§ 930 BGB, Besitzkonstitut
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist der Eigentümer im Besitz der Sache, so kann die Übergabe dadurch ersetzt werden, dass zwischen ihm und dem Erwerber ein Rechtsverhältnis vereinbart wird, vermöge dessen der Erwerber den mittelbaren Besitz erlangt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Die Sicherungsübereignung (SÜ), §§929, 930 BGB

http://homepage.rub.de/Karsten.Hake/SchuldR%20BT_Sachenrecht/Wintersemester/Ver...
Die Sicherungsübereignung (SÜ), §§929, 930 BGB. Die SÜ hat in der Praxis große Bedeutung. Das an sich vom Gesetz vorgesehene Sicherungsmittel des Pfandrechts an beweglichen Sachen bringt den Nachteil mit sich, dass der Sicherungsnehmer unmittelbarer Besi

Professor Dr

https://www.wiwi.uni-siegen.de/rechtswissenschaften/krebs/dokumente/loesungen/u...
985, 986 BGB. 1. Das Fleisch ist eine Sache gem. § 90 BGB (vorher Tiere gem. § 90 a BGB). 2. B müsste Eigentümerin sein. a) Ursprünglich war L Eigentümer (Vermutung gem. § 1006 Abs. 2 BGB). L hat sein Eigentum jedoch gem. § 929, 930 BGB im Wege der Siche


PDF Dokumente zum Paragraphen

Voraussetzungen des Eigentumserwerbs I. Eigentumserwerb vom ...

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02120100/Sachenrecht/Folie_18__Vora...
dd) Personenwechsel des unmittelbaren Besitzers (str.) b) Übereignung „kurzer Hand“ nach § 929 S. 2 BGB (brevi manu) aa) Erwerber ist Besitzer bb) Veräußerer verliert jede besitzrechtliche Position c) Besitzkonstitut nach § 930 BGB (Bsp.: Sicherungsübere

Übereignung nach § 930 BGB Voraussetzungen: §§ 929 S. 1, 930 ...

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/benecke/Lehre_und_Studium...
Was passiert eigentlich genau? → Übertragung des Eigentums soll schon jetzt vorgenommen werden. → aber Veräußerer (= „Eigentümer“ in § 930 BGB) soll vorläufig noch (unmittelbarer) Besitzer bleiben. → das geschieht dadurch, dass Erwerber mittelbarer Besit

Eigentumserwerb an beweglichen Sachen - Universität Potsdam

https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/ls-bezzenberger/SaR_Fall_8_mit_...
diglich ein Anwartschaftsrecht (aufschiebend bedingtes Eigentum) an der Maschine erworben, aber Eigentümer (Vorbehaltseigentümer) ist weiterhin V. III. Kein Eigentumserwerb des D. D könnte allerdings das Eigentum an der Fräsmaschine von K im Wege des gut

Word-Vorlage Lösungsskizze Klausurenkurs - Universität zu Köln

http://www.jura.uni-koeln.de/sites/klausurenkurs/Probeexamen/ML-Z_II__A-900_.pdf
(zumindest) belastet mit dem dinglichen Recht übertragen. Ob der Erwerber das Eigentum lastenfrei erwirbt, bestimmt sich nach § 936 BGB (dazu unten). Das Eigentum an der Uhr ist folglich gemäß §§ 929, 930 BGB auf J übergegangen. D. Ergebnis. J ist Eigent

Lösungsvorschlag (Verfasser : Christian Kramarz)

http://www.zivilrecht.wi.tu-darmstadt.de/media/jus1/lehre_1/vertragsrecht_4/tag...
Eigentumsübergang nach § 929 S. 1 BGB schon daran scheitert. bb) Es könnte jedoch ein Besitzkonstitut gem. § 930 BGB vereinbart worden sein. Dazu müssten sich A und H darüber geeinigt haben, dass die Übergabe dadurch ersetzt wird, dass zwischen dem urspr


Webseiten zum Paragraphen

§ 930 BGB, Besitzkonstitut - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/930
Ist der Eigentümer im Besitz der Sache, so kann die Übergabe dadurch ersetzt werden, dass zwischen ihm und dem Erwerber ein Rechtsverhältnis vereinbart wird, vermöge dessen der Erwerber den mittelbaren Besitz erlangt. § 929a BGB, Einigung bei nicht einge

§§ 929 S. 1, 930 BGB (Sicherungsübereignung) - Exkurs - Jura Online

https://jura-online.de/learn/929-s-1-930-bgb-sicherungsuebereignung/426/excursus
Jura online lernen auf Jura Online mit dem Exkurs zu '§§ 929 S. 1, 930 BGB (Sicherungsübereignung)' im Bereich 'Sachenrecht 1'

§ 930 BGB Besitzkonstitut Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92698.htm
Ist der Eigentümer im Besitz der Sache, so kann die Übergabe dadurch ersetzt werden, dass zwischen ihm und dem Erwerber ein Rechtsverhältnis vereinbart wird, vermöge dessen der Erwerber den mittelbaren Besitz erlangt.

jura-basic (Besitzkonstitut, Besitzkonstitut) - Grundwissen

http://www.jura-basic.de/aufruf.php?file=1&find=Besitzkonstitut%20%3E%3EBesitzk...
auf Grund dessen der Erwerber den mittelbaren Besitz erlangt (§ 930 BGB). Für den Übergabeersatz ist ein spezielles Rechtsverhältnis erforderlich. Ein solches Rechtsverhältnis kann ein Mietvertrag oder Leihvertrag sein. Ein Rechtsverhältnis, das den Verä

Eigentumsübertragung - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/artikel/mobiliarsachenrecht-eigentumsuebertragung/
10.06.2015 - Eigentumsübertragung an beweglichen Sachen. Einigung und Übergabe gemäß § 929 S.1 BGB, 929 S.2 BGB, Übergabesurrogat nach §§ 930, 931 BGB.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 3 Eigentum › Titel 3 Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen › Untertitel 1 Übertragung › § 930

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 930 BGB
    § 930 Abs. 1 BGB oder § 930 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung