§ 602 BGB, Abnutzung der Sache
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht zu vertreten.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Vertragsschluss (Angebot und Annahme)

https://www.rewi.europa-uni.de/de/lehrstuhl/br/intrecht/ehem_LS-Inhaber/lehre/L...
BGB, JA 2006, 674; Hager, Vertragsschluss bei Internetauktionen, JZ 2002, 506-508; Hilger, Die verspätete Annahme, AcP 185 (1985), 559-600; Jung, Die ... 335-339; Ham, Topfverkäufer kocht vor Wut, JA 2006, 602; Heinrich JuS 1994 L 85 - 88; Lettl, Schwier


PDF Dokumente zum Paragraphen

Leihe, §§ 598 ff. BGB - Jura Online

https://jura-online.de/lernen/leihe-598-ff-bgb/3815/pruefungschamata-pdf
BGB. III. Mängelhaftung, § 600 BGB. Nur bei Arglist. Lex specialis ggü. § § 280 ff. BGB. IV. Verwendungsersatz, § 601 BGB. Gewöhnliche Verwendungen trägt der Entleiher, § 601 I BGB. Sonstige Verwendungen trägt der Verleiher, § § 601 II, 677 ff. BGB (Teil

Leihe und Sachdarlehen - Juraexamen.info

http://www.juraexamen.info/wp-content/uploads/jura-2014-1018.pdf
02.11.2015 - werden. Daraus ergibt sich die Pflicht für R, mit dem Pferd regelmäßig auszureiten, es also zu gebrauchen. Der Entleiher haftet grds. für jedes Verschulden ge- mäß § 276 BGB. § 602 BGB bestimmt, dass der Entleiher. Veränderungen oder Verschl

Übersicht zu der Neuregelung des Widerrufs durch die ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2014_6_850.pdf
13.06.2014 - 602. Übersicht zu der Neuregelung des Widerrufs durch die Umsetzung der europäischen. Verbraucherrechterichtlinie. Darstellung der Änderungen des BGB und der Folgen für die gutachterliche Prüfung des Wider- rufs von Verbraucherverträgen. Von

Haftung bei Gebrauchsüberlassung: Sharing im Spannungsfeld ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2016_1_969.pdf
25.01.2016 - Ein solches Ergebnis steht auch im Einklang zu § 602 BGB, wonach der Entleiher zwar Abnutzungen durch vertragsge- mäßen Gebrauch an sich nicht zu ersetzen hat. Jedoch ist. § 602 BGB uneingeschränkt abdingbar.95 Damit kann auch die Übernahme

Leasingvertrag, Pacht, Leihe, Sachdarlehen - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Sachdarlehen. Verwahrung. Welche Pflichten hat der Entleiher? Erhaltungspflicht. • Insb. gew. Erhaltungskosten (§ 601 Abs. 1 BGB). • Nur vertragsgem. Gebrauch, keine. Gebrauchsüberlassung (§ 603 BGB). Rückgabe in vertragsgem. Zustand (§ 604 BGB). • Ausn.


Webseiten zum Paragraphen

§ 602 BGB Abnutzung der Sache Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a92326.htm
Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht zu vertreten.

§ 602 BGB, Abnutzung der Sache - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/602
Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht zu vertreten. § 601 BGB, Verwendungsersatz · § 603 BGB, Vertragsmäßiger Gebrauch · Top-Rechner · Zumutbare Be

Kommentierung zu § 602 BGB –Abnutzung der Sache– im frei ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-8/Titel-6/Abnutzung-der-Sache/Allgemei...
602 Abnutzung der Sache. Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht zu vertreten.

§ 602 BGB - Abnutzung der Sache - Rechtswörterbuch

https://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/bgb/602/
602 BGB - § 602 Abnutzung der Sache Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht zu.

§ 602 BGB - Abnutzung der Sache - openJur

https://openjur.de/g/bgb/602.html
Veränderungen oder Verschlechterungen der geliehenen Sache, die durch den vertragsmäßigen Gebrauch herbeigeführt werden, hat der Entleiher nicht z ...


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 6 Leihe › § 602

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 602 BGB
    § 602 Abs. 1 BGB oder § 602 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung