§ 400 BGB, Ausschluss bei unpfändbaren Forderungen
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, soweit sie der Pfändung nicht unterworfen ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

und Architektenvertragsrecht 2018 - Architektenkammer Baden ...

https://www.akbw.de/fileadmin/download/dokumenten_datenbank/AKBW_Merkblaetter/H...
01.01.2018 - Merkblatt 400 mit den Teilen 400-1 und 400-2 zum Download auf unserer Internetseite: www.akbw.de/merkblatt400.html. Die Neuerungen, die maßgeblich das BGB betreffen, führen zu keiner Änderung der HOAI, die als verbindliches Preisrecht nicht

Lösungsskizze Besprechung - Zivilrecht IV

http://www.zivilrecht4.uni-bayreuth.de/de/news/Loesung_Klausur_v__10_06_11.pdf
Lösungsskizze. A. Anspruch des J gegen W auf Zahlung von 400,- € für die Monate April und Mai aus §§. 611, 614 BGB. Vorfrage: Anspruch nur, wenn kein wirksamer Vergleich gem. § 779 BGB geschlossen wurde, da hierdurch das Rechtsverhältnis zwischen den Par

Johann Wolfgang Goethe-Universität - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/43030065/paper91.pdf
Deliktische Haftung a) Eingriff in die Mitgliedschaft als absolutes Recht i. S. d. § 823 Abs. 1 BGB b) Verstoß gegen ein Schutzgesetz im Sinne von § 823 Abs. 2 BGB aa) Kodex als Schutzgesetz ? bb) Verstoß gegen § 161 AktG i.d.F. des RegE TransPuG cc) Haf

Merkblatt über Aufwandsentschädigung nach §§ 1835, 1835a BGB für

http://justiz.hamburg.de/contentblob/3941388/6b860d2911eceef0fa9241bb8d9f4eee/d...
Merkblatt über Aufwandsentschädigung nach §§ 1835, 1835a BGB für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer. Die Betreuung wird grundsätzlich unentgeltlich (ehrenamtlich) geführt. Als Betreuer(in) können Ihnen jedoch Auslagen, die Ihnen durch die Wahrnehmu

Barbetrag für diverse Extras - Iffland Wischnewski Rechtsanwälte

http://www.iffland-wischnewski.de/files/publications/artikel_106_barbetrag_fuer...
Meist überweist das Sozialamt den. Barbetrag an das Heim. Grundsätzlich muss die Verwaltung das Geld unmit- telbar an den Bewohner auszahlen. Eine Verrechnung, etwa wegen aus- stehender Zahlungen des Sozialhilfe- trägers oder rückständigen Entgeltes für


Webseiten zum Paragraphen

Abtretung von Arbeitseinkommen / 5.1 Nichtabtretbarkeit ... - Haufe

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/abtretung-von-arbeitseink...
400 BGB ist eine gesetzlich zwingende Vorschrift. Der Arbeitgeber hat deshalb die Abtretungsgrenzen, die nach § 400 BGB mit den gesetzlichen Pfändungsbeschränkungen festgelegt sind, bei Lohnabzug von sich aus zwingend zu beachten. Eine weitergehende Abtr

§ 400 BGB Ausschluss bei unpfändbaren Forderungen Bürgerliches ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92063.htm
Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, soweit sie der Pfändung nicht unterworfen ist.

§ 400 BGB, Ausschluss bei unpfändbaren Forderungen - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/400
Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, soweit sie der Pfändung nicht unterworfen ist. § 399 BGB, Ausschluss der Abtretung bei Inhaltsänderung oder… § 401 BGB, Übergang der Neben- und Vorzugsrechte · Top-Rechner · Zumutbare Belastung · Wahl der Steu

§ 400 BGB - Ausschluss bei unpfändbaren ... - Rechtswörterbuch

https://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/bgb/400/
400 BGB - § 400 Ausschluss bei unpfändbaren Forderungen Eine Forderung kann nicht abgetreten werden, soweit sie der Pfändung nicht unterworfen.

400 BGB - Ausschluss bei unpfändbaren ... - Bundesanzeiger Verlag

https://www.bundesanzeiger-verlag.de/xaver/btrecht/start.xav?start=%2F%2F*%5B%4...
Rechtsgrundlagen BGB – Bürgerliches Gesetzbuch Buch 2 Recht der Schuldverhältnisse Abschnitt 5 Übertragung einer Forderung. Norm: § 400 BGB Ausschluss bei unpfändbaren Forderungen. Geltungsbereich: Bundesrepublik Deutschland. Normgeber: Bund. Publikation


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 5 Übertragung einer Forderung › § 400

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 400 BGB
    § 400 Abs. 1 BGB oder § 400 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung