§ 748 BGB, Lasten- und Kostentragung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Jeder Teilhaber ist den anderen Teilhabern gegenüber verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Gegenstands sowie die Kosten der Erhaltung, der Verwaltung und einer gemeinschaftlichen Benutzung nach dem Verhältnis seines Anteils zu tragen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Urteil - Brandenburgisches Oberlandesgericht

http://www.olg.brandenburg.de/sixcms/media.php/4250/9%20U%20009-06.pdf
21.12.2006 - Die weitergehende Berufung des Beklagten bleibt dagegen ebenso wie die Anschlussberufung der Klägerin ohne Erfolg. Der Klägerin steht ein Anspruch auf Zahlung von insgesamt 36.387,24 € auf Grund der nota- riell beurkundeten Vereinbarung der

Aktenzeichen: 11 U 762/02 Leitsatz: 1. Alle ... - Justiz in Sachsen

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/11U762.02.pdf
Alle Ansprüche aus gewerbsmäßiger Geschäftsbesorgung ver- jähren in zwei Jahren, auch die Ansprüche auf Ersatz von. Aufwendungen. 2. Wer nur Mit-Bucheigentümer ist, hat keine Ausgleichsan- sprüche aus § 748 BGB gegen die wahren Miteigentümer. 3. Eine Sch

JetSuite Pro - Unbenannt - Justament

http://www.justament.de/loesung/loesung.pdf
rechtliche Sonderverbindung ergibt (vgl. z.B. Palandt, BGB, 61. Aufl., 8 705 RN 46; grundlegend:BGHZ77, S. 55 - 56 -). 2. Die Klägerin könnte gegen den Beklagten Anspruch auf Zahlung von EUR 4992,00 haben gemäß & 741, 748 BGB. a) Danach ist jeder Teilhab

bundesgerichtshof - fachanwalt-oberkirch

http://www.fachanwalt-oberkirch.de/aktuelles/documents/BGH_ZR_104_08.pdf
21.07.2010 - Auf § 748 BGB könne der Widerklageanspruch nicht gestützt werden, weil Aufwendungen zum. Erwerb des gemeinschaftlichen Gegenstandes nicht unter die genannte Be- stimmung fielen. Aus dem Vortrag der Beklagten ergebe sich auch keine ab- weiche

FS GesR (7,5).indd - Alpmann Schmidt

https://www.alpmann-schmidt.de/Downloads/Leseproben/999267_web.pdf
Aus §§ 744, 748. BGB ergibt sich aber, dass auch bei einer Bruchteilsgemeinschaft die laufen- den Kosten für das Halten und Unterhalten der Sache gemeinsam getragen werden müssen. Erschöpft sich die Gemeinsamkeit daher im bloßen An- schaffen, Halten und


Webseiten zum Paragraphen

§ 748 BGB Lasten- und Kostentragung Bürgerliches Gesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92513.htm
Jeder Teilhaber ist den anderen Teilhabern gegenüber verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Gegenstands sowie die Kosten der Erhaltung, der Verwaltung und einer gemeinschaftlichen Benutzung nach dem Verhältnis seines Anteils zu tragen.

BGB § 748 Lasten- und Kostentragung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_748/
20.07.2017 - 748 Lasten- und Kostentragung. Jeder Teilhaber ist den anderen Teilhabern gegenüber verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Gegenstandes sowie die Kosten der Erhaltung, der Verwaltung und einer gemeinschaftlichen Benutzung nach dem V

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 748 – Lasten- und ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext Jeder Teilhaber ist den anderen Teilhabern gegenüber verpflichtet, die Lasten des gemeinschaftlichen Gegenstands sowie die Kosten der Erhaltung, der Verwaltung und einer gemeinschaftlichen Benutzung nach dem Verhältnis seines Anteils zu trag

§ 5 Erbengemeinschaft / VII. Tragen der Kosten und Lasten bei ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/5-erbengemeinschaft-...
Rz. 142 Die Erbengemeinschaft hat die Lasten des Gesamthandsvermögens, einzelner Nachlassgegenstände, Verwaltungs- und Erhaltungskosten sowie Auslagen für eine gemeinsame Benutzung von Erbschaftsgegenständen im Verhältnis ihrer Erbquoten zu tragen.[374]

Lasten- und Kostentragung durch die Miteigentümer / 3.1 Lasten als ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/lasten-und-kostentra...
Rz. 141 Lasten sind nach den Regelungen im BGB schuldrechtliche Verpflichtungen zur Erbringung einer Leistung, etwa die Pflicht zur Naturalleistung wie Pflege und Reinigung sowie aber auch die Pflicht zur Geldleistung, §§ 436, 446, 748 BGB. Lasten minder


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 17 Gemeinschaft › § 748

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 748 BGB
    § 748 Abs. 1 BGB oder § 748 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung