§ 542 BGB, Ende des Mietverhältnisses
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ist die Mietzeit nicht bestimmt, so kann jede Vertragspartei das Mietverhältnis nach den gesetzlichen Vorschriften kündigen.


(2) Ein Mietverhältnis, das auf bestimmte Zeit eingegangen ist, endet mit dem Ablauf dieser Zeit, sofern es nicht

1.
in den gesetzlich zugelassenen Fällen außerordentlich gekündigt oder
2.
verlängert wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Fall 1: *Das Missverständnis*

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/maties/lehre_studium/WS_2...
B könnte gegen M einen Anspruch auf Übereignung und Übergabe weiterer 100 kg Weizenmehl zum Preis von 0,50 €/kg aus § 433 Abs. 1 S. 1 BGB haben. ... Arg. ex § 147 Abs. 1 S. 2 BGB: Regeln über WE unter Anwesenden gelten beim Telefonat. Aber: keine Regelun

Lösungsskizze Samstagsklausur vom 17.7.2010 Teil I Fallfrage 1 ...

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02130200/_temp_/ATT00047.docx
17.07.2010 - Beendigung des Mietverhältnisses gemäß § 542 Abs. 1 BGB. Beendigung aufgrund außerordentlicher Kündigung. Das Mietverhältnis könnte aufgrund der außerordentlichen Kündigung wegen Zahlungsverzugs vom 6.3.2006 beendet sein. aa) Formelle Rechtm

Hundegebell im Nachbarschaftsrecht 1. Hundegebell als ...

http://tierschutzvereinvs.de/verwaltung/images/allgemein/Hundegebell-im-Nachbar...
21.02.1997, 3 S 57/96, NJW-RR 1997, 1104) um Geräusche, die generell störend für die Nachbarschaft sein können und damit um Immissionen i.S.v. § 906 Abs. 1 BGB (so auch OLG Düsseldorf, Urt. v. 24.11.1993, 9 U 111/93, NJW-RR 1995, 542). § 1004 Abs. 1 i.V.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Word-Vorlage Lösungsskizze Klausurenkurs - Universität zu Köln

http://www.jura.uni-koeln.de/sites/klausurenkurs/Probeexamen/ML-Z_III__A-895_.p...
I. Außerordentliche fristlose Kündigung nach § 543 Abs. 1 S. 1 BGB. M könnte ein Recht zur fristlosen Kündigung aus § 543 Abs. 1 BGB zustehen. Dieses Recht besteht nach § 542. Abs. 1 und Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 543 BGB unabhängig davon, ob das Mietverhältn

Juristisches Repetitorium hemmer

https://www.repetitorium-hemmer.de/rep_pdf/32__9891_Fall_4_zu_Rn_42.pdf
Kündigungsfrist eingehalten, vgl. §§ 542, 580a II BGB. Achtung: Reihenfolge der Prüfung (Klausurtaktik!!!) 1. Wirksamkeit der Kündigungserklärung. (P) Klausel: „Schriftlich per Einschreiben“. Auslegung, dass nur der Zugang gesichert werden soll → auch be

Die Systematik der Kündigungsmöglichkeiten im ... - ZJS

http://zjs-online.com/dat/artikel/2013_1_660.pdf
542 Abs. 1 BGB grundsätzlich im Belieben einer der Vertragsparteien, den Vertrag unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen durch Kündigung zu beenden.2 Dabei ist. § 542 Abs. 1 BGB im Zusammenhang mit § 573c BGB zu lesen, der die Fristen für eine ordentli

BGH: Schriftformheilungsklausel steht ordentlicher Kündigung eines ...

http://www.rae-pietschmann.de/wp-content/uploads/2017/09/schriftformheilungskla...
BGB §§ 242, 542, 550, 566 Abs. 1, 567 S. 1, 578 Abs. 2. SACHVERHALT. Die Klägerin nimmt den Beklagten auf Räumung und Herausgabe von ge- werblich genutzten Mietflächen in Anspruch. Der Beklagte schloss im Mai 2007 mit den Voreigentümern einer als Ein- ka

Wirksamkeit separater Kündigungen bei Mehrheit von ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/(X(1)S(32kvmxi2brwmewtvcnijl04d))/Content/Pdf/Y-30...
06.04.2016 - der Kündigungserklärung des anderen Mieters beim Vermieter ein Zeitraum liegt, der dazu führt, dass unterschiedliche Beendigungszeitpunkte gegeben wären (ähnlich auch Blank in: Schmidt-Futterer,. Mietrecht, 12. Auflage, 2015, Rn. 30 zu § 542


Webseiten zum Paragraphen

BGB - 542 - 573 - Kuendigung - ordentlich - Miete - Mietvertrag ...

http://www.kanzlei-doehmer.de/ordentliche-kuendigung_8.htm
BGB, 542, 573, Kuendigung, ordentlich, Miete, Mietvertrag, Mietverhaeltnis, Eigenbedarf, Mieter, Vermieter, Familie, Haushalt, Angehoerige, Vertragsverletzung, wirtschaftlich, Verwertung, Schutzvorschriften, abdingbar, Darlegung, free, Giessen, Wetzlar,

Kündigung Mietrecht - Mietvertrag kündigen - Mietrecht-Hilfe.de

http://www.mietrecht-hilfe.de/kuendigung.html
20.01.2016 - Im Mietvertragsrecht wird mit der Kündigung die Beendigung des Mietverhältnisses gemäß §§ 542 ff BGB bewirkt.

Kommentierung zu § 542 BGB –Ende des Mietverhältnisses– im frei ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-5/Untertitel-1/Ende-des-Mietv...
542 Ende des Mietverhältnisses. (1) Ist die Mietzeit nicht bestimmt, so kann jede Vertragspartei das Mietverhältnis nach den gesetzlichen Vorschriften kündigen. (2) Ein Mietverhältnis, das auf bestimmte Zeit eingegangen ist, endet mit dem Ablauf dieser Z

Kündigung / Vertragsbeendigung - Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und ...

https://www.mietrecht-dav.de/rechtskunde/kuendigung-vertragsbeendigung/
Kündigung / Vertragsbeendigung. Hinsichtlich der Kündigung und Vertragsbeendigung eines Mietvertrages muss zwischen befristeten und unbefristeten Mietverträgen unterschieden werden. Gemäß § 542 Abs. 1 BGB kann jede Vertragspartei das unbefristete Mietver

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 542 – Ende des ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
542 ist § 564 aF nachgebildet und enthält allgemeine Grundsätze über das Ende von Mietverhältnissen. Die Regelung in § 542 II soll verdeutlichen, dass auch Mietverhältnisse auf bestimmte Zeit außerordentlich (befristet oder fristlos) gekündigt werden kön


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 1 Allgemeine Vorschriften für Mietverhältnisse › § 542

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 542 BGB
    § 542 Abs. 1 BGB oder § 542 Abs. I BGB
    § 542 Abs. 2 BGB oder § 542 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung