§ 2181 BGB, Fälligkeit bei Beliebigkeit
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist die Zeit der Erfüllung eines Vermächtnisses dem freien Belieben des Beschwerten überlassen, so wird die Leistung im Zweifel mit dem Tode des Beschwerten fällig.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

9: Grundfragen des Bereicherungsrechts - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/69193984/zrV_2017_skript5.pdf
Gegenstand der Zuwendung. 5. Fälligkeit, § 2181 BGB. 6. Vermächtnisarten a) Vorausvermächtnis, § 2150 BGB, und wertverschiebende. Teilungsanordnungen, § 2048 S. 1 BGB b) Bestimmungsrecht des Beschwerten oder Dritter, §§ 2151, 2153 BGB c) Wahlvermächtnis,

Kurzes Glück - Examinatorium Zivilrecht

http://www.examinatorium.jura.uni-muenchen.de/kursuebersicht/erbrecht/01_kurzes...
21.02.2018 - A. Anspruch des F auf Übereignung des Bildes gem. § 2174. BGB. • Das Vermächtnis begründet für den Vermächtnisnehmer. (nur) einen schuldrechtlichen Anspruch gegen den. Beschwerten (§ 2174 BGB). • F kann von S die Übereignung des Bildes ab de

Erbrecht in der Praxis - Redeker Sellner Dahs

https://www.redeker.de/downloads/lehre/2012/44/vorlesung-12-01-2011.pdf
12.01.2011 - Anspruch auf Erfüllung des ihm zugewendeten. Vermächtnisses, er ist auf die Mitwirkung des Erben angewiesen, muss diese ggf. gerichtlich durchsetzen. • Der Anspruch entsteht in der Regel mit dem Erbfall,. § 2176 BGB. Er ist, falls der Erblas

Vorsorge, Testament und Erbfall - Bornewasser / Klinger ... - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Bornewasser-Vorsorge-Testament-Erbfa...
3. Kapitel Das Testament. Diejenigen Abkömmlinge, die ihren Pflichtteil nicht geltend machen, erhalten auf den ersten Todesfall ein Geldvermächtnis in Höhe des. Wertes ihres fiktiven gesetzlichen Erbteils. Das Vermächtnis fällt mit der Geltendmachung des

und Erbrecht - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV001/Material_SS_08/Skript_Erbrec...
27.06.2007 - Buch des BGB geregelt und besteht aus 9 Abschnitten: - der Erbfolge. - der rechtlichen Stellung des Erben. - dem Testament. - dem Erbvertrag. - dem Pflichtteil. - der Erbunwürdigkeit. - dem Erbverzicht. - dem Erbschein. - dem Erbschaftskauf.


Webseiten zum Paragraphen

§ 2181 BGB Fälligkeit bei Beliebigkeit - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-2181-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 2181 BGB Fälligkeit bei Beliebigkeit - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Damrau/Tanck, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2181 Fälligkeit bei ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautanck-praxisko...
Die Vorschrift des § 2181 BGB ist eine Auslegungsregel zur Fälligkeit des Vermächtnisses. Sie trifft keine Aussage über den Anfall des Vermächtnisses. Voraussetzung für die Anwendbarkeit des § 2181 BGB ist daher, dass der Zeitpunkt für die Erfüllung des

§ 2181 BGB Fälligkeit bei Beliebigkeit Bürgerliches Gesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93854.htm
Ist die Zeit der Erfüllung eines Vermächtnisses dem freien Belieben des Beschwerten überlassen, so wird die Leistung im Zweifel mit dem Tode des Beschwerten fällig.

Kommentierung zu § 2181 BGB –Fälligkeit bei Beliebigkeit– im frei ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-5/Abschnitt-3/Titel-4/Faelligkeit-bei-Beliebigkeit...
2181 Fälligkeit bei Beliebigkeit. Ist die Zeit der Erfüllung eines Vermächtnisses dem freien Belieben des Beschwerten überlassen, so wird die Leistung im Zweifel mit dem Tode des Beschwerten fällig.

BGB § 2181 Fälligkeit bei Beliebigkeit - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2181/
... 5: Erbrecht. Abschnitt 3: Testament. Titel 4: Vermächtnis. § 2181 Fälligkeit bei Beliebigkeit. Ist die Zeit der Erfüllung eines Vermächtnisses dem freien Belieben des Beschwerten überlassen, so wird die Leistung im Zweifel mit dem Tode des Beschwerte


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 3 Testament › Titel 4 Vermächtnis › § 2181

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2181 BGB
    § 2181 Abs. 1 BGB oder § 2181 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung