§ 981 BGB, Empfang des Versteigerungserlöses
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Sind seit dem Ablauf der in der öffentlichen Bekanntmachung bestimmten Frist drei Jahre verstrichen, so fällt der Versteigerungserlös, wenn nicht ein Empfangsberechtigter sein Recht angemeldet hat, bei Reichsbehörden und Reichsanstalten an den Reichsfiskus, bei Landesbehörden und Landesanstalten an den Fiskus des Bundesstaats, bei Gemeindebehörden und Gemeindeanstalten an die Gemeinde, bei Verkehrsanstalten, die von einer Privatperson betrieben werden, an diese.


(2) Ist die Versteigerung ohne die öffentliche Bekanntmachung erfolgt, so beginnt die dreijährige Frist erst, nachdem die Empfangsberechtigten in einer öffentlichen Bekanntmachung des Fundes zur Anmeldung ihrer Rechte aufgefordert worden sind. Das Gleiche gilt, wenn gefundenes Geld abgeliefert worden ist.


(3) Die Kosten werden von dem herauszugebenden Betrag abgezogen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Behandlung von Fundanzeigen, Fundsachen und ... - Hamburg.de

http://www.hamburg.de/contentblob/85504/975f797cde8e4e335d49d2c7031126d7/data/f...
Rechtsgrundlagen für den Umgang mit Fundsachen sind §§ 965 bis 977 BGB für allgemeine. Funde und §§ 978 bis 983 ... weglichen Sachen, gemäß § 90 a BGB auch Tiere, die besitz-, aber nicht herrenlos sind. Verlorene Tiere - und daher ..... (3) Fällt der Ver

Anweisung für die Behandlung von Fundsachen und anderen ...

http://www.vorschriften.saarland.de/verwaltungsvorschriften/vorschriften/5335%2...
01.12.2002 - Die Fundsachenstelle hat gefundenes Geld unverzüglich bei der zuständigen Kasse oder Zahlstelle einzuzahlen; ausländische. Zahlungsmittel sind zuvor bei einem Geldinstitut in EUR umzutauschen. Die öffentliche Bekanntmachung gemäß § 981 Abs.

Öffentliche Bekanntmachung Versteigerung von ... - Wochenspiegel

http://www.wochenspiegelonline.de/uploads/tx_abdownloads/files/SUL_222272.pdf
22.06.2011 - Öffentliche Bekanntmachung. Versteigerung von Fundsachen gemäß §§ 980, 981, 983, 384 BGB. Fundsachenversteigerung. Empfangsberechtigte werden hiermit gemäß §§ 980, 981, 983, 384 BGB aufgefor- dert, innerhalb von sechs Wochen ab Datum dieser

Meißner Hochschulschriften Heft 2 - Hochschule Meißen - Sachsen.de

https://www.hsf.sachsen.de/fileadmin/hochschule/forschung/Meissner-Hochschulsch...
Scheerer, BB 1971, 981 (987); MüKo-BGB/J. Schmitt, § 112 Rn. 6; Weimar, DB 1964, 1509 (1510); ders., DB 1982, 1554 f. 15. BayObLG, FamRZ 1990, 208; AG Koblenz, Rpfleger 2013, 203 f. 16. Vgl. Staudinger/Knothe, BGB, § 112 Rn. 5; RGRK-BGB/KrügerNieland, 12

Die Freistellung zur Stellensuche gem. § 629 BGB - Katalog der ...

https://d-nb.info/1137181532/34
BAS. 5. Die Freistellung zur Stellensuche gem. § 629 BG. B. M ichael M oritz. Beiträge zum deutschen und europäischen Arbeits- und Sozialrecht herausgegeben von Kerstin Tillmanns. Band 5. Die Freistellung zur Stellensuche gem. § 629 BGB. Bestandsaufnahme


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 981 Empfang des Versteigerungserlöses - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_981/
20.07.2017 - 981 Empfang des Versteigerungserlöses. (1) Sind seit dem Ablauf der in der öffentlichen Bekanntmachung bestimmten Frist drei Jahre verstrichen, so fällt der Versteigerungserlös, wenn nicht ein Empfangsberechtigter sein Recht angemeldet hat,

Lustige Gesetze - Bild 9 - Legal Tribune Online

https://www.lto.de/galerien/lustige-gesetze/yag/c5433/ItemList/list/bilderstrec...
Dabei finden sich auch 65 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik im BGB noch immer Vorschriften, in denen von Verkehrsanstalten des Reichs (§ 979 Abs. 1), Reichsbehörden (§§ 981, 982), Reichsanstalten (§§ 981, 982) und dem Reichsfiskus (§ 981 BGB) die Re

Kostenfreie Inhalte 2015 | juris Das Rechtsportal

http://www.gesetze.berlin.de/purl/gesetze/BGB_!_981
Zu § 981 BGB gibt es zwei weitere Fassungen. § 981 BGB wird von einer Entscheidung zitiert. § 981 BGB wird von 14 Vorschriften des Bundes zitiert. § 981 BGB wird von zwölf landesrechtlichen Vorschriften zitiert. § 981 BGB wird von zwei Verwaltungsvorschr

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 112 – Sel ... / II ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Erwerbsgeschäft ist jede erlaubte, selbstständige, berufsmäßig ausgeübte und auf Gewinnerzielung gerichtete Tätigkeit (Scheerer BB 71, 981). § 112 erfasst auch die selbstständige Ausübung eines künstlerischen Berufes, die Tätigkeit als selbstständiger Ha

ZIP 2016, 981 - ZIP - Zeitschrift für Wirtschaftsrecht

https://www.zip-online.de/heft-20-2016/zip-2016-981-wirksamkeit-der-insolvenzab...
1. Die in einen Bauvertrag einbezogenen Regelungen des § 8 Abs. 2 Nr. 1 Alt. 2 i. V. m. Nr. 2 VOB/B (2009) sind nicht gem. § 134 BGB wegen …


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 3 Eigentum › Titel 3 Erwerb und Verlust des Eigentums an beweglichen Sachen › Untertitel 6 Fund › § 981

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 981 BGB
    § 981 Abs. 1 BGB oder § 981 Abs. I BGB
    § 981 Abs. 2 BGB oder § 981 Abs. II BGB
    § 981 Abs. 3 BGB oder § 981 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung