§ 2107 BGB, Kinderloser Vorerbe
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Hat der Erblasser einem Abkömmling, der zur Zeit der Errichtung der letztwilligen Verfügung keinen Abkömmling hat oder von dem der Erblasser zu dieser Zeit nicht weiß, dass er einen Abkömmling hat, für die Zeit nach dessen Tode einen Nacherben bestimmt, so ist anzunehmen, dass der Nacherbe nur für den Fall eingesetzt ist, dass der Abkömmling ohne Nachkommenschaft stirbt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Hausarbeit

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/benecke/Lehre_und_Studium...
I. Anspruch auf Kaufpreisrückzahlung aus §§ 346 I, 323, 437 Nr. 2 Var. 2, 434 BGB. 1. Voraussetzungen des Mängelgewährleistungsrechts gem. § 437 BGB. a. Kaufvertrag, § 433 ... Anfechtung wegen arglistiger Täuschung, § 123 BGB. aa. ...... Aufl. 2015. [6]


PDF Dokumente zum Paragraphen

Eintritt der Nacherbfolge bei einem kinderlosen Vorerben, der nach ...

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2012-N-21842?all=False
22.10.2012 - Leitsätze: 1. Der testamentarischen Regelung, dass durch die Anordnung der Nacherbfolge sichergestellt werden soll, dass der Nachlass möglichst unabhängig von etwaigen Verbindlichkeiten, die auf den. Vorerben zukommen könnten, erhalten bleib

Privatdozent Dr. Stefan J. Geibel Wintersemester ... - Uni Heidelberg

https://jura.urz.uni-heidelberg.de/mat/file_viewer.php?fid=2471
kommenschaft geboren wird, ergibt sich dann schon als Auslegungsregel aus § 2107 BGB. Eine weitere gestalterische Vereinfachung ergibt sich bei Vor- und Nacherbschaft von S und B daraus, dass dann ein Erbverzicht der F nach S überflüssig ist. Denn der Na

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB - Hirte, Sachverzeichnis - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/sachverzeichnis/Buergerliches-Gesetzbuch-BGB-9...
1483 ff.; kinderlose A. als Vorerben 1. 2107; Pflichtteilsrecht 1 2303, 2309; Un- terhaltspflicht 1 1606. Abkürzung der Verjährungsfrist 1 202. Ablaufhemmung der Verjährung 1 203 bis. 213, 425. Ablehnung von Amtshandlungen im Beur- kundungsrecht, Beschwe

§ 9 Bestimmung des Erben (Erbeinsetzung, Ersatzerbe, Vor- und ...

http://www.uni-giessen.de/~g11100/ErbRTeil6.pdf
Vertiefung Erbrecht. WS 2004/2005. Prof. Dr. Martin Lipp. 3. Auslegungsregeln a. § 2101 BGB b. § 2102 I BGB c. § 2107 BGB d. § 2269 I BGB www.pdfmailer.de · PDFMAILER.DE. Kostenfrei und werbegesponsert PDF drucken und direkt per E-Mail versenden >Test it

ZA 60 - Lösungsvorschlag, überarbeitet von VRi'inLG ... - Berlin.de

https://www.berlin.de/gerichte/kammergericht/_assets/rechtsreferendariat/vorber...
Gebrauchsgewährung – und damit Besitzüberlassung – aus § 535 Abs. 1 S. 1 BGB zustehen. Der Anspruch hängt davon ab, ob der Mietvertrag aufgrund der fristlosen Kündigung vom 6. Februar 2107 wirksam beendet worden ist (§§ 569, 543 BGB). Die erforderliche S


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 2107 Kinderloser Vorerbe - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2107/
20.07.2017 - Titel 3: Einsetzung eines Nacherben. § 2107 Kinderloser Vorerbe. Hat der Erblasser einem Abkömmling, der zur Zeit der Errichtung der letztwilligen Verfügung keinen Abkömmling hat oder von dem der Erblasser zu dieser Zeit nicht weiß, dass er

§ 4 Vor- und Nacherbe / f) § 2107 BGB | Deutsches Anwalt Office ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/4-vor-und-nacherbe-f...
Rz. 19 Die Auslegungsregel des § 2107 BGB ist ein weiteres Beispiel für die Berücksichtigung von Abkömmlingen durch das Gesetz. Voraussetzung für die Anwendbarkeit ist, dass zum Zeitpunkt der Testamentserrichtung ein tatsächlich oder aus Sicht des Erblas

Damrau/Tanck, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2107 Kinderloser ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautanck-praxisko...
2107 BGB unterstellt insoweit einen an sich § 2078 Abs. 2 BGB unterfallenden Motivirrtum und macht zugleich wegen des Vorrangs der Auslegung die Anfechtung entbehrlich. Anders als bei § 2078 Abs. 2 BGB muss dieser Irrtum nicht von demjenigen bewiesen wer

§ 2107 BGB Kinderloser Vorerbe - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-2107-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 2107 BGB Kinderloser Vorerbe - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Kommentierung zu § 2107 BGB –Kinderloser Vorerbe– im frei ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-5/Abschnitt-3/Titel-3/Kinderloser-Vorerbe
2107 Kinderloser Vorerbe. Hat der Erblasser einem Abkömmling, der zur Zeit der Errichtung der letztwilligen Verfügung keinen Abkömmling hat oder von dem der Erblasser zu dieser Zeit nicht weiß, dass er einen Abkömmling hat, für die Zeit nach dessen Tode


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 3 Testament › Titel 3 Einsetzung eines Nacherben › § 2107

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2107 BGB
    § 2107 Abs. 1 BGB oder § 2107 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung