§ 163 BGB, Zeitbestimmung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist für die Wirkung eines Rechtsgeschäfts bei dessen Vornahme ein Anfangs- oder ein Endtermin bestimmt worden, so finden im ersteren Falle die für die aufschiebende, im letzteren Falle die für die auflösende Bedingung geltenden Vorschriften der §§ 158, 160, 161 entsprechende Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Das Kindeswohl in 100 Jahren BGB

https://d-nb.info/980587883/34
Das Kindeswohl in 100 Jahren BGB. Inaugural – Dissertation zur Erlangung der Würde eines doctor iuris der Juristischen Fakultät der Bayerischen Julius – Maximilians – Universität. Würzburg vorgelegt von. Katharina Parr aus Tauberbischofsheim. 2005 ...

Prof. Dr. Thomas Hoeren: IT-Recht - Universität Münster

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/itm/wp-content/uploads/Skript_IT_Sta...
4. Haftung nach ProdHaftG ............................................................................................ 161. 5. Haftung nach § 823 Abs. 1 BGB ................................................................................ 163. V. Regelung

BGH, Urt. v. 22. Oktober 2003 - XII ZR 112/02, BGHZ 156 ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/BRZIPR/urt/bgbat/bgbat07.pdf
landt/Heinrichs BGB 62. Aufl. § 163 Rdn. 1 m.w.N.). Die Befristung führt hier zur Unwirksamkeit der außerordentlichen Kündigung. aa) Für die Kündigung von Mietverträgen ist anerkannt, dass sie nicht von einer (echten) Bedingung abhängig gemacht werden ka

Beschneidung - ein Zwischenruf - Beschneidungsdebatte

http://beschneidungsdebatte.info/wp-content/uploads/2015/11/Beschneidung_einZwi...
Wochenschrift 2012, 2128) entstandene offentliche Debatte iiber die rechtli- che Zulassigkeit der Beschneidung eines mannlichen Kindes hat der Gesetz- geber die neue Vorschrift des § 163ld BGB in das ,4. Buch Familienrecht" eingefiigt, urn Rechtssicherhe

Dissertation Endversion - Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

https://freidok.uni-freiburg.de/dnb/download/12740
03.05.2016 - Die absolute Trennung der Sachenrechte von Schuldrechten im deutschen BGB . 36. 2. Die Beschränkung der Losgelöstheit dinglicher Rechte von ihrem Zweck .............. 36. 3. Die Sonderstellung des Anwartschaftsrechts im deutschen Recht .....


Webseiten zum Paragraphen

Bedingung §§ 158 ff. BGB und Befristung § 163 BGB - juraLIB ...

https://www.juralib.de/schema/11621/bedingung-158-ff-bgb-und-befristung-163
09.06.2015 - Das RG (abgesehen von der Bedingung) muss volgständig abgeschlossen und gültig sein. Dabei ist grds. jedes RG bedingt möglich. Ausnahmen. Bedingungsfeindlichkeit kraft Gesetz. zb. §§ 925 II BGB , 388 S.2. Ausübung von Gestaltungsrechten. Anf

§§ 158 bis 163 BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/s1.htm?g=BGB&a=158-163
Sollen nach dem Inhalt des Rechtsgeschäfts die an den Eintritt der Bedingung geknüpften Folgen auf einen früheren Zeitpunkt zurückbezogen werden, so sind im Falle des Eintritts der Bedingung die Beteiligten verpflichtet, einander zu gewähren, was sie hab

I. Bedingung und Zeitbestimmung (§§ 158-163 BGB) • Zivilrecht ...

http://www.jura.fu-berlin.de/studium/lehrplan/projekte/netjura/zivilrecht/BGB_A...
... aufsichtsrechtliche Befugnisse · IV. Europarechtliche Bezüge des Versicherungsaufsichtsrechts · V. Ausgewählte Regelungen des VAG. Mikronavigation. Startseite · Studium & Lehre · Vorlesungsverzeichnis und E-Learning · Projekte · Projekt Netjura · Ziv

Definition zu Befristung, § 163 BGB | iurastudent.de

https://www.iurastudent.de/definition/befristung-%C2%A7-163-bgb
Befristung, § 163 BGB. Unter Befristung iSv § 163 BGB versteht man ein Rechtsgeschäft, für dessen Wirksamkeit ein Anfangs- bzw. Endtermin bestimmt worden ist. Quelle: Schulze-BGB/Dörner, 8. Auflage Baden-Baden 2014, § 163 Rn.1. Lass dir das Thema Befrist

G. Bedingung und Befristung | iurastudent.de

https://www.iurastudent.de/content/g-bedingung-und-befristung
163 BGB, dass dessen Wirkungen von dem Eintritt eines Termines, also von einem künftigen, gewissen Ereignis abhängig sind. Mit dem Ereignis kann ein bestimmter Tag, entweder ein Kalendertag oder der Todestag einer Person, gemeint sein. In den beiden Fäll


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 1 Allgemeiner Teil › Abschnitt 3 Rechtsgeschäfte › Titel 4 Bedingung und Zeitbestimmung › § 163

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 163 BGB
    § 163 Abs. 1 BGB oder § 163 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung