wohnrechteverträge (§§ 481 bis 487, 356a, 357b, 360 BGB). 9: Verbraucherdarlehen und Ratenlieferung (§§ 491 bis 512,

Neue Verbraucherrechte für Deutschland - Info-Point Europa Hamburg

http://www.infopoint-europa.de/assets/Uploads/Beitraege-Rechtsreferendare/Franc...
denen Vertragstypen vor: für Außergeschäftsraum- und Fernabsatzverträge in § 357 BGB. n.F., für Finanzdienstleistungen in § 357a BGB n.F., für Teilzeit-Wohnrechteverträge,. Verträge über ein längerfristiges Urlaubsprodukt in § 357b BGB n.F., für sonstige


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 357c - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 357c – Rechtsfolgen des Widerrufs von weder im Fernabsatz noch außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Ratenlieferungsverträgen. Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 357c – Rechtsfolgen des Wid

§ 357c BGB Rechtsfolgen des Widerrufs von weder im ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a187820.htm
Für die Rückgewähr der empfangenen Leistungen gilt § 357 Absatz 1 bis 5 entsprechend. Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der empfangenen Sachen, es sei denn, der Unternehmer hat sich bereit.

BGB § 357c Rechtsfolgen des Widerrufs von weder im Fernabsatz ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_357c/
357c Rechtsfolgen des Widerrufs von weder im Fernabsatz noch außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Ratenlieferungsverträgen [4]. 1Für die Rückgewähr der empfangenen Leistungen gilt § 357 Absatz 1 bis 5 entsprechend. 2Der Verbraucher trägt die unmit

§ 358 BGB, Mit dem widerrufenen Vertrag verbundener Vertrag

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/358
(5) Die Absätze 2 und 4 sind nicht anzuwenden auf Darlehensverträge, die der Finanzierung des Erwerbs von Finanzinstrumenten dienen. Zu § 358: Neugefasst durch G vom 20. 9. 2013 (BGBl I S. 3642), geändert durch G vom 11. 3. 2016 (BGBl I S. 396) (21. 3. 2

Das Widerrufsrecht – Teil 24 – Verbraucherdarlehensvertrag, Ratenl

https://www.brennecke-rechtsanwaelte.de/Das-Widerrufsrecht-Teil-24-Verbraucherd...
5.3.5 Ratenlieferungsvertrag. Bei Ratenlieferungsverträgen gilt für die Rückgewähr der empfangenen Leistungen eine 14-tägige Höchstfrist (§§ 357c S. 1, 357 Abs. 1 BGB). Die Frist beginnt für den Verbraucher mit Abgabe, für den Unternehmer mit Empfang der


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 3 Schuldverhältnisse aus Verträgen › Titel 5 Rücktritt; Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen › Untertitel 2 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen › § 357c

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 357c BGB
    § 357c Abs. 1 BGB oder § 357c Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung