§ 536c BGB, Während der Mietzeit auftretende Mängel; Mängelanzeige durch den Mieter
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der Mietsache oder wird eine Maßnahme zum Schutz der Mietsache gegen eine nicht vorhergesehene Gefahr erforderlich, so hat der Mieter dies dem Vermieter unverzüglich anzuzeigen. Das Gleiche gilt, wenn ein Dritter sich ein Recht an der Sache anmaßt.


(2) Unterlässt der Mieter die Anzeige, so ist er dem Vermieter zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Soweit der Vermieter infolge der Unterlassung der Anzeige nicht Abhilfe schaffen konnte, ist der Mieter nicht berechtigt,

1.
die in § 536 bestimmten Rechte geltend zu machen,
2.
nach § 536a Abs. 1 Schadensersatz zu verlangen oder
3.
ohne Bestimmung einer angemessenen Frist zur Abhilfe nach § 543 Abs. 3 Satz 1 zu kündigen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Mängelanzeige § 536 c BGB und Aufforderung zur ... - Beuth Mediathek

https://www.beuth-mediathek.de/blob/mediablob/226876/bvmedia-de/media-items/d1c...
Mängelanzeige § 536 c BGB und Aufforderung zur Mängelbeseitigung. Per Einwurf-Einschreiben. Name, Adresse Vermieter. Ort, Datum. Mängelanzeige. Sehr geehrte Frau Name Vermieterin,. sehr geehrter Herr Name Vermieter. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass

Mietvertragsrecht, §§535-580 BGB - Homepage.ruhr-uni-bochum

https://homepage.ruhr-uni-bochum.de/karsten.hake/SchuldR%20BT_Sachenrecht/Winte...
§§535-548 BGB §§549 ff. BGB. → allgemeine Vorschriften für alle → besondere Vorschriften für beson-. Arten von Mietverhältnissen dere Mietverhältnisse .... §119 II BGB. anfechten! Rechte des Vermieters. Räumung, Schadensersatz, Schadensersatz, Pfandrecht

Lösungsskizze Samstagsklausur vom 17.7.2010 Teil I Fallfrage 1 ...

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02130200/_temp_/ATT00047.docx
17.07.2010 - Rechtzeitige Anzeige gem. § 536c Abs. 1 S. 1, Abs. 2 S.2 Nr. 1 BGB wegen des Heizungsausfalls (+); wegen der Bauarbeiten aufgrund der Kenntnis des V entbehrlich. Damit bestand in Höhe der einbehaltenen Miete bereits gar kein Anspruch des V,


PDF Dokumente zum Paragraphen

Anzeigepflicht

http://ids-verwaltung.de/download/C5fbe4e4fX125075b991eXY6d29/Anzeigenpflicht.p...
Nach § 536c Abs. 1 BGB hat der Mieter dem Vermieter in drei Fällen unverzüglich. Anzeige zu machen: Die Anzeigepflicht besteht, wenn im Verlauf der Mietzeit ein Mangel auftritt, eine Vorkehrung zum Schutz der Mietsache erforderlich wird oder sich ein Dri

Fall 13: Scherbenhaufen I

http://www.uni-potsdam.de/u/ls_rechtsgeschichte/lehre/2016/ws/ag-bgbsrbt/faelle...
mieter gegen die Minderung wehrt (§ 536c Abs. 2 S. 2 Nr. 1 BGB). b). Zwischenergebnis. Der Mietzinsanspruch des Vermieters gegen den Mieter ist nach § 536 Abs. 1. BGB teilweise gemindert und damit teilweise erloschen. II. Ergebnis. V hat gegen M (nur) An

Die klausurrelevantesten Themen aus dem Mietrecht - Niederle Media

http://www.niederle-media.de/Mietrecht-Download.pdf
V kann nicht die Zahlung der (vollen) Miete verlangen. Beachte: Anders als im Kaufrecht (vgl. dort § 441 BGB) ist beim. Mietverhältnis keine ausdrückliche Minderungserklärung notwen- dig! Die Mietminderung tritt vielmehr automatisch ein. Allerdings muss

Mängelanzeige: Wer trägt die Darlegungs- und Beweislast? - Info M

http://www.info-m.de/sites/default/files/Info%20M%201-13%201%2014.pdf
Kommentar: Der Entscheidung ist zuzustimmen. Sie fügt den. Anspruch aus § 536 c Abs. 2 Satz 1 BGB in das System der wei- teren Schadensersatzansprüche ein, bei denen unstreitig auch eine Pflichtverletzung durch Unterlassen vom Anspruchstel- ler bewiesen

Fall 08 Lösung - Juristische Fakultät - LMU München

http://www.jura.uni-muenchen.de/fakultaet/lehrstuehle/lorenz/lehrveranstaltunge...
30.04.2015 - STEPHAN LORENZ) · SOMMERSEMESTER 2015. SEITE 6 VON 14. FALL 8 – LÖSUNG. Kenntnis des Mangels angenommen. Das Minderungsrecht ist somit nicht gem. § 536 b S. 3 BGB ausgeschlossen. d) § 536 c Abs. 2 S. 2 Nr. 1 i.V.m. Abs. 1 S. 1 Alt. 1 BGB. M


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 536c BGB –Während der Mietzeit auftretende ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-5/Untertitel-1/Waehrend-der-M...
536c Während der Mietzeit auftretende Mängel; Mängelanzeige durch den Mieter. (1) Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der Mietsache oder wird eine Maßnahme zum Schutz der Mietsache gegen eine nicht vorhergesehene Gefahr erforderlich, so hat der M

BGB § 536c Abs.2 | Immobilien | Haufe

https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/wohnungswirtschaftliche-urte...
Im Rahmen eines Schadensersatzanspruches nach § 536c Abs. 2 Satz 1 BGB trägt der Vermieter die Darlegungs- und Beweislast für die Verletzung der den Mieter treffenden Anzeigepflicht (im Anschluss an BGH, Urteil vom 17. Dezember 1986, VIII ZR 279/85, NJW

Mietminderung und die Anzeigenpflichten des Mieters | Rechtslupe

https://www.rechtslupe.de/zivilrecht/mietminderung-und-die-anzeigenpflichten-de...
23.01.2013 - Zwar ist ein Mieter nach höchstrichterlicher Rechtsprechung im Hinblick auf das Gebot von Treu und Glauben (§ 242 BGB) daran gehindert, sich auf eine eingetretene Mietminderung zu berufen, wenn und soweit dem Vermieter ein Schadensersatzansp

BGB § 536c Während der Mietzeit auftretende Mängel - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_536c/
20.07.2017 - 536c Während der Mietzeit auftretende Mängel; Mängelanzeige durch den Mieter. (1) 1Zeigt sich im Laufe der Mietzeit ein Mangel der Mietsache oder wird eine Maßnahme zum Schutz der Mietsache gegen eine nicht vorhergesehene Gefahr erforderlich

Anzeigepflicht im Mietrecht - Anwalt im Netz.de

http://anwalt-im-netz.de/mietrecht/anzeigepflicht.html
Der Mieter muss nach §536c BGB jeden Mangel der Mietsache dem Vermieter mitteilen und zwar möglichst bald nach Entdeckung des Mangels. Dies gilt auch, wenn kein echter Mangel im Sinne des § 536 BGB vorliegt, also der Mieter keine oder nur unerhebliche Be


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 1 Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse › § 536c

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 536c BGB
    § 536c Abs. 1 BGB oder § 536c Abs. I BGB
    § 536c Abs. 2 BGB oder § 536c Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung