§ 232 BGB, Arten
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Wer Sicherheit zu leisten hat, kann dies bewirken
durch Hinterlegung von Geld oder Wertpapieren,
durch Verpfändung von Forderungen, die in das Bundesschuldbuch oder in das Landesschuldbuch eines Landes eingetragen sind,
durch Verpfändung beweglicher Sachen,
durch Bestellung von Schiffshypotheken an Schiffen oder Schiffsbauwerken, die in einem deutschen Schiffsregister oder Schiffsbauregister eingetragen sind,
durch Bestellung von Hypotheken an inländischen Grundstücken,
durch Verpfändung von Forderungen, für die eine Hypothek an einem inländischen Grundstück besteht, oder durch Verpfändung von Grundschulden oder Rentenschulden an inländischen Grundstücken.


(2) Kann die Sicherheit nicht in dieser Weise geleistet werden, so ist die Stellung eines tauglichen Bürgen zulässig.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Vollstreckung aus Urteil nach §648a BGB

https://www.kanzlei-stritter.de/modules/download_gallery/dlc.php?file=70&id=133...
Bei der titulierten Verpflichtung, eine Sicherheit gemäß §§ 648 a, 232 BGB zu leisten, handelt es sich um eine vertretbare Handlung gemäß § 887 ZPO. 2. Sicherheitsleistung kann nach § 232 BGB auf unterschiedliche Weise erfolgen; das Wahlrecht insoweit st

Rechtsgutachten - BSH

http://www.bsh.de/de/Meeresnutzung/Wirtschaft/Windparks/Windparks/Grundlagen/BS...
08.02.2011 - „Wie“ der Sicherheitsleistung. • Als Sicherheitsleistungen kommen nach Ziffer 2 des Anhangs zur SeeAnlV insbesondere die Sicherheiten nach § 232 Abs. 1 und Abs. 2 BGB in Betracht. • Für den Sicherungsgeber hat eine Hinterlegung von Geld oder

Bauhandwerkersicherung nach § 648a BGB - Kanzlei am Steinmarkt

http://www.kanzlei-am-steinmarkt.de/files/Newsletter/2006/01-2006%20Bauhandwerk...
tatbeständen. 4.3. Was ist taugliche Sicherheit? Die tauglichen Sicherungsmittel ergeben sich zunächst aus der allgemeinen Vorschrift des. Gesetzes in den §§ 232 ff. BGB, außerdem – und allein praxisrelevant – aus § 648a Abs. 2. Satz 1 BGB. Keine praktis

Gutachten-Abruf-Dienst - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/da895899-5115-4908-82a0-0bff571c3ab7/104090-f...
01.03.2011 - 2011, Einführung vor § 372 Rn. 1). Von der. Hinterlegung nach den § 372 ff. BGB ist eine Hinterlegung als die geschuldete Leistung. (§§ 432 Abs. 1, 660 Abs. 2, 1077 Abs. 1, 1281 Abs. 1, 1239 BGB), die Hinterlegung zu. Sicherungszwecken (§§ 2

sicherheitsleistungen - ILB

https://www.ilb.de/media/dokumente/dokumente_fuer_programme/dokumente_mit_progr...
SICHERHEITSLEISTUNGEN. Merkblatt. Sofern Sicherheitsleistungen vereinbart werden, sind sie an folgende Bedingungen geknüpft: Es gelten die §§ 232 bis 240 BGB, soweit sich - falls vereinbart - aus den Bestimmungen gemäß. § 17 VOB/B bzw. § 18 VOL/B nichts


Webseiten zum Paragraphen

§ 232 BGB Arten Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a91878.htm
(1) Wer Sicherheit zu leisten hat, kann dies bewirken durch Hinterlegung von Geld oder Wertpapieren, durch Verpfändung von Forderungen, die in das Bundesschuldbuch oder in das Landesschuldbuch eines Landes eingetragen sind, durch Verpfändung.

Sicherheitsleistung nach BGB - Normen und Richtlinien ...

https://www.bauprofessor.de/Sicherheitsleistung%20nach%20BGB/8c6c9bfd-7052-400b...
Wer als Auftraggeber (Besteller oder Verbraucher) einem Bauunternehmer Sicherheit zu leisten hat, kann dies allgemein nach den Sicherheitsarten gemäß §§ 232 bis 240 BGB in Verträgen gewähren. Darauf wird auch bei VOB-Verträgen in § 17 Abs. 1, Nr. 1 VOB/B

BGB § 232 Arten - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_232/
20.07.2017 - Buch 1: Allgemeiner Teil. Abschnitt 7: Sicherheitsleistung. § 232 Arten. (1) Wer Sicherheit zu leisten hat, kann dies bewirken durch. Hinterlegung von Geld oder Wertpapieren,. durch Verpfändung von Forderungen, die in das Bundesschuldbuch od

§ 4 Sicherheiten am Bau / II. Arten der Sicherheitsleistung | Deutsches ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/4-sicherheiten-am-ba...
Rz. 107 Beim Bauvertrag auf der Basis des BGB nennt § 232 BGB die zulässigen Arten der Sicherheitsleistung, die dann einschlägig sind, wenn die Bauvertragsparteien nichts anderes vereinbart haben. Fehlt eine konkrete Regelung, haben die Vertragsparteien

Abschnitt 7 Sicherheitsleistung (§§ 232 - 240)- MeinRechtsportal.de

http://www.meinrechtsportal.de/gesetze/gesetze-des-zivilrechts/bgb/bgbat/abschn...
Abschnitt 7 Sicherheitsleistung · § 232 BGB Arten · § 233 BGB Wirkung der Hinterlegung · § 234 BGB Geeignete Wertpapiere · § 235 BGB Umtauschrecht · § 236 BGB Buchforderungen · § 237 BGB Bewegliche Sachen · § 238 BGB Hypotheken, Grund- und Rentenschulden


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 1 Allgemeiner Teil › Abschnitt 7 Sicherheitsleistung › § 232

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 232 BGB
    § 232 Abs. 1 BGB oder § 232 Abs. I BGB
    § 232 Abs. 2 BGB oder § 232 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung