§ 1482 BGB, Eheauflösung durch Tod
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten aufgelöst, so gehört der Anteil des verstorbenen Ehegatten am Gesamtgut zum Nachlass. Der verstorbene Ehegatte wird nach den allgemeinen Vorschriften beerbt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Fax - Abfrage - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/576351cd-0778-4510-8509-a0473c0d7cc9/1353.pdf
29.07.1999 - Palandt/Edenhofer, BGB, 58. Aufl. 1999, § 2169 Rn. 4 m. w. N.). In dem von Ihnen geschilderten Fall ist insoweit die Vorschrift des § 1482 BGB zu berücksichtigen, wonach, wenn die Ehe von Ehegatten, die im Güterstand der Gütergemeinschaft le

Erbschaft- und Schenkungsteuer, Bewertungsrecht - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/978-3-7910-3296-2_L.pdf
stand der Zugewinngemeinschaft gelebt hat, § 6 LPartG. Für den Fall der Gütertrennung ist. § 1931 Abs. 4 BGB (sind als gesetzliche Erben ein oder zwei Kinder berufen, so erben der überlebende Ehegatte und jedes Kind zu gleichen Teilen), für den Fall der

ausgewählte probleme bei entstehung, übertragung ... - OPUS Würzburg

https://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/files/1584/Miteigentum.pdf
Bayerisches Ausführungsgesetz zum BGB v. 20.9.1982 ... BGB. Bürgerliches Gesetzbuch v. 18.08.1896 (RGBl. S. 195). i.d.F. der Bekanntmachung vom 02.01.2002 (BGBl. I. S. 42). BGBAT. Allgemeiner Teil des BGB. BGBbl. ...... Ehevertragliche Gütergemeinschaft

Klausur Nr. 1

http://www.uni-potsdam.de/u/ls_rechtsgeschichte/lehre/2014/ss/uebung/01.klausur...
Jedes Rechtsverhältnis, das Anforderungen von § 868 BGB genügt: Gem. § 1353 I Nutzungsgestattung ... BGH NJW 2009,. S. 1482; zu den Indizien jüngst OLG Celle MDR 2014, S. 775). -> K unachtsam ... Palandt/Ellenberger §136 BGB Rz. 2a); in der Klausur derar

Kommentar zur Zivilprozessordnung: ZPO - Verlag Franz Vahlen GmbH

http://www.vahlen.de/fachbuch/leseprobe/Musielak-Kommentar-Zivilprozessordnung-...
28. Heinrich. 139. BGB.35 § 27 kommt auch zur Anwendung in den Fällen des § 1482 BGB,36 des § 1483 Abs. 2 BGB,37 bei der Klage auf Zustimmung zu einem Auseinandersetzungsplan38 und bei der Anfechtung einer erfolgten Teilung.39 Nicht von § 27 werden jedoc


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 1482 BGB –Eheauflösung durch Tod– im frei ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-1/Titel-6/Untertitel-2/Kapitel-3/Unte...
1482 Eheauflösung durch Tod. Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten aufgelöst, so gehört der Anteil des verstorbenen Ehegatten am Gesamtgut zum Nachlass. Der verstorbene Ehegatte wird nach den allgemeinen Vorschriften beerbt.

BGB Familienrecht §§ 1450-1482 | esb Rechtsanwälte

https://www.kanzlei.de/archiv/bgbfam3b-htm
BGB 4. Buch hier: Gütergemeinschaft II: §§ 1450 – 1482. c) Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtgutes durch die Ehegatten. § 1450. (1) Wird das Gesamtgut von den Ehegatten gemeinschaftlich verwaltet, so sind die Ehegatten insbesondere nur gemeinschaftl

§ 1482 BGB Eheauflösung durch Tod Bürgerliches Gesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93198.htm
Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten aufgelöst, so gehört der Anteil des verstorbenen Ehegatten am Gesamtgut zum Nachlass. Der verstorbene Ehegatte wird nach den allgemeinen Vorschriften beerbt.

BGB § 1482 Eheauflösung durch Tod - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1482/
1482 Eheauflösung durch Tod. 1Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten aufgelöst, so gehört der Anteil des verstorbenen Ehegatten am Gesamtgut zum Nachlass. 2Der verstorbene Ehegatte wird nach den allgemeinen Vorschriften beerbt. Fundstelle(n): zur Änd

.§ 1482 BGB Eheauflösung durch Tod - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/1482-BGB-Eheaufloesung-durch-Tod_62114
Wird die Ehe durch den Tod eines Ehegatten aufgelöst so gehört der Anteil des verstorbenen Ehegatten am Gesamtgut zum Nachlass; der verstorbene Ehegat.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 3 Gütergemeinschaft › Unterkapitel 4 Auseinandersetzung des Gesamtguts › § 1482

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1482 BGB
    § 1482 Abs. 1 BGB oder § 1482 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung