§ 1957 BGB, Wirkung der Anfechtung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Die Anfechtung der Annahme gilt als Ausschlagung, die Anfechtung der Ausschlagung gilt als Annahme.


(2) Das Nachlassgericht soll die Anfechtung der Ausschlagung demjenigen mitteilen, welchem die Erbschaft infolge der Ausschlagung angefallen war. Die Vorschrift des § 1953 Abs. 3 Satz 2 findet Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Gesetzentwurf des Senats vom 19.3.1957 - Bucerius Law School

https://www.law-school.de/fileadmin/content/law-school.de/de/units/inst_stiftun...
Es ist gegenwärtig verstreut und lückenhaft in den §§ 80 bis 88 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB), in den §§ 6 bis. 21 AGBGB, im Gesetz über die Oberaufsicht über milde Stiftungen vom 11. September 1907. (Amtsblatt Seite 555), in der Verordnung über Fa

Erbschaftserwerb - Uni Regensburg

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/hofer/Erbrecht/Gliederung13
z. B. bei Unkenntnis der Ausschlagungsfrist. -. Eigenschaftsirrtum (§ 119 Abs. 2 BGB), z. B. über wertbildende Faktoren (Vermächtnis). -. Abgrenzung zum Motivirrtum: Irrtum über Wert des Nachlasses berechtigt nicht zur. Anfechtung cc) Erklärung und Form

Gender und Schule / Unterrichtspraxis / Sozialkunde – Werte und ...

http://www.genderundschule.de/doc/doc_download.cfm?uuid=B3CC9098C2975CC8A56F502...
Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist die Rechtsstellung der Frau bzw. das Verhältnis der Ehegatten formuliert. Die Urfassung des BGB ist von 1896. Die Paragrafen, um die es hier geht, wurden mit dem Gleichberechtigungsgesetz von 1957 und dem. 1.Eherechts

9: Grundfragen des Bereicherungsrechts - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/70017944/zrV_2017_skript11.pdf
dd) Ablauf der Ausschlagungsfrist, § 1943 BGB. 4. Anfechtung von Annahme oder Ausschlagung a) Interessenlage b) Voraussetzungen aa) Gegenstand der Anfechtung bb) Anfechtungsgrund cc) Erklärung und Form der Anfechtung, §§ 1955, 1945 BGB c) Wirkung, § 1957

BGH, Beschl. v. 10.6.2015 – IV ZB 39/14 Strobel ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2016_1_978.pdf
24.01.2016 - BGB nach den §§ 119 ff. BGB. Die Frist aber richtet sich nach der Spezialregelung des. § 1954 BGB, die somit dem § 121 BGB vorgeht. Die Rechts- folge einer erfolgreichen Anfechtung der Annahme bestimmt. § 1957 Abs. 1 BGB als lex specialis ge


Webseiten zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.koeblergerhard.de/Fontes/BGBalleFassungen.htm
Bürgerliches Gesetzbuch 1954 (BGBl I S. 147). Bürgerliches Gesetzbuch 1956 (BGBl I S. 114 - Soldatengesetz). Bürgerliches Gesetzbuch 1957 (BGBl I S. 18 - Rechtspflegergesetz). Bürgerliches Gesetzbuch 1957 (BGBl I S. 609 - GleichberG). Bürgerliches Gesetz

§ 1957 BGB Wirkung der Anfechtung - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-1957-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 1957 BGB Wirkung der Anfechtung - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Damrau/Tank, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 1957 Wirkung der ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautank-praxiskom...
(1) Die Anfechtung der Annahme gilt als Ausschlagung, die Anfechtung der Ausschlagung gilt als Annahme. (2) Das Nachlassgericht soll die Anfechtung der Ausschlagung demjenigen mitteilen, welchem die Erbschaft infolge der Ausschlagung angefallen war. Die

§ 1957 BGB, Wirkung der Anfechtung - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/1957
(2) 1Das Nachlassgericht soll die Anfechtung der Ausschlagung demjenigen mitteilen, welchem die Erbschaft infolge der Ausschlagung angefallen war. 2Die Vorschrift des § 1953 Abs. 3 Satz 2 findet Anwendung. § 1956 BGB, Anfechtung der Fristversäumung · § 1

Kommentierung zu § 1957 BGB –Wirkung der Anfechtung– im frei ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-5/Abschnitt-2/Titel-1/Wirkung-der-Anfechtung
1957 Wirkung der Anfechtung. (1) Die Anfechtung der Annahme gilt als Ausschlagung, die Anfechtung der Ausschlagung gilt als Annahme. (2) Das Nachlassgericht soll die Anfechtung der Ausschlagung demjenigen mitteilen, welchem die Erbschaft infolge der Auss


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 1 Annahme und Ausschlagung der Erbschaft, Fürsorge des Nachlassgerichts › § 1957

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1957 BGB
    § 1957 Abs. 1 BGB oder § 1957 Abs. I BGB
    § 1957 Abs. 2 BGB oder § 1957 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung