§ 250 BGB, Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Gläubiger kann dem Ersatzpflichtigen zur Herstellung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Herstellung nach dem Ablauf der Frist ablehne. Nach dem Ablauf der Frist kann der Gläubiger den Ersatz in Geld verlangen, wenn nicht die Herstellung rechtzeitig erfolgt; der Anspruch auf die Herstellung ist ausgeschlossen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Naturalrestitution - Jura Uni Hannover

https://www.jura.uni-hannover.de/fileadmin/fakultaet/Institute/IDEIHaWiR/Salje/...
Geldentschädigung, wenn Natural-restitution nicht möglich, nicht ge-nügend oder unverhältnismäßig, § 251 BGB. Geldentschädigung nach Fristsetz-ung, § 250 BGB. Geldentschädigung für entgangenen Gewinn, § 252 BGB. Naturalrestitution. Wiederherstellung des


PDF Dokumente zum Paragraphen

Vermittler - IHK Saarland

https://www.saarland.ihk.de/ihk-saarland/Integrale?MODULE=Frontend.Media&ACTION...
10.11.2017 - Zusätzliche Info- pflichten! § 651v Abs. 1 BGB. Art. 250 EGBGB § 3. Vermittlung einzelner. Reiseleistungen. Vermittler von Pauschalreisen haben künftig die gleichen Informationspflichten gegenüber dem Kunden, wie der Reiseveranstalter. Da di

oder „Pauschalreise“. - IHK München

https://www.ihk-muenchen.de/ihk/pictures/Recht-Steuern/Fuehrich_PauschalreiseG_...
21.03.2017 - Reiserecht von a bis z im BGB a) §§ 651a bis y BGB b) Pauschalreise (§§ 651a-c BGB) c) Informationspflichten (§ 651d BGB iVm Art. 250, 251 EGBGB) d) Vertragsübertragung (§ 651e BGB) e) Preis- und Vertragsänderungen (§§ 651f, g BGB) f) Rücktr

AG BGB AT I AG 10 Fall 1: Allgäuer Antiquitäten - Juristische Fakultät

http://www.jura.uni-augsburg.de/de/forschung/acelr/mitarbeiter_alt/faber/Lehrve...
Antiquitätenhändler A bittet den Kunsthändler K, bei seinem Urlaub im Allgäu nach alten Bauernmöbeln Ausschau zu halten und ggf. für ihn zu kaufen; der Einzelpreis dürfe jedoch 250,- € nicht übersteigen. K ist einverstanden und erhält von A folgendes Sch

BGB Folien GesSV P10 - Prof. Dr. Reinhard Singer

http://singer.rewi.hu-berlin.de/doc/rs/2010ss/bgb/BGB_Folien_GesSV_P10.pdf
06.07.2010 - Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung, § 250 BGB a) Gem. § 250 BGB kann der Geschädigte dem Schädiger eine angemessene Frist zur. Naturalrestitution setzen, nach deren erfolglosem Ablauf Ersatz in Geld (= Kosten der Naturalrestitution) ve

Delikts- und Schadensrecht

http://www.jura.uni-muenchen.de/personen/f/fries_engel_martin/dateien/deliktsre...
01.12.2016 - 250 BGB: Frist für die Naturalrestitution ergebnislos verstrichen. – Die Frist ist entbehrlich, wenn der Schuldner jeden Schadensersatz verweigert, BGH v. 13. Januar 2004, XI ZR 355/02, http://lexetius.com/2004,191 (Wegdrücken einer Steuersc


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 250 BGB –Schadensersatz in Geld nach ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-2/Abschnitt-1/Titel-1/Schadensersatz-in-Geld-nach-...
Für die Fälle, für die nicht unmittelbar ein Ersatz in Geld verlangt werden kann, sondern vielmehr zunächst auf die Herstellung des Zustandes durch den Schädiger bestanden werden muss, sieht der § 250 BGB dennoch eine Möglichkeit vor, den Anspruch auf He

§ 250 BGB - Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung - openJur

https://openjur.de/g/bgb/250.html
250 Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung →. Der Gläubiger kann dem Ersatzpflichtigen zur Herstellung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Herstellung nach dem Ablauf der Frist ablehne. Nach dem Ablauf der Frist kann der Glä

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 250 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext 1Der Gläubiger kann dem Ersatzpflichtigen zur Herstellung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Herstellung nach dem Ablauf der Frist ablehne. 2Nach dem Ablauf der Frist kann der Gläubiger den Ersatz in Geld verlang

§§ 249 ff. BGB: Schadenersatz-Formen umfassend erläutert - Lecturio

https://www.lecturio.de/magazin/%C2%A7%C2%A7-249-ff-bgb-formen-schadensersatz/
28.07.2015 - 250 BGB: Ablauf der Frist zur Naturalrestitution. Der Geschädigte kann dem Schuldner auch eine angemessene Frist zur Naturalrestitution setzen und diese mit der Erklärung verbinden, dass er die Naturalrestitution nach Fristablauf nicht mehr

BGB § 250 Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_250/
20.07.2017 - 250 Schadensersatz in Geld nach Fristsetzung. 1Der Gläubiger kann dem Ersatzpflichtigen zur Herstellung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Herstellung nach dem Ablauf der Frist ablehne. 2Nach dem Ablauf der Frist


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 1 Inhalt der Schuldverhältnisse › Titel 1 Verpflichtung zur Leistung › § 250

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 250 BGB
    § 250 Abs. 1 BGB oder § 250 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung