§ 800 BGB, Wirkung der Kraftloserklärung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist eine Schuldverschreibung auf den Inhaber für kraftlos erklärt, so kann derjenige, welcher den Ausschließungsbeschluss erwirkt hat, von dem Aussteller, unbeschadet der Befugnis, den Anspruch aus der Urkunde geltend zu machen, die Erteilung einer neuen Schuldverschreibung auf den Inhaber anstelle der für kraftlos erklärten verlangen. Die Kosten hat er zu tragen und vorzuschießen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Mündliche Prüfung vom 17 - Jurawelt

http://www.jurawelt.com/sunrise/media/mediafiles/14438/Protololl%20Schubert.doc
... überfährt beim Verlassen des Hofes den Hofhund (Wert 800 Euro) der Reitschule. R möchte den Verlust des Hundes ersetzt haben. Die Prüfung begann mit einem Schadensersatzanspruch nach §280 I BGB. Bei der Frage nach dem notwendigen Schuldverhältnis wur


PDF Dokumente zum Paragraphen

1 Lösungsskizze Anspruch des K auf Ersatz des ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV001/Stemler/Loesung_Fall_11.pdf
Lösungsskizze. Anspruch des K auf Ersatz des entgangenen Gewinns iHv 800 € gegen V gemäß §§ 280 I, 437 Nr. 3 BGB. 1. Schuldverhältnis. Kaufvertrag (+). 2. Pflichtverletzung. Sachmangel, § 434 I 1 BGB: Beschaffenheitsvereinbarung konkludent (+). 3. Kein A

BGB - Bürgerliches Gesetzbuch Ausgabe 2018 ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/BGB%20B%20(1).pdf
01.01.2018 - Wissen für die Praxis. BGB - Bürgerliches Gesetzbuch Ausgabe 2018. Mit den Nebengesetzen zum Verbraucherschutz, Mietrecht und Familienrecht. Bearbeitet von. Herausgegeben von der Walhalla Fachredaktion. 16. Auflage 2017. Buch. 800 S. Gebunde

Der Haftungsverband der Grundschuld - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
04.05.2015 - Was hat die Grundschuld mit der. Zwangsvollstreckung zu tun? § 1147 BGB: Anspruch (iSv § 194 BGB) auf Duldung der Zwangsvollstreckung. Leistungsurteil eines. Gerichts (§ 704 ZPO). Sonstiger Titel (§§ 794,. 800 ZPO – insb. Nr. 5). § 866 ZPO:

WiSe 2013/2014 - Universität Potsdam

http://www.uni-potsdam.de/u/prwirt/Modulklausur_Loesung_WS2014.pdf
in Form einer Sachbeschädigung, der gem. § 249 II S. 1 Alt. 2 BGB in Geld. (800 Euro) ersetzt verlangt werden kann. Der Anspruch ist entstanden. II. Anspruch nicht untergegangen? (+). [A kann betreffs des Anspruchs der S keine rechtsvernichtenden Einwend

Folien Fall 7 - Juristische Fakultät

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02140600/Mitarbeiter/Materialien_Be...
da ausgeschlossen wegen Sperrwirkung EBV (§ 993 I a.E. BGB). 5. Ergebnis: Kein Anspruch wegen Vermietung an M. II. 800 € wegen Vermietung an N. 1. § 687 Abs. 2, 681 S. 2, 667. Kenntnis von Nichtberechtigung? (-) bei Klagezustellung, da die Klage nicht be


Webseiten zum Paragraphen

§ 800 BGB Wirkung der Kraftloserklärung Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92565.htm
Ist eine Schuldverschreibung auf den Inhaber für kraftlos erklärt, so kann derjenige, welcher den Ausschließungsbeschluss erwirkt hat, von dem Aussteller, unbeschadet der Befugnis, den Anspruch aus der Urkunde geltend zu machen, die.

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 800 – Wirkung ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Ist eine Schuldverschreibung auf den Inhaber für kraftlos erklärt, so kann derjenige, welcher den Ausschließungsbeschluss erwirkt hat, von dem Aussteller, unbeschadet der Befugnis, den Anspruch aus der Urkunde geltend zu machen, die Erteilung einer neuen

OLG Schleswig, Urteil vom 19. Dezember 2013 - Az. 5 U 91/13 - openJur

https://openjur.de/u/678160.html
19.12.2013 - Die Zwangsvollstreckung aus einer notariellen Urkunde gegen den jeweiligen Eigentümer des Grundstücks ist zulässig, wenn der Eintragungsvermerk im Grundbuch kurz "(sofort) vollstreckbar nach § 800 ZPO" lautet.2. Die sechsmonatige Kündigungsf

BGH NJW 2000, 800

http://lorenz.userweb.mwn.de/urteile/njw00_800.htm
Ersetzungsbefugnis des Geschädigten nach § 249 S. 2 BGB und Schadensminderungspflicht; Nachträgliche objektive Klagehäufung als Klageänderung, Voraussetzungen der Sachdienlichkeit einer Klageänderung (§ 263 ZPO) ...

Arbeitnehmerhaftung als Klausur - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/klausuren/arbeitnehmerhaftung-als-klausur/
10.04.2010 - 1. Anspruch entstanden. K könnte einen Anspruch auf Zahlung des einbehaltenen Lohns in Höhe von 800.- Euro gem. § 611 I BGB gegen die X-GmbH haben. A und die X-GmbH haben laut Sachverhalt im Jahre 1999 einen wirksamen Arbeitsvertrag geschlos


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 24 Schuldverschreibung auf den Inhaber › § 800

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 800 BGB
    § 800 Abs. 1 BGB oder § 800 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung