§ 631 BGB, Vertragstypische Pflichten beim Werkvertrag
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet.


(2) Gegenstand des Werkvertrags kann sowohl die Herstellung oder Veränderung einer Sache als auch ein anderer durch Arbeit oder Dienstleistung herbeizuführender Erfolg sein.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Werkvertrag § 631 BGB

https://www.forschung.tu-berlin.de/fileadmin/i60/SF_Dokumente/TUB-Muster_Honora...

Gutachten (Grundfall 3 ausformuliert) - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV002/SS09/UEbung_Vieg/Nachtrag_St...
I. Anspruch der O auf Schadensersatz iHv 1.000 € gegen M gemäß §§ 280 I, 631 I. 241 II BGB. O könnte gegen M einen Anspruch auf Schadensersatz in Höhe von 1.000 € aus §§ 280 I, 631 I, 241 II BGB haben. 1. Vorliegen eines Schuldverhältnisses zwischen O un

BGB- §§ 631-651 - baumeister-haus

http://baumeisterhaus.web-organizer.de/webOrganizer_Objekte/HOER668.DOC
BGB- §§ 631-651. § 631 [Inhalt eines Werkvertrages]. Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. Gegenstand des Werkvertrags kann sowohl die H


PDF Dokumente zum Paragraphen

Werkvertragsrecht (§§ 631-651 BGB)

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02140600/Lehre/Materialien/BGB_IIc/...
Werkvertragsrecht (§§ 631-651 BGB). I. Überblick. 1. Rechtsnatur. Der in den §§ 631 ff. geregelte Werkvertrag ist ein gegenseitiger entgeltlicher Vertrag, bei dem sich der Unternehmer verpflichtet, für den Besteller ein Werk herzustellen, § 631 I BGB. Im

§ 5 Einführung in das Werkvertragsrecht, §§ 631 ff BGB 1. Begriff und ...

http://www.meub.de/Inhalte/zivilrecht/schr_bt/neues_fuer_netz_pdf/5_einfuerung_...
Weiterführende Literatur: Büdenbender, Der Werkvertrag, JuS 2001, 625; Brox/Walker,. Bes. Schuldrecht, §§ 22 - 26; Ermann/Seiler, Handkommentar zum BGB, §§ 631 ff;. Ingenstau/Korbion, VOB, Verdingungsordnung für Bauleistungen; Meub,. Schuldrechtsreform:

Fall 7: Lösung A. U könnte gegen B einen Anspruch aus § 631 I BGB ...

http://lorenz.userweb.mwn.de/lehre/gk1/rep/sosefall07.pdf
A. U könnte gegen B einen Anspruch aus § 631 I BGB auf Zahlung des. Werklohnes haben. 1. Werkvertrag. U und B haben einen Werkvertrag abgeschlossen, geschuldet ist die. Herstellung der Scheune (Erfolg). 2. Erlöschen des Anspruchs auf die Gegenleistung ge

Abschluss von Werkverträgen gem. §§ 631 ff. BGB - Verwaltung Ruhr ...

http://www2.uv.ruhr-uni-bochum.de/mam/dezernat4/content/abschluss_von_wervertra...
Abschluss von Werkverträgen gem. §§ 631 ff. BGB. Alle im Rahmen der Erledigung von Hochschulaufgaben anfallenden Arbeitsleistungen sind grundsätzlich durch vorhandenes Personal in der regelmäßigen Arbeitszeit zu erbringen. Das gilt auch für Arbeiten im Z

Fall 10 Lösung

http://www.jura.uni-muenchen.de/fakultaet/lehrstuehle/lorenz/lehrveranstaltunge...
I. Anspruch entstanden. Der Anspruch des U gegen B auf Zahlung des Werklohns aus § 631 Abs. 1. Hs. 2 BGB müsste zunächst entstanden sein. Voraussetzung dafür ist der. Abschluss eines Werkvertrags gem. § 631 BGB zwischen U und B, in welchem eine Vergütung


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 631 BGB –Vertragstypische Pflichten beim ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-9/Untertitel-1/Vertragstypisch...
1) Allgemeines. 1. Wie sich aus dem Wortlaut des § 631 Abs. 1 BGB ergibt, wird ein Werkvertrag zwischen dem Besteller und dem Unternehmer geschlossen, wenn der Unternehmer durch den Vertrag zur Herstellung des versprochenen Werkes und der Besteller zur Z

§ 631 BGB - Vertragstypische Pflichten beim Werkvertrag - openJur

https://openjur.de/g/bgb/631.html
(1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung ver ...

§ 631 BGB Vertragstypische Pflichten beim Werkvertrag Bürgerliches ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92361.htm
(1) Durch den Werkvertrag wird der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. (2) Gegenstand des Werkvertrags kann sowohl die Herstellung oder Veränderung einer.

Anspruchsgrundlagen im Werkvertragsrecht - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/artikel/agl-werkvertrag/
12.08.2017 - Das Werkvertragsrecht ist in den §§ 631 ff BGB geregelt. Der Werkvertrag ist ein gegenseitiges Vertragsverhältnis, in welchem sich der Hersteller des Werks (Unternehmer) zur Herstellung eines vom Auftraggeber (Besteller) gewünschten Werks un

Der Werkvertrag, § 631 BGB - böhm anwaltskanzlei.

https://boehmanwaltskanzlei.de/kompetenzen/vertragsrecht/wirtschaftsvertraege/s...
14.11.2009 - Der Werkvertrag, § 631 BGB. Von Fabian Frank, RA. Durch den Werkvertrag wir der Unternehmer zur Herstellung des versprochenen Werkes, der Besteller zur Entrichtung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. Gegenstand des Werkvertrages kann so


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 9 Werkvertrag und ähnliche Verträge › Untertitel 1 Werkvertrag › Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 631

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 631 BGB
    § 631 Abs. 1 BGB oder § 631 Abs. I BGB
    § 631 Abs. 2 BGB oder § 631 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung