§ 1464 BGB, Verbindlichkeiten des Sonderguts und eines Erwerbsgeschäfts
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Die Vorschriften des § 1463 Nr. 2, 3 gelten nicht, wenn die Verbindlichkeiten zu den Lasten des Sonderguts gehören, die aus den Einkünften beglichen zu werden pflegen. Die Vorschriften gelten auch dann nicht, wenn die Verbindlichkeiten durch den Betrieb eines für Rechnung des Gesamtguts geführten Erwerbsgeschäfts oder infolge eines zu einem solchen Erwerbsgeschäft gehörenden Rechts oder des Besitzes einer dazu gehörenden Sache entstehen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Klausur Nr. 5 Strafrecht WS 2007/2008 - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Rspr.: Gesamtbetrachtung; bei Mietkaution: § 551 III BGB = gesetzliche Treuepflicht; § 551 BGB gilt nicht bei Gewerberaummietverhältnis! daher hier ebenfalls ... Beeinflussen des Programmablaufs zu Lasten des Automatenbetreibers mit rechtswidrig erlangte


PDF Dokumente zum Paragraphen

Sachenrechtliche Auswirkungen der Ehe

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/gomille/lehre_studium/70_...
gemeinschaft) leben, ergibt sich dies bereits aus § 1363 Abs. 1 Satz 1 BGB. Erst recht gilt das natürlich bei der Gütertrennung. Einzig in den – heutzutage sehr selten gewordenen – Fällen der Gütergemein- schaft ergibt sich aus § 1464 Abs. 1 Satz 1 BGB e

Tobias Kappler Die Beendigung der Gütergemeinschaft ...

https://epub.uni-regensburg.de/21398/1/ubr09049.pdf
nommen oder der andere Ehegatte stimmt zu. S. 82 bb) Rechtsgeschäfte, die ohne Zustimmung des anderen. Ehegatten wirksam sind (§§ 1452, 1464 bis 1456 BGB). S. 83. (1) Ersetzung der Zustimmung durch das Vormund- schaftsgericht (§ 1452 BGB). S. 84. (a) Ers

Quasinegatorischer Unterlassungsanspruch aus § 823 Abs. 1 BGB i. V ...

https://www.jura.uni-tuebingen.de/professoren_und_dozenten/haug/materialien/823...
823 Abs. 1 BGB ohne Verbindung mit § 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB analog Unterlassung gefordert werden ... Der Unterlassungsanspruch aus § 1004 Abs. 1 S. 2 BGB analog setzt einen rechtswidrigen. Eingriff in eine ... Nach dem BVerfG (BVerfG NJW 1993, 1463, 1464

Fax - Abfrage - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/c2065505-6102-47c6-b6d8-07b03f3e2dcc/1464.pdf
DNotI. Fax - Abfrage. Deutsches Notarinstitut. Gutachten des Deutschen Notarinstitut. Dokumentnummer: 1464# letzte Aktualisierung: 14. Juni 2004 .... BGB, 14. Aufl. 2000, Art. 25 EGBGB Rn. 853). Einigkeit besteht allerdings darüber, daß ein administrator

Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 3: §§ 1297 ...

https://www.dreske.de/WebRoot/DreskeDB/Shops/Dreske/ProductImages/Samples/97834...
Druckerei C.H. Beck. Bamberger/Roth: Kommentar zum BGB ..................................... Medien mit Zukunft. Revision, 22.12.2011. Kommentar zum. Bürgerlichen Gesetzbuch. Band 3. §§ 1297–2385. Rom I-VO · Rom II-VO · EGBGB. Herausgegeben von. Dr. Hein


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 1464 BGB –Verbindlichkeiten des Sonderguts ...

http://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-1/Titel-6/Untertitel-2/Kapitel-3/Unter...
1464 Verbindlichkeiten des Sonderguts und eines Erwerbsgeschäfts. Die Vorschriften des § 1463 Nr. 2, 3 gelten nicht, wenn die Verbindlichkeiten zu den Lasten des Sonderguts gehören, die aus den Einkünften beglichen zu werden pflegen. Die Vorschriften gel

BGB § 1464 Verbindlichkeiten des Sonderguts und eines ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1464/
Unterkapitel 3: Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtguts durch die Ehegatten. § 1464 Verbindlichkeiten des Sonderguts und eines Erwerbsgeschäfts. 1Die Vorschrift des § 1463 Nr. 2, 3 gilt nicht, wenn die Verbindlichkeiten zu den Lasten des Sonderguts g

BGB - Viertes Buch - § 1464

http://tho-otto.de/hypview/hypview.cgi?url=%2Fhyp%2Fbgb.hyp&charset=UTF-8&index...
Das Bürgerliche Gesetzbuch.

LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 4. Februar 2015 - Az. 15 Sa 1464 ...

https://openjur.de/u/765329.html
04.02.2015 - Februar 2015, Az. 15 Sa 1464/14: I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 20. ... Mit Inkrafttreten des § 311 a BGB (01.01.2002) ist es auch möglich, Arbeitsverträge für einen Zeitraum in der Vergangenhei

Sammlung Sächsisches BGB - Juris

https://www.juris.de/jportal/?quelle=jlink&docid=CUST000009515&psml=sammlung.ps...
1464. bis 1468. wird dem Beschlusse der I. Kammer beigetreten. 2. […] demgemäß wird. [110r] zu §. 1465. beschlossen, das Citat §. 900. auf der letzten Zeile in §. 1138. abzuändern und den Zusatz aufzunehmen: Auch kann der Berechtigte die Erstattung der i


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 3 Gütergemeinschaft › Unterkapitel 3 Gemeinschaftliche Verwaltung des Gesamtguts durch die Ehegatten › § 1464

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1464 BGB
    § 1464 Abs. 1 BGB oder § 1464 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung