§ 501 BGB, Kostenermäßigung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern sich die Gesamtkosten (§ 6 Abs. 3 der Preisangabenverordnung) um die Zinsen und sonstigen laufzeitabhängigen Kosten, die bei gestaffelter Berechnung auf die Zeit nach der Fälligkeit oder Erfüllung entfallen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Deutsche Bank - VZBV

https://www.vzbv.de/sites/default/files/downloads/Deutsche_Bank-OLG_Frankfurt_M...
04.12.2014 - Abs. 2 Nr. 3, 5 492 oder 5 501 BGB, die lediglich Regelungen über Kosten enthal— ten, entgegen einzelnen Stimmen in der Literatur (Becher/Krepold, BKR 2014, 45,. 52 ff; Bllling. WM 2013, 1829, 1830) kein leitbildprägender Charakter für die A

GBR-GESELLSCHAFTSVERTRAG MIT ERGÄNZENDEN HINWEISEN

https://www.aknds.de/fileadmin/pdf/servicedb/501-gbr-gesellschaftsvertrag_mit_e...
Euro verpflichtet wird. Mit Zustimmung sämtlicher Gesellschafter können einzelne Geschäftsbereiche aus- schließlich auf einen Gesellschafter übertragen werden. (3) Die Gesellschafter sind von den Beschränkungen des § 181 BGB (Insichgeschäft) befreit und

Widerrufsrecht beim Kauf von Fertighäusern ? In einem Urteil vom ...

http://download.martinsplatz.de/pdf/Franken-Widerrufsrecht_beim_Kauf_von_Fertig...
09.07.2004 - Vereinbarung ein Widerrufsrecht (§§ 501, 495 Abs. 1, 355 BGB) zustände. In dem. Kaufvertrag war vereinbart worden, dass der Gesamtpreis in mehreren Raten nach. Fertigstellung bestimmter Arbeiten gezahlt werden sollte. Bereits seit langem ist

Darlehensvertrag, insb. Verbraucherdarlehen - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
b Wann ist ein Darlehen nach § 138 BGB nichtig? § 138 BGB. 2 Was ist ein Verbraucherdarlehen? Verbraucherdarlehen. 3 Was sind verbundene Verträge? verb. Verträge. 4 Was gilt für "entgeltliche Finanzierungshilfen" .... Aber: noch anfallende Zinsen und Kos

Die Naturalobligation - Universität Potsdam

https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/ls-gschulze/Publikationen/Goetz...
91. 4. Spätes gemeines Recht und Pandektistik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 140. 5. Naturalobligation und unvollkommene Verbindlichkeit im BGB . ...... 814 Hs. 1 BGB . . 501. (2) Pflicht- und Anstandsschenkung, § 534 BGB . . . . . . . . . . 502 f


Webseiten zum Paragraphen

§ 501 BGB Kostenermäßigung Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a166705.htm
Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern sich die Gesamtkosten (§ 6 Abs. 3 der Preisangabenverordnung) um die Zinsen und.

Kommentierung zu § 501 BGB –Kostenermäßigung ... - BGB-Kommentar

https://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-3/Untertitel-1/Kapitel-2/Kost...
501 Kostenermäßigung. Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern sich die Gesamtkosten (§ 6 Abs. 3 der Preisangabenverordnung) um die Zinsen u

Kommentierung zu § 501 BGB –Kostenermäßigung ... - BGB Kommentar

http://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-3/Untertitel-1/Kapitel-2/Koste...
Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern sich die Gesamtkosten (§ 6 Abs. 3 der Preisangabenverordnung) um die Zinsen und sonstigen laufzeita

BGB § 501 Kostenermäßigung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_501/
Kapitel 2: Besondere Vorschriften für Verbraucherdarlehensverträge [2]. § 501 Kostenermäßigung [3]. Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern

MeinRechtsportal.de: § 501 BGB Kostenermäßigung

http://mandanteninformationen.juristiportal.p8n.net/bgb501.0.html
501 BGB Kostenermäßigung. Soweit der Darlehensnehmer seine Verbindlichkeiten vorzeitig erfüllt oder die Restschuld vor der vereinbarten Zeit durch Kündigung fällig wird, vermindern sich die Gesamtkosten (§ 6 Abs. 3 der Preisangabenverordnung) um die Zins


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 3 Darlehensvertrag; Finanzierungshilfen und Ratenlieferungsverträge zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher › Untertitel 1 Darlehensvertrag › Kapitel 2 Besondere Vorschriften für Verbraucherdarlehensverträge › § 501

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 501 BGB
    § 501 Abs. 1 BGB oder § 501 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung