§ 920 BGB, Grenzverwirrung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Lässt sich im Falle einer Grenzverwirrung die richtige Grenze nicht ermitteln, so ist für die Abgrenzung der Besitzstand maßgebend. Kann der Besitzstand nicht festgestellt werden, so ist jedem der Grundstücke ein gleich großes Stück der streitigen Fläche zuzuteilen.


(2) Soweit eine diesen Vorschriften entsprechende Bestimmung der Grenze zu einem Ergebnis führt, das mit den ermittelten Umständen, insbesondere mit der feststehenden Größe der Grundstücke, nicht übereinstimmt, ist die Grenze so zu ziehen, wie es unter Berücksichtigung dieser Umstände der Billigkeit entspricht.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Rechtfertigungsgründe – Übersicht - TU Dresden

https://tu-dresden.de/gsw/jura/jfstraf4/ressourcen/dateien/folder-2010-12-21-13...
230 II BGB unter den Voraussetzungen der §§ 916, 917, 920 ZPO in Fällen der Wegnahme einer Sache; merke: verzichtbar, wenn zB Dieb die Sache wieder abgenommen wird, Rengier § 21 Rn 14f. Beantragung des persönlichen Arrestes gem. § 230 III BGB unter der V


PDF Dokumente zum Paragraphen

OLG Brandenburg - Brandenburgisches Oberlandesgericht

http://www.olg.brandenburg.de/sixcms/media.php/4249/Microsoft%20Word%20-%204%20...
seinem Klageantrag zu 3., jedoch aus seinem Vortrag, insbesondere im Schriftsatz vom. 24.6.2003. Für die Bestimmung der Grenze sei gemäß § 920 Abs. 1 Satz 1 BGB der. Besitzstand maßgebend. Die Bestimmung der Grenze nach diesem Besitzstand entspreche auch

Überlegungen zum rechtlichen Charakter der Grenzfeststellung

https://www.geobasis-bb.de/verm_bb/pdf/1_09_Hartmann_26-35.pdf
vertrag“ i.S.v. § 920 BGB gesprochen werden kann. Bei der Auseinander- setzung mit dem Charakter der Grenz- feststellung sollten neben der vollstän- digen Würdigung der hierzu ergangenen. Rechtsprechung auch die historische. Entwicklung der Grenzfeststel

GUTACHTEN Dokumentnummer: 12107 letzte Aktualisierung: 7.9 ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/3bfac585-4a46-45ac-a211-4ee5029244dd/12107.pdf
07.09.2004 - M. spielt die Herkunft der auf das Girokonto fließenden. Mittel für den Ausgleich grundsätzlich keine Rolle (BGH NJW 1990, 705; OLG. Düsseldorf NJW-RR 1998, 918, 920; NJW-RR 1999, 1090, 1091; Staudinger/Noack,. BGB, 13. Bearb. 1999, § 430 Rn

Prof. Dr. Marina Wellenhofer Familienrecht (SPB 5) WS 2015/2016 ...

http://www.uni-frankfurt.de/58488678/GliederungKindR2015-16_2.pdf
BGB. Wellenhofer, Familienrecht, 3. Aufl. 2014, §§ 23 und 35. 19. 1. Der Unterhaltsanspruch bei Kindesbetreuung, §§ 1570, 1615l BGB. BGHZ 185, 1 = JuS 2010, 920 (Darlegungs- und Beweislast). BGHZ 193, 78 = JuS 2013, 73 (Verlängerung aus kindbezogenen Grü

Rechtsfragen zur Nutzung von Wegrainen 2. - Rehburg-Loccum

https://www.gruene-rehburg-loccum.de/Rechtsfragen_zur_Nutzung_von_Wegrainen.pdf
919, 920 BGB) befürchten oder sie nicht in den Ruf streitsüchtiger Nachbarn geraten wollen. Wenn das Eigentum ländlicher Ge- meinden betroffen ist, kommen Gleichgültig- keit sowie lokalpolitische Rücksichtnahmen gegenüber den Schädigern hinzu. Oder der a


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 920 Grenzverwirrung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_920/
20.07.2017 - 920 Grenzverwirrung. (1) 1Lässt sich im Falle einer Grenzverwirrung die richtige Grenze nicht ermitteln, so ist für die Abgrenzung der Besitzstand maßgebend. 2Kann der Besitzstand nicht festgestellt werden, so ist jedem der Grundstücke ein g

Nachbarliche Grenzstreitigkeiten

http://www.kleinbuero.de/immobilien-verwaltung/recht-allgemein/nachbarliche-gre...
Hier hilft der Gesetzgeber, der mit § 919 und § 920 BGB zwei grundlegende Vorschriften über das Recht der Grundstücksgrenze geschaffen hat, und zwar einmal für den Fall, dass die Grenze zwar bekannt ist, Grenzzeichen aber fehlen, von ihrem ursprünglichen

Wie der Grenzstreit vermieden wird - WELT

https://www.welt.de/welt_print/article2372736/Wie-der-Grenzstreit-vermieden-wir...
30.08.2008 - Von Grenzverwirrung spricht das BGB, wenn sich die richtige Grenze nicht ermitteln lässt. Dann ist für die Abgrenzung der Besitzstand maßgebend. "Kann der Besitzstand nicht festgestellt werden, so ist jedem der Grundstücke ein gleich großes

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 920 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) 1Lässt sich im Falle einer Grenzverwirrung die richtige Grenze nicht ermitteln, so ist für die Abgrenzung der Besitzstand maßgebend. 2Kann der Besitzstand nicht festgestellt werden, so ist jedem der Grundstücke ein gleich großes Stück de

Es gibt Grenzen - Immobilien - Wirtschaft - Tagesspiegel

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/immobilien/es-gibt-grenzen/8090154.html
20.04.2013 - In diesem Fall muss zivilrechtlich auf Abgrenzung der Grundstücke geklagt werden (Paragraf 920 BGB). UND WIE STEHEN SIE DAZU? Wenn der Grenzverlauf tatsächlich unklar ist und Ihr Nachbar einen ÖbVI beauftragen will, ist er als Antragsteller


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 3 Eigentum › Titel 1 Inhalt des Eigentums › § 920

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 920 BGB
    § 920 Abs. 1 BGB oder § 920 Abs. I BGB
    § 920 Abs. 2 BGB oder § 920 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung