§ 1912 BGB, Pflegschaft für eine Leibesfrucht
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Eine Leibesfrucht erhält zur Wahrung ihrer künftigen Rechte, soweit diese einer Fürsorge bedürfen, einen Pfleger.


(2) Die Fürsorge steht jedoch den Eltern insoweit zu, als ihnen die elterliche Sorge zustünde, wenn das Kind bereits geboren wäre.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung - SfBB

http://sfbb.berlin-brandenburg.de/sixcms/media.php/5488/%C2%A71666_Schutz%20des...
03.12.2015 - mittelbar aus § 1912 Absatz 2 BGB.31. Außerhalb von § 1666 BGB gibt es mehrere gesetzliche Regelungen, die zum. Schutz des ungeborenen Kindes herangezogen werden können, deren Anwendung im. Einzelfall aber problematisch sein kann: - Der Schu

9: Grundfragen des Bereicherungsrechts - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/70017944/zrV_2017_skript11.pdf
1822 Nr. 2 BGB. (3) Ausschlagung für den nasciturus (§ 1912 Abs. 2 BGB) gg) Teilausschlagung; mehrere Berufungsgründe, §§ 1948, 1950 f. BGB c) Wirkung, § 1953 BGB. 3. Annahme a) Zweck b) Voraussetzungen aa) Erbfall als frühester Zeitpunkt, § 1946 Abs. 1

BGB §§ 21 - 79 1. Allgemeine Ausführungen 2. Textauszug ...

http://www.schuetzen1912.de/pdf/BGB_21-79.pdf
02.02.2002 - ner Vorstandspflichten verursachten Schadens verpflichtet, so kann er von dem Verein die Befrei- ung von der Verbindlichkeit verlangen. Satz 1 gilt nicht, wenn der Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. § 32 Mitgliederver

Der Ertrag der Republikperiode (1912-1949) für die Modernisierung ...

http://www.zchinr.de/index.php/zchinr/article/viewFile/1158/1192
Deutschland, übersetzte 1907 das deutsche BGB ins. Englische und wurde unter Yuan Shikai Justiz- minister im Kabinett Tang Shaoyi.10 Nachdem. Tang schon im Juni 1912 wegen Yuan Shikais Miß- achtung der Verfassung zurückgetreten war, trat auch Wang zurück

Deutscher Rechtskreis

http://ieg-ego.eu/de/threads/crossroads/rechtsraeume-rechtskreise/elisabeth-ber...
1. Das österreichische Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) von 1811. 2. 3. Die Rechtswissenschaft im 19. Jahrhundert. 4. Die zweite Kodifikationswelle: die pandektistischen Kodifikationen. Das deutsche Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) von 1896. 1. Das s


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1912 Pflegschaft für eine Leibesfrucht - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1912/
20.07.2017 - 1912 Pflegschaft für eine Leibesfrucht. (1) Eine Leibesfrucht erhält zur Wahrung ihrer künftigen Rechte, soweit diese einer Fürsorge bedürfen, einen Pfleger. (2) Die Fürsorge steht jedoch den Eltern insoweit zu, als ihnen die elterliche Sorg

Leibesfrucht - Erbrecht-heute.de

http://www.erbrecht-heute.de/Leibesfrucht.html
1912 beschreibt die Pflegschaftsrechte für die Leibesfrucht und sieht einerseits die Fürsorge durch einen Pfleger vor, doch hauptsächlich steht diese den Eltern zu. Der Leibesfrucht kann jedoch zudem ein gesetzlicher Vertreter (Vormund § 1912 BGB) als Le

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1912 ... - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Eine Leibesfrucht erhält zur Wahrung ihrer künftigen Rechte, soweit diese einer Fürsorge bedürfen, einen Pfleger. (2) Die Fürsorge steht jedoch den Eltern insoweit zu, als ihnen die elterliche Sorge zustünde, wenn das Kind bereits gebore

Kommentierung zu § 1912 BGB –Pflegschaft für eine Leibesfrucht– im ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-3/Titel-3/Pflegschaft-fuer-eine-Leibe...
1912 Pflegschaft für eine Leibesfrucht. (1) Eine Leibesfrucht erhält zur Wahrung ihrer künftigen Rechte, soweit diese einer Fürsorge bedürfen, einen Pfleger. (2) Die Fürsorge steht jedoch den Eltern insoweit zu, als ihnen die elterliche Sorge zustünde, w

Sorgerechtliche Maßnahmen nach § 1666 BGB bei ungeborenen ...

http://www.burkert-eulitz.de/sorgerechtliche-masnahmen-nach-%C2%A7-1666-bgb-bei...
24.09.2013 - So ist etwa die Schutzwürdigkeit des ungeborenen Kindes im § 1912 Abs. 1 dokumentiert (Pflegschaft für eine Leibesfrucht) und daher würde auch ein ungeborenes Kind in den Schutzbereich des § 1666 BGB fallen (OLG Celle, FamRZ 1987, 1751ff.; R


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 3 Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft › Titel 3 Pflegschaft › § 1912

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1912 BGB
    § 1912 Abs. 1 BGB oder § 1912 Abs. I BGB
    § 1912 Abs. 2 BGB oder § 1912 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung