§ 882 BGB, Höchstbetrag des Wertersatzes
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Wird ein Grundstück mit einem Recht belastet, für welches nach den für die Zwangsversteigerung geltenden Vorschriften dem Berechtigten im Falle des Erlöschens durch den Zuschlag der Wert aus dem Erlös zu ersetzen ist, so kann der Höchstbetrag des Ersatzes bestimmt werden. Die Bestimmung bedarf der Eintragung in das Grundbuch.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Newsletter Immobilienwirtschaftsrecht - GÖRG Rechtsanwälte

https://www.goerg.de/download/555301f5-1950-4e0f-829f-c1650a64081f/G%C3%96RG_Ne...
als Wertersatz (§ 882 BGB) vereinbart werden, bis zu einem Betrag in Höhe von EUR 25.000,- wird dieser von den Banken in der Regel nicht als bewertungsrelevant angesehen. – Auflösende Bedingungen: Es sind im Rahmen der. Dienstbarkeit verschiedene auflöse

2. Was ist eine Mieterdienstbarkeit?

http://m.klgates.com/files/Event/e9f2a8fb-da2b-4329-81c4-296efe6ddc58/Presentat...
14.06.2012 - Festlegung eines Höchstbetrag für den Wertersatz (§ 882 BGB). Vollstreckung aus nachrangiger Grundschuld grdsl. keine Auswirkung, Dienstbarkeit bleibt bestehen. Vollstreckung aus vorrangigen Rechten. Absicherung der Interessen des Mieters au

Belegskopien - Rechtsanwälte Rainer Gruler und Walter Möhrle

http://www.rechtsanwaelte-gruler-moehrle.de/docs/Belegskopien.pdf
2001, 882, Sternel a.a.O.; Soergel-Heintzmann, BGB 12. Auflage §§ 535, 536 Rd-Nr. 276). Letztlich besteht Einigkeit darüber, dass zwar bei dem preisgebundenen Wohnrecht mit § 29 II. NMV eine gesetzliche Regelung im Hinblick auf die Übersendung von Belegs

LAG Düsseldorf 16 Sa 882/09 - Landesarbeitsgericht Düsseldorf

http://www.lag-duesseldorf.nrw.de/beh_static/entscheidungen/entscheidungen/sa/0...
keit der Befristung nach § 126 BGB. Maßgeblich sei, dass Herr S. kein Mitarbei- ter gewesen sei, der zur selbständigen Einstellung und Entlassung befugt sei. Er habe auch keine Generalvollmacht oder Prokura besessen und sei im Per- sonalservice Rheine we

Banken -Times SPEZIAL - SKW Schwarz Rechtsanwälte

https://www.skwschwarz.de/fileadmin/user_upload/Veroeffentlichungen_Dokumente/B...
31.05.2017 - vorrangigen Mieterdienstbarkeit ist dem nach die Eintragung eines Höchstbetrags des Wertersatzes. Ist in der Eintragungsbe willigung ein Höchstbetrag als Wertersatz gem. § 882 BGB vereinbart (i. d. R. 25.000 € oder 50.000 €), entspricht dies


Webseiten zum Paragraphen

Vormerkung und Wertersatz § 882 BGB - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?54187-Vormerkung-und-Wertersatz...
22.05.2011 - Es ist im Grundbuch bereits eine Vormerkung für eine beschr. pers. Dienstbarkeit eingetragen. Nun soll nachträglich noch ein Wertersatz §882 BGB eingetragen werden. Ist das möglich ? Wie mache ich das ?

Kommentierung zu § 882 BGB –Höchstbetrag des Wertersatzes– im ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-3/Abschnitt-2/Hoechstbetrag-des-Wertersatzes
882 Höchstbetrag des Wertersatzes. Wird ein Grundstück mit einem Recht belastet, für welches nach den für die Zwangsversteigerung geltenden Vorschriften dem Berechtigten im Falle des Erlöschens durch den Zuschlag der Wert aus dem Erlös zu ersetzen ist, s

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 882 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext 1Wird ein Grundstück mit einem Recht belastet, für welches nach den für die Zwangsversteigerung geltenden Vorschriften dem Berechtigten im Falle des Erlöschens durch den Zuschlag der Wert aus dem Erlös zu ersetzen ist, so kann der Höchstbetr

Bewertung einer Mieterdienstbarkeit - Individuelle Rechtsberatung

http://www.schweizer.eu/guterrat/urteile.html?id=15770
11.01.2013 - Weiter wurde festgelegt, dass der Höchstbetrag des Wertersatzes für die Dienstbarkeit gemäß § 882 BGB 75.000 € beträgt und das Recht nicht ohne Eintragung dieses Höchstbetrags einzutragen sei. Das Grundbuchamt hat (u.a.) die Eintragung der D

BGB § 882 Höchstbetrag des Wertersatzes - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_882/
20.07.2017 - 882 Höchstbetrag des Wertersatzes. 1Wird ein Grundstück mit einem Recht belastet, für welches nach den für die Zwangsversteigerung geltenden Vorschriften dem Berechtigten im Falle des Erlöschens durch den Zuschlag der Wert aus dem Erlös zu e


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 2 Allgemeine Vorschriften über Rechte an Grundstücken › § 882

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 882 BGB
    § 882 Abs. 1 BGB oder § 882 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung