§ 536b BGB, Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss oder Annahme
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Kennt der Mieter bei Vertragsschluss den Mangel der Mietsache, so stehen ihm die Rechte aus den §§ 536 und 536a nicht zu. Ist ihm der Mangel infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt geblieben, so stehen ihm diese Rechte nur zu, wenn der Vermieter den Mangel arglistig verschwiegen hat. Nimmt der Mieter eine mangelhafte Sache an, obwohl er den Mangel kennt, so kann er die Rechte aus den §§ 536 und 536a nur geltend machen, wenn er sich seine Rechte bei der Annahme vorbehält.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

BGB Mietrecht - VDIV RPS

http://www.vdiv-rps.de/cms/upload/PDF/BGB_Mietrecht.pdf
2. die umgehende Beseitigung des Mangels zur Erhaltung oder Wiederherstellung des Bestands der Mietsache notwendig ist. BGB § 536b Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss oder Annahme. Kennt der Mieter bei Vertragsschluss den Mangel der Miets

beschränkung der mietminderung im wohnraummietrecht - IVD West

http://west.ivd.net/wp-content/uploads/sites/4/2017/07/Dr.-Keno-Zimmer_Beschr%C...
Unerheblichkeit des Mangels, § 536 Abs. 1 Satz 3 BGB. 3. bei energetischen Modernisierungen, § 536 Abs. 1a BGB. 4. Kenntnis des Mangels bei Vertragsschluss, § 536 b Satz 1 BGB. 5. Grobfahrlässige Unkenntnis des Mangels bei Vertragsschluss, §. 536 b Satz

Beweislast im Fall einer Mietminderung bei ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2016-N-18799?all=False
27.10.2016 - BGB § 536b, § 906. ZPO § 308, § 513 Abs. 1, § 529 Abs. 1 Nr. 1. Leitsätze: 1. Soweit der Vermieter sich wegen fehlender eigener Abwehrmöglichkeiten im Falle nachträglich erhöhter Geräuschimmissionen, die von einem Nachbargrundstück ausgehen

LOE

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/maties/lehre_studium/ss_1...
Da mit dem Stellplatz ein für die. Nutzung der Wohnung wichtiger Teil betroffen ist, ist der. Mangel auch nicht unerheblich iSv § 536 I S. 3 BGB. bb) Eine Haftung des B wegen des Mangels wäre ausge- schlossen, wenn auf Mieterseite der Mangel bei Vertrags

Fall 08 Lösung - Juristische Fakultät - LMU München

http://www.jura.uni-muenchen.de/fakultaet/lehrstuehle/lorenz/lehrveranstaltunge...
30.04.2015 - AG ZUM GRUNDKURS ZIVILRECHT II (PROF. DR. STEPHAN LORENZ) · SOMMERSEMESTER 2015. SEITE 6 VON 14. FALL 8 – LÖSUNG. Kenntnis des Mangels angenommen. Das Minderungsrecht ist somit nicht gem. § 536 b S. 3 BGB ausgeschlossen. d) § 536 c Abs. 2 S.


Webseiten zum Paragraphen

Mietminderung: § 536b BGB - Mangelkenntnis bei ...

http://www.mietminderung.org/mietminderung-536b-bgb/
14.02.2013 - Wir erklären die Bewandtnis des § 536b BGB bei einer Mietminderung. Alles was Mieter und Vermieter zum § 536b BGB wissen müssen.

Kinne/Schach/Bieber, BGB § 536b Kenntnis des Mieters vom Mangel ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/kinneschachbieber-bg...
1 Regelungsinhalt – Anwendungsbereich Rz. 1 Die Vorschrift entspricht teilweise der Regelung des bisherigen § 539. Eingearbeitet ist der für die Rechtsmängelhaftung bislang in § 541 a. F. enthaltene Verweis auf § 539 Satz 1 a. F. Damit ist der Gewährleis

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 536b – Kenntnis ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
1Kennt der Mieter bei Vertragsschluss den Mangel der Mietsache, so stehen ihm die Rechte aus den §§ 536 und 536a nicht zu. 2Ist ihm der Mangel infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt geblieben, so stehen ihm diese Rechte nur zu, wenn der Vermieter den Ma

Wohnraummiete | Die 9 wichtigsten Fallgruppen zum Ausschluss der ...

http://www.iww.de/mk/archiv/wohnraummiete-die-9-wichtigsten-fallgruppen-zum-aus...
01.12.2007 - Aufl., § 536b BGB, Rn. 6). Bei mehreren Mietern genügt die Kenntnis eines Mieters (BGH NJW 72, 249). Ob die Kenntnis einer möglichen zukünftigen Gefährdung der Gebrauchsmöglichkeit – etwa bei sich abzeichnenden Baumaßnahmen auf einem Nachbar

BGB § 536b Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_536b/
20.07.2017 - 536b Kenntnis des Mieters vom Mangel bei Vertragsschluss oder Annahme. 1Kennt der Mieter bei Vertragsschluss den Mangel der Mietsache, so stehen ihm die Rechte aus den §§ 536 und 536a nicht zu. 2Ist ihm der Mangel infolge grober Fahrlässigke


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 1 Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse › § 536b

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 536b BGB
    § 536b Abs. 1 BGB oder § 536b Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung