§ 585 BGB, Begriff des Landpachtvertrags
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Durch den Landpachtvertrag wird ein Grundstück mit den seiner Bewirtschaftung dienenden Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden (Betrieb) oder ein Grundstück ohne solche Gebäude überwiegend zur Landwirtschaft verpachtet. Landwirtschaft sind die Bodenbewirtschaftung und die mit der Bodennutzung verbundene Tierhaltung, um pflanzliche oder tierische Erzeugnisse zu gewinnen, sowie die gartenbauliche Erzeugung.


(2) Für Landpachtverträge gelten § 581 Abs. 1 und die §§ 582 bis 583a sowie die nachfolgenden besonderen Vorschriften.


(3) Die Vorschriften über Landpachtverträge gelten auch für Pachtverhältnisse über forstwirtschaftliche Grundstücke, wenn die Grundstücke zur Nutzung in einem überwiegend landwirtschaftlichen Betrieb verpachtet werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Aufbau und System des BGB

https://www.rewi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/br/intrecht/ehem_LS-Inhaber/lehre/L...
Zur Vertiefung: Budde, Verweisungen im BGB, Jura 1984, 578 – 585; Leinhas, Rechtsfolgen- und Rechtsgrundverweisung im BGB, JA 2006, 22; Petersen, Die Anspruchsgrundlagen des Allgemeinen Teils, Jura 2002, 743; Schapp, Das System des Bürgerlichen Rechts, J

Pfändung beweglicher Sachen auf einem Grundstück Lösung Die ...

http://www.jura.uni-frankfurt.de/59223737/ZPO-II-_-856-loesung.docx?
585 II, 581 I, 99 I BGB stand ihm das Recht zur Gewinnung der Erzeugnisse zu. Daher erlangte er gem. § 956 I BGB mit der Trennung vom Boden das Eigentum an dem Getreide. Das gelagerte Getreide unterliegt nicht dem Haftungsverband, da es mit der Trennung


PDF Dokumente zum Paragraphen

Kommentar Landpachtrecht - ReadingSample - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/120813_Berliner_Kommentar_Leseprobe4...
schriften besteht hinsichtlich des landwirtschaftlichen Pachtrechts nicht mehr.219 Vielmehr enthalten die §§ 585a bis 597 BGB insofern eine ab- schließende Sonderregelung.220 Ein Rückgriff auf das Mietrecht ist – abge- sehen von ausdrücklichen Einzelverw

Flächensicherung Landpachtverträge - Geiersberger Glas

https://www.geiersberger.de/fileadmin/user_upload/seminare_vortraege/2013-09-04...
6. Ge iersb erg er.. Glas. Formerfordernis für einen Landpachtvertrag aber: wird ein Landpachtvertrag für längere Zeit als 2 Jahre nicht in schriftlicher Form geschlossen,. → so gilt er für unbestimmte Zeit grundsätzlich keine Formanforderung. § 585a BGB

Informationen zum Landpachtrecht - Landratsamt Enzkreis

https://www.enzkreis.de/media/custom/2032_2425_1.PDF?1463645674
Das Landpachtrecht ist im BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) §§ 585 bis 597 geregelt. Es handelt sich also um Privatrecht, für das im Streitfall die Zivilgerichte zuständig sind. Zu- sätzliche Regelungen finden sich im Agrarstrukturverbesserungsgesetz (ASVG),

LSA Pachten und Verpachten - Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft ...

https://mule.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MLU/...
09.10.2011 - bürgerliche Recht und damit auch dessen Regelungen für das Pacht- (§§ 581 ff BGB) bzw. Landpachtrecht (§§ 585 ff BGB) wesentlich prägen. Zu nennen sind ferner das Landpacht- verkehrsgesetz, das Flurbereinigungsgesetz und das Landwirtschaftsa

Risiko im Pachtvertrag - Das ... - IAK AGRAR CONSULTING GMBH

http://www.iakleipzig.de/tl_files/IAKLeipzig/Inhalte/Seiten/Publikationen/Press...
Risiko im Pachtvertrag. Das Schriftformerfordernis im Landpachtrecht. Dieter Künstling u den Risiken bei der Sicherung des Bodens Gesetzbuch (BGB) einen gesonderten Abschnitt. Geschäftsführer IAK für das Agrarunternehmen gehören Fehler „Landpachtvertrag“


Webseiten zum Paragraphen

§ 585 BGB Begriff des Landpachtvertrags Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92291.htm
(1) Durch den Landpachtvertrag wird ein Grundstück mit den seiner Bewirtschaftung dienenden Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden (Betrieb) oder ein Grundstück ohne solche Gebäude überwiegend zur Landwirtschaft verpachtet. Landwirtschaft.

BGB §§ 585, 585a, 594 Optionsrecht auf Pachtverlängerung - Haufe

https://www.haufe.de/immobilien/wohnungswirtschaft/wohnungswirtschaftliche-urte...
OLG Celle, Urteil vom 12. März 2014, 7 U 164/13 Ein vertraglich vereinbartes Optionsrecht auf Verlängerung eines Miet- oder Pachtvertrags erlischt mit Ablauf der regulären Vertragsdauer. Wird das Miet- oder Pachtverhältnis nach Ablauf der regulären Vertr

Die Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete: §§ 558 ff. BGB ...

https://www.mietrecht-reform.de/praxistipps-mietrecht/die-mieterhoehung-bis-zur...
Haben Sie die Neuerungen rund um die Mieterhöhung nach §§ 558 ff. BGB schon im Blick? Ihr Kollege Thomas Emmert, Fachanwalt für Mietrecht, nennt Ihnen in 7 Schritten die wichtigste Fakten zur so genannten „Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiet

Kommentierung zu § 585 BGB –Begriff des Landpachtvertrags– im frei ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-5/Untertitel-5/Begriff-des-Lan...
585 Begriff des Landpachtvertrags. (1) Durch den Landpachtvertrag wird ein Grundstück mit den seiner Bewirtschaftung dienenden Wohn- oder Wirtschaftsgebäuden (Betrieb) oder ein Grundstück ohne solche Gebäude überwiegend zur Landwirtschaft verpachtet. Lan

BGB § 585a Form des Landpachtvertrags - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_585a/
20.07.2017 - Buch 2: Recht der Schuldverhältnisse. Abschnitt 8: Einzelne Schuldverhältnisse. Titel 5: Mietvertrag, Pachtvertrag. Untertitel 5: Landpachtvertrag. § 585a Form des Landpachtvertrags. Wird der Landpachtvertrag für längere Zeit als zwei Jahre


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 5 Landpachtvertrag › § 585

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 585 BGB
    § 585 Abs. 1 BGB oder § 585 Abs. I BGB
    § 585 Abs. 2 BGB oder § 585 Abs. II BGB
    § 585 Abs. 3 BGB oder § 585 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung