§ 1604 BGB, Einfluss des Güterstands
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Lebt der Unterhaltspflichtige in Gütergemeinschaft, bestimmt sich seine Unterhaltspflicht Verwandten gegenüber so, als ob das Gesamtgut ihm gehörte. Haben beide in Gütergemeinschaft lebende Personen bedürftige Verwandte, ist der Unterhalt aus dem Gesamtgut so zu gewähren, als ob die Bedürftigen zu beiden Unterhaltspflichtigen in dem Verwandtschaftsverhältnis stünden, auf dem die Unterhaltspflicht des Verpflichteten beruht.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Kündigung • Außerordentliche Kündigung (ab 1.1.2018 § 648a BGB ...

http://www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/jacoby/material/avkss17/AVK_F_84-9...
BGH NJW 2017, 1604/1607 - Grundsatz. Besteller kann werkvertragliche Mängelrechte aus § 634 ff. BGB erst nach der Abnahme des Werkers geltend machen. Unternehmer kann bis zur Abnahme frei wählen, auf welche Weise er ein mangelfreies Werk herstellen will.

241a BGB und das Bereicherungsrecht - Stephan Lorenz

http://lorenz.userweb.mwn.de/material/fslorenz.pdf
Über 100 Jahre nach Inkrafttreten des BGB schickt sich der Gesetzgeber an,. Kernstücke der ... 361b BGB zu Recht aufgegebene Konstruktion der „schwebenden Unwirksamkeit“ der. Willenserklärung des ...... 68 Unrichtig Casper ZIP 2000, 1602, 1604, der als „

Erklärungsbogen UH

https://www.hausstiftstrasse.de/fileadmin/user_upload/pdf/Sozialhilfe/Erklaerun...
... persönlichen Verhältnissen. Ich bin ledig seit dem ______ verheiratet verwitwet getrennt lebend geschieden. (Datum) in eingetragener Lebensgemeinschaft lebend. Ich lebe im gesetzlichen Güterstand (Zugewinngemeinschaft, §§ 1363 ff BGB) in Gütertrennun

Lösungsskizze: A. Ansprüche des E gegen K 1. Anspruch auf ... - zar kit

http://www.zar.kit.edu/getData.php?ID=232&download=1604
Anspruch aus c.i.c. nach §§ 280 I, 311 II, III, 241 II BGB (-). Eine Pflichtverletzung des K ist nicht ersichtlich. Insbesondere hat K gegen keine Beratungs- oder. Hinweispflicht verstoßen. Er konnte nicht wissen, dass Pavarotti kurzfristig erkranken wer

Prof. Dr. Marina Wellenhofer Familienrecht (SPB 5) WS 2015/2016 ...

http://www.uni-frankfurt.de/58488678/GliederungKindR2015-16_2.pdf
Mutterschaft, § 1591 BGB; Eizellspende und Leihmutterschaft. ... BGB. BGH NJW 2014, 3786 (Postmortale Vaterschaftsfeststellung). BGH NJW-RR 2013, 705 (Scheidungsakzessorischer Statuswechsel). BGH NJW 2014, 629 (Anfechtungsfrist bei Benutzung von .... akt


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1604 Einfluss des Güterstands - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1604/
1604 Einfluss des Güterstands [1]. 1Lebt der Unterhaltspflichtige in Gütergemeinschaft, bestimmt sich seine Unterhaltspflicht Verwandten gegenüber so, als ob das Gesamtgut ihm gehörte. 2Haben beide in Gütergemeinschaft lebende Personen bedürftige Verwand

.§ 1604 BGB Einfluss des Güterstands - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/1604-BGB-Einfluss-des-Gueterstands_62262
Lebt der Unterhaltspflichtige in Gütergemeinschaft bestimmt sich seine Unterhaltspflicht Verwandten gegenüber so als ob das Gesamtgut ihm gehörte. Ha.

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1604 – Einfluss ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1604 – Einfluss des Güterstands. [1]Lebt der Unterhaltspflichtige in Gütergemeinschaft, bestimmt sich seine Unterhaltspflicht Verwandten gegenüber so, als ob das Gesamtgut ihm gehörte. [2]Haben beide in Güte

TreffpunktEltern.de :: Thema anzeigen - Was bedeutet der Paragraph ...

http://www.treffpunkteltern.de/foren/viewtopic.php?t=15640&sid=b817bee125c51272...
Sie ist auch in der Lage, ohne Gefährdung ihres angemessenen Unterhalts zum Unterhalt ihres Vaters beizutragen (§ 1603 BGB ). Aufgrund der zwischen ihr und ihrem Ehemann bestehenden Gütergemeinschaft ist für die Beurteilung ihrer Leistungsfähigkeit gem.

§ 1604 BGB - Unterhaltsrechtsreform 2008 - ISUV ...

https://forum.isuv.de/index.php?thread/47174-%C2%A7-1604-bgb/
Hallo, kann mir einer sagen, was der §1604 sagen will? Heisst das, wenn ich als Unterhaltspfllichtiger wieder heirate, eine Gütergemeinschaft eingehe, dann bin ich mit dem Gesamtgut unterhaltspflichtig? Was heisst hier Gesamtgut, ist damit auch das…


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 2 Verwandtschaft › Titel 3 Unterhaltspflicht › Untertitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 1604

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1604 BGB
    § 1604 Abs. 1 BGB oder § 1604 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung