§ 429 BGB, Wirkung von Veränderungen
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Der Verzug eines Gesamtgläubigers wirkt auch gegen die übrigen Gläubiger.


(2) Vereinigen sich Forderung und Schuld in der Person eines Gesamtgläubigers, so erlöschen die Rechte der übrigen Gläubiger gegen den Schuldner.


(3) Im Übrigen finden die Vorschriften der §§ 422, 423, 425 entsprechende Anwendung. Insbesondere bleiben, wenn ein Gesamtgläubiger seine Forderung auf einen anderen überträgt, die Rechte der übrigen Gläubiger unberührt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Erfüllung …

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02110100/Materialien/SS_2011/ewige_M...
der Schuldner so erheblich privilegiert wird, indem er nach seinem Belieben an jeden der Gläubiger leisten kann (§ 428 BGB) und so gegenüber allen frei wird (§§ 422 Abs. 1, 429 Abs. 2 BGB). … die Gläubiger auf den Regress in ihrem Innenverhältnis (§ 430


PDF Dokumente zum Paragraphen

Gläubiger- und Schuldnermehrheiten

http://ruessmann.jura.uni-sb.de/bvr2003/download/Mehrheit.pdf
bei der Konfusion (§ 429 Abs. 2 BGB): Vereinigen sich Forderung und Schuld in einer Person, so erlöschen die Forderungsrechte aller Gläubiger. Der Grund liegt darin, dass der Gesamtgläubiger ansonsten als Schuldner die ganze. Leistung an sich selbst verl

Ergänzende Testamentsauslegung: Ermittlung des ... - Voelker

https://www.voelker-gruppe.com/hammann_hans/Hammann-ErbR_2014_09_420-429-testam...
und ergänzenden) Auslegung zu den subsidiär anwendbaren gesetzlichen Auslegungs- und Zweifelregelungen des BGB und zur ...... „stehenbleiben“ kann, wenn sich alle sprachlichen Fassungen in einem Sinne verstehen lassen7, oder ob dies lediglich ein. ErbR-R

Haftung für Unfallschäden eines Fahrzeugs, das sich ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2017-N-104904?all=Fal...
31.01.2017 - HGB § 407, § 429 Abs. 2, § 434 Abs. 1, § 435. VVG § 86 Abs. 1. ZPO § 265 Abs. 2. Leitsätze: 1. Ein Abschleppunternehmer haftet dem Fahrzeugeigentümer nach § 823 BGB auf Schadensersatz, wenn sich im Verlaufe eines Abschleppvorgangs während de

Vorlage Titelblatt DIN A4 mit Siegel

http://www.jura.uni-muenchen.de/fakultaet/lehrstuehle/lepsius/veranstaltungen/l...
A) Anspruch des M gegen T auf Übereignung und Übergabe des Faust I aus § 433 Abs. 1 S. 1 BGB. M könnte gegen T ... 130 Abs. 2 BGB befasst sich allein mit dem Zeitraum zwischen Abgabe und Zugang der. Willenserklärung2. ... 9 So BGHZ 67, 271; Köhler, AT §

siehe - Anwalt-siegburg.de

http://www.anwalt-siegburg.de/Urteile/86C429-14AGMainz.pdf
Abschrift. Aktenzeichen: 86 C 429/14. కనక? (IRO ! EINO ENCA. 2D>. Inscriu. 3-> .79. Nau". | am am. Amtsgericht. Mainz. Dr. H. Schneiro. Rechtsa. IM NAMEN DES VOLKES. Urteil. (abgekürzt nach 8 313a ... Bereicherung aus abgetretenem Recht gemäß 85 812 Abs.


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 429 – Wirkung ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Der Verzug eines Gesamtgläubigers wirkt auch gegen die übrigen Gläubiger. (2) Vereinigen sich Forderung und Schuld in der Person eines Gesamtgläubigers, so erlöschen die Rechte der übrigen Gläubiger gegen den Schuldner. (3) 1Im Übrigen f

Gesamtschuld – Aufbau und Prüfung - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/artikel/gesamtschuld-aufbau-und-pruefung/
02.06.2015 - Gesamtschuldner und Gesamtgläubiger sowie Erörterung der gestörten Gesamtschuld in der BGB-Klausur. Prüfungsaufbau und Vertiefung.

Gesamtgläubiger - Prof. Dr. Helmut Rüßmann

http://ruessmann.jura.uni-sb.de/bvr2003/Vorlesung/glaeubigermehrheiten_gesamtgl...
Andere rechtsändernde Umstände, die zwischen dem Schuldner und einem der Gläubiger eintreten, wirken hingegen grundsätzlich nur in diesem Verhältnis, §§ 429 Abs. 3, 425 BGB. Dies gilt beispielweise für Schuldnerverzug, Verjährung, rechtskräftiges Urteil

Zur Frage der Schadensberechnung nach § 429 HGB bei ...

https://xn--rabro-mva.de/zur-frage-der-schadensberechnung-nach-%C2%A7-429-hgb-b...
06.05.2016 - BGB zu berechnen, wenn § 429 HGB zu einem vorteilhafteren Ergebnis führen würde. Der Senat ist deshalb der Auffassung, dass dem Geschädigten auch bei qualifiziertem Verschulden des Schädigers die Schadensberechnung nach § 429 HGB offensteht

OLG Celle ZGS 2006, 429

http://lorenz.userweb.mwn.de/urteile/celle7u235_05.htm
Rücktrittsrecht und Schadensersatz statt der Leistung nach Fristsetzung bei Verweigerungsrecht der Nacherfüllung nach § 439 III BGB; Bedeutung von Einreden im Rahmen von §§ 218 I, 323 BGB (Erfordernis der "Durchsetzbarkeit"); Bezugspunkt des Vertretenmüs


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 7 Mehrheit von Schuldnern und Gläubigern › § 429

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 429 BGB
    § 429 Abs. 1 BGB oder § 429 Abs. I BGB
    § 429 Abs. 2 BGB oder § 429 Abs. II BGB
    § 429 Abs. 3 BGB oder § 429 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung