§ 1824 BGB, Genehmigung für die Überlassung von Gegenständen an den Mündel
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Vormund kann Gegenstände, zu deren Veräußerung die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengerichts erforderlich ist, dem Mündel nicht ohne diese Genehmigung zur Erfüllung eines von diesem geschlossenen Vertrags oder zu freier Verfügung überlassen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Die Entstehung des BGB im Kontext katholischer Interessenpolitik

https://www.bundestag.de/blob/413306/229107689382f5d8d8b8d2bed9a43668/wd-1-043-...
(NIPPERDEY, S. 198) „Die Kodifizierung konnte nicht primär reformierende. Neuschöpfung sein, sie musste in erster Linie vereinheitlichende Zusammenfassung des. 7. Gottlieb Planck (1824-1910), auch als "Vater" des BGB bezeichnet. Der blinde Jurist entstam

Genehmigungstatbestände alphabetisch sortiert, Stand 01.09 ... - KVJS

https://www.kvjs.de/fileadmin/dateien/soziales/btr/deinert-genehmigungen-a-z.pdf
01.09.2009 - Anhörung Betroffener sonstiges (siehe. Abkürzungen). Allgemeine Ermächtigung zu §. 1812 und § 1822 Nr. 8-10 BGB. § 1825 BGB,. § 299 FamFG ja. BB .... 1824 BGB. GB, IG. Unterbringung, FEM. § 1906 (1) BGB ja ja. BtB, SV, VB. Unterbringungsähnl

TV Offenbach am Main von 1824 - Turnverein Offenbach

https://www.tvoffenbach.de/wp-content/uploads/2017/06/Satzung.pdf
1 Satzung. Satzung. Satzung des. Turnverein Offenbach am Main von 1824. In der Fassung des Beschlusses der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 14. 10. 1987; ... Der im Jahre 1824 gegründete Verein führt den Namen .... Tage vor der Versammlung sch

Betreuungs- und Familiengerichtliche Genehmigungen - Horst Deinert

https://www.horstdeinert.de/app/download/15972410325/Genehmigungen.pdf?t=149759...
1822 Nr. 13 BGB,. § 299 FamFG. Verminderung von Sicherheiten ja. LR. § 1823 BGB,. § 299 FamFG. Beginn oder Auflösung eines. Erwerbsgeschäftes ja. IG, LR. § 1824 BGB. Überlassen von Gegenständen an den. Betreuten. GB, IG. § 1825 BGB,. § 299 FamFG. Allgeme

Kapitel 4 Die Aufgabenkreise im Einzelnen - Verbraucherzentrale ...

https://www.ratgeber-verbraucherzentrale.de/mediabig/86681A.pdf
Beispiel § 1908 i Abs. 1 i.V.m. §§ 1803 bis 1824 BGB. Diese Verpflichtung klingt deutlich komplizierter, als sie tatsächlich ist. Lassen Sie sich dadurch nicht abschrecken, falls Sie die Übernahme einer Betreuung erwägen. Konkret bedeutet diese Bestimmun


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 1824 BGB –Genehmigung für die Überlassung ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-3/Titel-1/Untertitel-2/Genehmigung-fu...
1824 Genehmigung für die Überlassung von Gegenständen an den Mündel. Der Vormund kann Gegenstände, zu deren Veräußerung die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengerichts erforderlich ist, dem Mündel nicht ohne diese Genehmigung zur Erfüllung ei

§ 1824 BGB Genehmigung für die Überlassung von ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93502.htm
Der Vormund kann Gegenstände, zu deren Veräußerung die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengerichts erforderlich ist, dem Mündel nicht ohne diese Genehmigung zur Erfüllung eines von diesem geschlossenen Vertrags oder.

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1824 - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Der Vormund kann Gegenstände, zu deren Veräußerung die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengerichts erforderlich ist, dem Mündel nicht ohne diese Genehmigung zur Erfüllung eines von diesem geschlossenen Vertrags oder zu freier Verfügung überla

BGB § 1824 Genehmigung für die Überlassung von Gegenständen an ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1824/
1824 Genehmigung für die Überlassung von Gegenständen an den Mündel [1]. Der Vormund kann Gegenstände, zu deren Veräußerung die Genehmigung des Gegenvormunds oder des Familiengerichts erforderlich ist, dem Mündel nicht ohne diese Genehmigung zur Erfüllun

Recherchieren Sie kostenfrei - Kostenfreie Inhalte 2015 | juris Das ...

https://www.juris.de/purl/gesetze/BGB_!_1824
Zu § 1824 BGB gibt es drei weitere Fassungen. § 1824 BGB wird von 17 Vorschriften des Bundes zitiert. § 1824 BGB wird von 17 landesrechtlichen Vorschriften zitiert. § 1824 BGB wird von zwei Zeitschriftenbeiträgen und Literaturnachweisen zitiert. § 1824 B


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 3 Vormundschaft, Rechtliche Betreuung, Pflegschaft › Titel 1 Vormundschaft › Untertitel 2 Führung der Vormundschaft › § 1824

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1824 BGB
    § 1824 Abs. 1 BGB oder § 1824 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung