§ 165 BGB, Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Die Wirksamkeit einer von oder gegenüber einem Vertreter abgegebenen Willenserklärung wird nicht dadurch beeinträchtigt, dass der Vertreter in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Zivilrecht IIIc: Vertragliche Schuldverhältnisse - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/70047692/Folien_Hausarbeit_Schuldrecht_AT_AC....
P: T ist minderjährig aber § 165 BGB. cc. ZE: Minderjährigkeit steht der Stellvertretung nicht entgegen WE (+). 5. Cordes, SchuldR AT. Anspruch V gegen B auf Rückzahlung der Kosten für die fehlenden 20 Brötchen, §§ 437 Nr. 2, 323 Abs. 1, 346 Abs. 1 BGB.


Word Dokumente zum Paragraphen

Schaubild

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/gebauer/mitarbeiter/...
Vertreter, § 166 I BGB. Minderjährigkeit. schadet nicht. „Ist das Kind auch noch so klein, kann es dennoch Bote sein“. Vertreter muss zumindest beschränkt geschäftsfähig sein, § 165 BGB. typische Probleme. § 120 BGB (spezieller Anfechtungstatbestand bei


PDF Dokumente zum Paragraphen

Zusammenfassende Übersicht zum Stellvertretungsrecht ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/ZIV008/stadler/KurzskriptStellvertr...
der Stellvertretung durch einen beschränkt Geschäftsfähigen nach § 165 BGB sind die §§ 106 ff. BGB nicht anzuwenden! Grund dafür ist, dass der beschränkt. Geschäftsfähige sich als Stellvertreter eben nicht selbst verpflichtet, sondern sein Handeln für ih

Teures Rad Lösung

https://www.staff.uni-marburg.de/~mand/Materialien/TeuresRad.pdf
Minderjährigen erteilt werden, § 165 BGB. Somit spielt die Minderjährigkeit des B keine. Rolle. Anmerkung: Die beschränkte Geschäftsfähigkeit des minderjährigen B steht gemäß. § 165 BGB einer wirksamen Stellvertretung nicht entgegen. Der beschränkt Gesch

Das „neutrale“ Vertretergeschäft, §§ 107, 165 BGB

http://www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/jacoby/material/bgbatws1617/BGB_AT...
Vorlesung BGB-AT. Prof. Dr. Florian Jacoby. Folie 138. Das „neutrale“ Vertretergeschäft,. §§ 107, 165 BGB. Der Zehnjährige „Max“ wird durch seinen Vater „Peter“ zur Buchhandlung des „Viktor“ geschickt, um für ihn einen Palandt in der 76. Auflage zu besor

Übersicht 11 - Geschäftsfähigkeit

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02120100/Konversatoruim_Kostuch/UEb...
Obwohl der Wortlaut des § 107 BGB einen rechtlichen Vorteil verlangt, sind sie unabhängig von § 107 BGB zulässig, da der Minder- jährige insoweit nicht schutzwürdig ist (vgl. Rechtsgedanke § 165 BGB). Beispiele für rechtlich neutrale Geschäfte: – Vertret

Klausur Nr. 1

http://www.uni-potsdam.de/u/ls_rechtsgeschichte/lehre/2014/ss/uebung/01.klausur...
165 gilt nicht im Innenverhältnis (Palandt/Ellenberger § 165 BGB Rz. 1). (1) Beschränkte Geschäftsfähigkeit. Plus, s.o.. (2) Kein Einwilligung. Plus, s.o.. (3) Einwilligungsbedarf. -> Vollmacht verpflichtet N nicht; fehlerhafte Vollmacht wirkt nicht zurü


Webseiten zum Paragraphen

Minderjährige als Vertreter -> § 165 BGB - Wirtschaftsprivatrecht

http://www.wipr-recht.de/Minderj%C3%A4hrige-als-Vertreter--%3E-%C2%A7-165-BGB_3...
Für das rechtsgeschäftliche Handeln als Vertreter eines anderen reicht beschränkte Geschäftsfähigkeit aus, da der Vertreter ja nicht selbst aus solchen Geschäften verpflichtet wird, diese Geschäfte somit für ihn keine rechtlichen Nachteile beinhalten. §

BGB § 165 Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_165/
20.07.2017 - ... 163 Zeitbestimmung · § 164 Wirkung der Erklärung des Vertreters · § 165 Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter · § 166 Willensmängel; Wissenszurechnung · § 167 Erteilung der Vollmacht · § 168 Erlöschen der Vollmacht · § 169 Vollmacht des

§ 165 BGB - Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter - openJur

https://openjur.de/g/bgb/165.html
165 Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter →. Die Wirksamkeit einer von oder gegenüber einem Vertreter abgegebenen Willenserklärung wird nicht dadurch beeinträchtigt, dass der Vertreter in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist.

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 165 – Beschränkt ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext Die Wirksamkeit einer von oder gegenüber einem Vertreter abgegebenen Willenserklärung wird nicht dadurch beeinträchtigt, dass der Vertreter in der Geschäftsfähigkeit beschränkt ist. Rz. 1 Da die Rechtsfolgen des Vertretergeschäfts idR aussch

§ 165 BGB - Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter - Rechtswörterbuch

https://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/bgb/165/
165 BGB - § 165 Beschränkt geschäftsfähiger Vertreter Die Wirksamkeit einer von oder gegenüber einem Vertreter abgegebenen Willenserklärung wird nicht dadurch beeinträchtigt, dass der Vertreter in der.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 1 Allgemeiner Teil › Abschnitt 3 Rechtsgeschäfte › Titel 5 Vertretung und Vollmacht › § 165

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 165 BGB
    § 165 Abs. 1 BGB oder § 165 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung