§ 2194 BGB, Anspruch auf Vollziehung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Die Vollziehung einer Auflage können der Erbe, der Miterbe und derjenige verlangen, welchem der Wegfall des mit der Auflage zunächst Beschwerten unmittelbar zustatten kommen würde. Liegt die Vollziehung im öffentlichen Interesse, so kann auch die zuständige Behörde die Vollziehung verlangen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Berliner Testament

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02120300/_temp_/ErbR.ppt
nur schuldrechtlicher. Anspruch für denjenigen,. der durch Wegfall des. Beschwerten begün-. stigt wäre (§ 2194). (Auflage ist „Bedingung“ für. Erbenstellung). Begünstigte. Erbe ... Dasselbe gilt kraft einer analogen Anwendung dieser Vorschrift oder von §


PDF Dokumente zum Paragraphen

Fax - Abfrage - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/7f2e644e-f96c-45fb-b90e-abc2378d5af4/11528.pdf
20.11.2007 - InsO §§ 83, 286 ff., 295 Nr. 2; BGB §§ 2192, 2194, 2180. Erbrechtliche Auflage und Herausgabeobliegenheit im Restschuldbefreiungsverfahren. I. Sachverhalt. Die Erblasserin hat drei Kinder A, B und C. Der Ehegatte ist vorverstorben. Über das

6: Gewillkürte Erbfolge III – Inhalt des Testaments - Uni Regensburg

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/hofer/Erbrecht/Gliederung6.pdf
Typenzwang, §§ 1937 ff. BGB. -. Gesetzliche Zulässigkeit der letztwilligen Verfügung. (z.B. im Hinblick auf den Grundsatz der Gesamtrechtsnachfolge). -. Testamentarische und gesetzliche Erbfolge auch nebeneinander möglich. 2. Erbeinsetzung, §§ 1937, 2087

Erbrecht Vorlesung 7 - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/LEHR/Erbrecht_Vorlesung_7_ppt.pdf
18.06.2015 - Entsprechend sieht § 2087 BGB als Auslegungsregel vor, dass dann, wenn der Erblasser ... Das Vermächtnis mit Bestimmungsrecht, § 2151 BGB ... kann vom Vermächtnisnehmer der Erbe, vom Erben der. Miterbe oder, soweit öffentliche Interessen ber

9: Grundfragen des Bereicherungsrechts - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/69193984/zrV_2017_skript5.pdf
I. Überblick. 1. Typenzwang, §§ 1937 ff. BGB. 2. Erbeinsetzung, §§ 1937, 2087 ff. BGB. 3. Ausschluss von der gesetzlichen Erbfolge, § 1938 BGB. 4. Vermächtnis, §§ 1939, 2147 ff. BGB. 5. Auflage, §§ 1940, 2192 ff. BGB. 6. Pflichtteilsentziehung, § 2336 BG

Testamentsauslegung - Horn / Kroiß, Leseprobe - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/Horn-Testamentsauslegung-97834066296...
06.03.2012 - 2194 BGB erzwingen, also ein Erbe oder derjenige, dem der Wegfall des mit der. Auflage zunächst Beschwerten unmittelbar zustattenkommen würde. Sofern die Vollziehung im öffentlichen Interesse liegt, kann auch die zuständige Behörde die Vollz


Webseiten zum Paragraphen

Damrau/Tank, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2194 Anspruch auf ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautank-praxiskom...
Nach dem Wortlaut des § 2194 BGB kann die Vollziehung der Auflage verlangt werden. Anders als ein Testamentsvollstrecker kann der Inhaber des Vollziehungsanspruchs die Auflage also nicht selbst vollziehen. Vielmehr muss und kann er vom Beschwerten verlan

Auflage | Begünstigter kann Vollziehung einer Auflage verlangen - IWW

http://www.iww.de/ee/archiv/auflage-beguenstigter-kann-vollziehung-einer-auflag...
01.02.2005 - Der Erbe kann gemäß § 2194 BGB auch die Vollziehung einer Auflage verlangen, wenn er selbst durch die Auflage begünstigt wird (OLG Karlsruhe 7.5.04, 14 U 103/02, ZEV 04, 331, ...

§ 2194 BGB - Anspruch auf Vollziehung - openJur

https://openjur.de/g/bgb/2194.html
2194 Anspruch auf Vollziehung →. Die Vollziehung einer Auflage können der Erbe, der Miterbe und derjenige verlangen, welchem der Wegfall des mit der Auflage zunächst Beschwerten unmittelbar zustatten kommen würde. Liegt die Vollziehung im öffentlichen In

BGB § 2194 Anspruch auf Vollziehung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2194/
20.07.2017 - 2194 Anspruch auf Vollziehung. 1Die Vollziehung einer Auflage können der Erbe, der Miterbe und derjenige verlangen, welchem der Wegfall des mit der Auflage zunächst Beschwerten unmittelbar zustatten kommen würde. 2Liegt die Vollziehung im öf

§ 2194 BGB | Einfacherben.de

https://www.einfacherben.de/paragraphen/ss-2194-bgb.html
Da jede menschliche Leiche bestattet werden muss, besteht ein gesetzlicher Bestattungszwang. Grundsätzlich trifft diese Pflicht die nächsten Angehörigen, sind diese jedoch unbekannt, übernimmt dies die jeweilige Gemeinde bzw. Stadt. Im Rahmen einer Besta


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 3 Testament › Titel 5 Auflage › § 2194

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2194 BGB
    § 2194 Abs. 1 BGB oder § 2194 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung