§ 369 BGB, Kosten der Quittung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Kosten der Quittung hat der Schuldner zu tragen und vorzuschießen, sofern nicht aus dem zwischen ihm und dem Gläubiger bestehenden Rechtsverhältnis sich ein anderes ergibt.


(2) Treten infolge einer Übertragung der Forderung oder im Wege der Erbfolge an die Stelle des ursprünglichen Gläubigers mehrere Gläubiger, so fallen die Mehrkosten den Gläubigern zur Last.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Sachenrecht - Uni Regensburg

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/richardi/Lehre/download/Sachenr-A...
Fremdbesitzer handelt. 3. Inhalt des Anspruchs: Herausgabe der Sache. 4. Verteidigung des Besitzers: a). § 986 - Einwendung, bestimmt die Vindikationslage. Wenn nicht. § 986, dann folgende Einreden beachten: b). § 1000 BGB - aber nur, wenn Anspruch aus §

Gewillkürte Erbfolge I - Uni Regensburg

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/hofer/Erbrecht/ErbR_Gliederung_4....
(„Behindertentestament“); BVerfG NJW 1998, 2964 (Testierfreiheit und Testierverbot nach. § 14 HeimG); BGHZ 53, 369 („Geliebtentestament“). I. Die Testierfreiheit und ihre Schranken. 1. Testierfreiheit, § 1937 BGB a) Begriff und Inhalt b) Schutz der Testi

AGB

https://www.uhrmacher-gabelstapler.de/share/AGB.pdf
Forderung wurde rechtskräftig festgestellt oder wird von uns nicht bestritten. Die Zurückbehaltungsrechte aus den 55 237 438 IV BGB, 369 HGB sowie die Einrede des nicht erfüllten Vertrages gern. ä 320 BGB sind ausgeschlossen. 4. Lieferzeit. Die Vereinbar

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 2 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Schuldrecht-Allgemeiner-Teil-9783406...
Spindler/Schuster/Schirmbacher Rn. 30; differenzierend Buch- mann K&R 2014, 369. 21 Ebenso Begr. RegE, BT-Drs. 17/12637 S. 45; Palandt/Grüneberg Rn. 2; Erman/R. Koch Rn. 4. Teilweise anders HK-BGB/Schulte-Nölke Rn. 4. Gänzlich abl. hinsichtlich FAV BGH B

BGH, Urt. v. 21.12.2011 – VIII ZR 70/08 Gsell ... - ZJS

http://zjs-online.com/dat/artikel/2012_3_573.pdf
Zeitschrift für das Juristische Studium– www.zjs-online.com. 369. Entscheidungsbesprechung. Die Reichweite der Ersatzlieferungspflicht nach Einbau der mangelhaften Kaufsache durch den Verbraucher. 1. § 439 Abs. 1 Alt. 2 BGB ist richtlinienkonform dahin a


Webseiten zum Paragraphen

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 369 – Kosten der ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Ihre Ausstellung dient seinen Beweisinteressen. Deshalb hat er die Kosten der Quittung zu tragen. Nach § 369 I beschränkt sich der Anspruch des Gläubigers für das Ausstellen einer Quittung auf Beglaubigungsgebühren, Übersendungskosten und ähnliche Aufwen

Quittung - Prof. Dr. Helmut Rüßmann

http://ruessmann.jura.uni-sb.de/bvr2003/Vorlesung/quittung.htm
Da die Erteilung der Quittung alleine im Interesse des Schuldners liegt, weist das Gesetz ihm auch in § 369 Abs. 1 BGB die Kosten der Quittung zu und begründet sogar eine Vorschusspflicht zu Gunsten des Gläubigers. Allerdings macht § 369 Abs. 1 BGB diese

.§ 369 BGB Kosten der Quittung - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/369-BGB-Kosten-der-Quittung_60881
(1) Die Kosten der Quittung hat der Schuldner zu tragen und vorzuschießen sofern nicht aus dem zwischen ihm und dem Gläubiger bestehenden Rechtsverhä.

BT : XIV/395 BR : 369/99 D E U T S C H E R B U N D E S T A G 14 ...

http://dipbt.bundestag.de/doc/gm/14/14395.pdf
Sitzg. Beratung u. Empf: A. Allgemeine verfassungs- rechtliche Fragen. B. Zustimmungsbedürftigkeit nicht zustimmungsbedürftig. C. Zu den einzelnen. Vorschriften und zur. Begründung, damit. Einfügungen: Art 1 §1618 BGB. Art 3a (-) KindUG. Streichungen: Ar

Historisch-kritischer Kommentar zum BGB 978-3-16-147909-0 - Mohr ...

https://www.mohr.de/buch/historisch-kritischer-kommentar-zum-bgb-9783161479090
Der Kommentar liefert eine historisch-kritische Bestandsaufnahme der Entwicklung des bürgerlichen Rechts unter dem BGB. Er eröffnet den Zugang zur Tradition, auf der das Gesetzbuch beruht, und erschließt den reichen Erfahrungsschatz einer über hundertjäh


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 4 Erlöschen der Schuldverhältnisse › Titel 1 Erfüllung › § 369

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 369 BGB
    § 369 Abs. 1 BGB oder § 369 Abs. I BGB
    § 369 Abs. 2 BGB oder § 369 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung