§ 617 BGB, Pflicht zur Krankenfürsorge
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ist bei einem dauernden Dienstverhältnis, welches die Erwerbstätigkeit des Verpflichteten vollständig oder hauptsächlich in Anspruch nimmt, der Verpflichtete in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen, so hat der Dienstberechtigte ihm im Falle der Erkrankung die erforderliche Verpflegung und ärztliche Behandlung bis zur Dauer von sechs Wochen, jedoch nicht über die Beendigung des Dienstverhältnisses hinaus, zu gewähren, sofern nicht die Erkrankung von dem Verpflichteten vorsätzlich oder durch grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt worden ist. Die Verpflegung und ärztliche Behandlung kann durch Aufnahme des Verpflichteten in eine Krankenanstalt gewährt werden. Die Kosten können auf die für die Zeit der Erkrankung geschuldete Vergütung angerechnet werden. Wird das Dienstverhältnis wegen der Erkrankung von dem Dienstberechtigten nach § 626 gekündigt, so bleibt die dadurch herbeigeführte Beendigung des Dienstverhältnisses außer Betracht.


(2) Die Verpflichtung des Dienstberechtigten tritt nicht ein, wenn für die Verpflegung und ärztliche Behandlung durch eine Versicherung oder durch eine Einrichtung der öffentlichen Krankenpflege Vorsorge getroffen ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Stiftungsuniversität Hildesheim

https://www.uni-hildesheim.de/media/fb1/sozialpaedagogik/Studium_Lehre/Veransta...
Entwurf des BGB geübte Kritik am (wirtschafts-) liberalen Geist des BGB, insbesondere beim Dienstvertragsrecht (§§ 611 ff. BGB), fand wenig Resonanz und führte lediglich zur Hinzufügung der §§ 616 und 617 BGB (Entgeldfortzahlung bei unverschuldeter Arbei


PDF Dokumente zum Paragraphen

Fürsorgepflicht des Arbeitgebers - Willis

http://www.willis.com/Subsites/Germany/documents/Publikationen/Dienstleistungen...
617 BGB Pflicht zur Krankenfürsorge. (1) Ist bei einem dauernden Dienstverhältnis, welches die Erwerbstätigkeit des Verpflichteten vollständig oder hauptsächlich in Anspruch nimmt, der Verpflichtete in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen, so hat der D

Reisesicherheit als Teil der Compliance - ITB Kongress

https://www.itb-kongress.de/media/itbk/Archiv_2012/ITB_Business_Travel_Forum_3/...
Konkretisierungen der §§ 617, 618 BGB. • Krankenfürsorge (§ 617 BGB). • Arbeitsschutzmaßnahmen (§618 BGB). • Keine unmittelbare Anwendung auf Auslandsentsendungen deshalb: Rückgriff auf § 241, der aber weder Inhalt, noch. Umfang der Rücksichtspflichten d

Innerstaatlicher Rechtsschutz gegen Diskriminierung - bei GBB Aachen

http://www.gleichbehandlungsbuero.de/docs/innerstaatlicher_rechtsschutz.pdf
Gesetzliche Grundlage ist § 611 BGB in Verbindung mit § 242 BGB dem Grundsatz von Treu und Glauben. Dem Arbeitgeber obliegen bestimmte Schutzpflichten zum. Schutz von Leben und Gesundheit der Arbeitgeber, z. B. Bereitstellen von. Schutzkleidung oder Schu

611 BGB Durch den Dienstvertrag wird derjenige, welcher ... - ZAAR

http://www.zaar.uni-muenchen.de/download/doku/historische_gesetze/alte_gesetze_...
617 BGB. Ist bei einem dauernden Dienstverhältnisse, welches die Erwerbsthätigkeit des Verpflichteten vollständig oder hauptsächlich in Anspruch nimmt, der Verpflichtete in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen, so hat der Dienstberechtigte ihm im Falle

Rechtliche und praktische Grundlagen des betrieblichen Arbeitsschutzes

https://www.ihk-krefeld.de/de/media/pdf/innovation/ihk-forum-arbeitsschutz-2014...
17.11.2014 - 617 - 619 BGB. ‣ das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) mit den dazu gehörigen Verordnungen (bspw. Arbeitsstättenverordnung, Baustellenverordnung, Betriebssicherheitsverordnung,. Bildschirmarbeitschutzverordnung) das Geräte- und Produktsicherheit


Webseiten zum Paragraphen

Thüsing, v. Steinau-Steinrück, Heise u.a. , BGB § 617 Pflicht zur ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/thuesing-v-steinau-steinr...
1 Allgemeines 1.1 Normzweck und Bedeutung Rz. 1 § 617 BGB ist eine gesetzliche Konkretisierung der allgemeinen Fürsorgepflicht des Arbeitgebers und aller Dienstberechtigten. Er hat eine Auffangfunktion für Arbeitnehmer und sonstige Dienstverpflichtete, s

Fürsorgepflicht | Personal Office Premium | Personal | Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/fuersorgepflicht_idesk_PI...
Sie bedeutet vor allem auch eine Pflicht zur Fürsorge für Leben und Gesundheit des Arbeitnehmers, wie sie in § 617 BGB, § 618 BGB, § 62 HGB und den Vorschriften des Arbeitsschutzes geregelt ist. Insbesondere hat der Arbeitgeber die Arbeitsräume, Gerätsch

BGB § 617 Pflicht zur Krankenfürsorge - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_617/
617 Pflicht zur Krankenfürsorge. (1) 1Ist bei einem dauernden Dienstverhältnisse, welches die Erwerbstätigkeit des Verpflichteten vollständig oder hauptsächlich in Anspruch nimmt, der Verpflichtete in die häusliche Gemeinschaft aufgenommen, so hat der Di

Zitierungen von § 617 BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/v92346.htm
Zitierungen von § 617 BGB. Sie sehen die Vorschriften, die auf § 617 BGB verweisen. Die Liste ist unterteilt nach Zitaten in BGB selbst, Ermächtigungsgrundlagen, anderen geltenden Titeln, Änderungsvorschriften und in aufgehobenen Titeln.

Fürsorgepflicht

https://app.lexlohn.de/lexikon2015/html/HI521204.htm
Sie bedeutet vor allem auch eine Pflicht zur Fürsorge für Leben und Gesundheit des Arbeitnehmers, wie sie in § 617 BGB, § 618 BGB, § 62 HGB und den Vorschriften des Arbeitsschutzes geregelt ist. Insbesondere hat der Arbeitgeber die Arbeitsräume, Gerätsch


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 8 Dienstvertrag und ähnliche Verträge › Untertitel 1 Dienstvertrag › § 617

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 617 BGB
    § 617 Abs. 1 BGB oder § 617 Abs. I BGB
    § 617 Abs. 2 BGB oder § 617 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung