§ 1000 BGB, Zurückbehaltungsrecht des Besitzers
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Besitzer kann die Herausgabe der Sache verweigern, bis er wegen der ihm zu ersetzenden Verwendungen befriedigt wird. Das Zurückbehaltungsrecht steht ihm nicht zu, wenn er die Sache durch eine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung erlangt hat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Lernhilfe Sachenrecht § 985 BGB

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02140600/Mitarbeiter/Materialien_Be...
986 Abs. 1 S. 2 BGB (= abgeleitetes Besitzrecht auf Grund unbefugter Besitzüberlassung); § 986 Abs. 2 BGB (= obligatorisches Besitzrecht ggü. dem Voreigentümer). Kein Zurückbehaltungsrecht. Z.B. § 1000 BGB (nach h.L. kein Recht zum Besitz, a.A.: BGH); Ar

EBV- Ansprüche - Homepage.ruhr-uni-bochum

https://homepage.ruhr-uni-bochum.de/karsten.hake/SchuldR%20BT_Sachenrecht/Winte...
Rückgabeanspruches des Eigentümers)? → Lit.: (-), bis zum Rückgabeverlangen RzB (+), EBV (-). → Rspr.: (+), Besitzer Verklagtem gleichzustellen, EBV (+). • Zurückbehaltungsrecht (z.B. §§273, 1000 BGB). → Lit.: (-); EBV daher (+), aber Durchsetzbarkeit (-


PDF Dokumente zum Paragraphen

Fall 6 Lateinlehrer gelöst - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
IV. Zurückbehaltungsrecht des A gem. § 1000 S.1 (+) Voraussetzung: Ersatzfähige. Verwendungen des M. 1. Ersatzfähige Verwendungen in Form der eingebauten Airbags (+) a) gem. § 994 Abs.1 BGB (-) aa) EBV im Zeitpunkt der Vornahme der Verwendung (+) bb) Ein

Die Durchsetzbarkeit der Verwendungsansprüche im ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2016_4_1027.pdf
Geltendmachung (§§ 1368, 1394 S. 1 a.F., 1958 BGB). Zum anderen liegt der einzige Unterschied der Zurückbehaltungs- rechte des § 273 Abs. 2 BGB und § 1000 S. 1 BGB darin, dass letzteres nicht die Fälligkeit voraussetzt; ginge man aber von einem materiell

Fall 8 – Lösungsskizze

http://singer.rewi.hu-berlin.de/doc/pg/Loesung_-_Fall_08.pdf
Nach heute ganz überwiegender Ansicht ist § 986 I BGB – entgegen seinem Wortlaut – ... Zum anderen setzen die ein Zurückbehaltungsrecht (§ 1000) auslösenden ... 1000. Ein Zurückbehaltungsrecht des Besitzers aus § 1000 Satz 1 besteht dann, wenn er die Sac

Grundfall Ansprüche der S gegen H auf Herausgabe des Strohh

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/benecke/Lehre_und_Studium...
Kaufvertrag zwischen A und H wirkt nur inter partes. → Allenfalls Zurückbehaltungsrecht gem. § 1000 BGB als Einrede. → h.L.: Einrede aus § 1000 BGB führt nur zu Zug-um-Zug-. Verurteilung; Einrede gibt daher kein Recht zum Besitz; ansons- ten wäre Vindika

Karteikarten zum Sachenrecht EBV - jura.uni-mainz.de

http://www.jura.uni-mainz.de/dreher/Dateien/Karteikarten_zum_Sachenrecht_EBV.pdf
23.07.2003 - Professor Dr. Meinrad Dreher, LL.M. Karteikartensatz SachenR / EBV. Karteikarte 3/3 d). Streitig ist, ob Zurückbehaltungsrechte gemäß §§ 273, 1000 BGB ein. Recht zum Besitz gewähren. Nach BGH, NJW-RR 1986, 282 ist das der. Fall, wenn der Eig


Webseiten zum Paragraphen

§ 1000 BGB Zurückbehaltungsrecht des Besitzers Bürgerliches ...

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92769.htm
Der Besitzer kann die Herausgabe der Sache verweigern, bis er wegen der ihm zu ersetzenden Verwendungen befriedigt wird. Das Zurückbehaltungsrecht steht ihm nicht zu, wenn er die Sache durch eine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung erlangt.

§§ 1000 bis 1003 BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/s1.htm?a=1000-1003&ag=6597
1000 Zurückbehaltungsrecht des Besitzers. § 1000 wird in 4 Vorschriften zitiert. 1Der Besitzer kann die Herausgabe der Sache verweigern, bis er wegen der ihm zu ersetzenden Verwendungen befriedigt wird. 2Das Zurückbehaltungsrecht steht ihm nicht zu, wenn

Anspruchsgrundlagen im EBV - Jura Individuell

http://www.juraindividuell.de/artikel/ebv-anspruchsgrundlagen-bgb-klausur/
13.12.2016 - Dies ergibt sich aus § 986 I BGB. Ein Recht zum Besitz kann sich im Regelfall aus einem Verpflichtungsgeschäft wie zB. einem Kaufvertrag oder aus Miete, Leihe, Verwahrung etc. ergeben. Indes ist ein Zurückbehaltungsrecht etwa nach § 273 I BG

Zurückbehaltungsrecht - Rechtslexikon

http://www.rechtslexikon.net/d/zurueckbehaltungsrecht/zurueckbehaltungsrecht.htm
1000 S. 2 BGB nur dann nicht der Fall, wenn er die Sache durch eine vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung erlangt hat. Im Unterschied zum „normalen” Zurückbehaltungsrecht nach § 273 Abs. 2 BGB setzt § 1000 BGB keinen fälligen Gegenanspruch voraus. Es

Zurückbehaltungsrecht aus § 1000 BGB als Recht zum - SachR1 ...

https://www.karteikarte.com/card/536921/zur-ckbehaltungsrecht-aus-1000-bgb-als-...
SachR1: Zurückbehaltungsrecht aus § 1000 BGB als Recht zum Besitz - Wortlaut --> identisch mit Wortlaut des § 986 I 1 1. Alt., grammatikalische Auslegung spricht somit dafür, § 1000 S. 1 BGB als Recht ...


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 3 Eigentum › Titel 4 Ansprüche aus dem Eigentum › § 1000

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1000 BGB
    § 1000 Abs. 1 BGB oder § 1000 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung