§ 583a BGB, Verfügungsbeschränkungen bei Inventar
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Vertragsbestimmungen, die den Pächter eines Betriebs verpflichten, nicht oder nicht ohne Einwilligung des Verpächters über Inventarstücke zu verfügen oder Inventar an den Verpächter zu veräußern, sind nur wirksam, wenn sich der Verpächter verpflichtet, das Inventar bei der Beendigung des Pachtverhältnisses zum Schätzwert zu erwerben.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Leasingvertrag, Pacht, Leihe, Sachdarlehen - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Leasing. Leihe. Pacht. Sachdarlehen. Verwahrung. Was ist ein Landpachtvertrag? Pachtrecht (§ 581 I, §§ 582-583a) + Sonderregeln. Nicht: Mietrecht (§ 581 II) → aber: § 586 II → § 536 I-III. Pachtvertrag über landwirtschaftliches Grundstück. (§ 585 I BGB).

„Sonstige Gegenstände“ im Rechtsverkehr - jura.uni-frankfurt.de

http://www.jura.uni-frankfurt.de/43641081/Peukert_sonstige_gegenst__nde_im_rech...
Der Gegenstandsbegriff des BGB umfasst zum einen alle Arten faktischer Rechtsobjekte, zum anderen ... Bedürfnisse befriedigen (die erste Kategorie von Gegenständen), regelt das BGB jedoch nur die Zuordnung von ...... Betriebs (§ 583a BGB) verdeutlicht, d

574–574b BGB 1 - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/inh_beck-texteimdtv5001bgb_978-3-406...
(2) 1 Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalender- monats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig, bei Wohnraum nach. § 549 Abs. 2 Nr. 2 spätestens am 15. eines Monats zum Ablauf dieses Monats. (gesetzliche Frist). 2 § 573 a Abs. 1

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

https://www.mh-hannover.de/fileadmin/zentrale_einrichtungen/personalrat/downloa...
1 -. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). BGB. Ausfertigungsdatum: 18.08.1896. Vollzitat: "Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Januar 2002 (BGBl. I. S. 42, 2909; 2003 I S. 738), zuletzt ..... 583a Verfügungsbeschränkungen bei Inven

Gesetzentwurf - DIP21 - Deutscher Bundestag

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/10/005/1000509.pdf
21.10.1983 - Auf das Pfandrecht findet die Vor- schrift des § 562 Anwendung. § 583 a. Vertragsbestimmungen, die den Pächter eines. Betriebes verpflichten, nicht oder nicht ...... und 2 BGB). Diese Regelung ist mit modernen betriebswirt- schaftlichen Erfo


Webseiten zum Paragraphen

§§ 582 bis 583a BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/s1.htm?a=582-583a&ag=6597
(2) 1Der Verpächter ist verpflichtet, Inventarstücke zu ersetzen, die infolge eines vom Pächter nicht zu vertretenden Umstands in Abgang kommen. 2Der Pächter hat jedoch den gewöhnlichen Abgang der zum Inventar gehörenden Tiere insoweit zu ersetzen, als d

§ 583a BGB - Verfügungsbeschränkungen bei Inventar - openJur

https://openjur.de/g/bgb/583a.html
583a Verfügungsbeschränkungen bei Inventar →. Vertragsbestimmungen, die den Pächter eines Betriebs verpflichten, nicht oder nicht ohne Einwilligung des Verpächters über Inventarstücke zu verfügen oder Inventar an den Verpächter zu veräußern, sind nur wir

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 583a - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext Vertragsbestimmungen, die den Pächter eines Betriebs verpflichten, nicht oder nicht ohne Einwilligung des Verpächters über Inventarstücke zu verfügen oder Inventar an den Verpächter zu veräußern, sind nur wirksam, wenn sich der Verpächter ve

§ 583a BGB - Verfügungsbeschränkungen bei Inventar

http://www.mieterverein-im-internet.de/gesetze/gesetze/BGB/583a.html
583a BGB Verfügungsbeschränkungen bei Inventar, Gesetzestext mit Erläuterung.

BGB § 583a Verfügungsbeschränkungen bei Inventar - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_583a/
20.07.2017 - 583a Verfügungsbeschränkungen bei Inventar. Vertragsbestimmungen, die den Pächter eines Betriebes verpflichten, nicht oder nicht ohne Einwilligung des Verpächters über Inventarstücke zu verfügen oder Inventar an den Verpächter zu veräußern,


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 4 Pachtvertrag › § 583a

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 583a BGB
    § 583a Abs. 1 BGB oder § 583a Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung