§ 1410 BGB, Form
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Ehevertrag muss bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Teile zur Niederschrift eines Notars geschlossen werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Die widerruflich erteilte Vollmacht zum Abschluss eines Ehe - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/BRZIPR/urt/bgbat/bgbat75.pdf
Wesentliche Aussagen: Nach herrschender Auffassung sind de lege lata entsprechend dem Wortlaut der §§ 167 II, 182 II BGB sowohl die Vollmacht zum Abschluss eines Ehevertrags (§1410 BGB) als auch die nachträgliche Ge- nehmigung von einem vollmachtslosen V

Gesetzliches und vertragliches Güterrecht

https://www.jura.uni-augsburg.de/lehrende/professoren/gomille/lehre_studium/70_...
Dementsprechend besteht der Anspruch aus § 1378 Abs. 1 BGB nicht, wenn die vertragliche Vereinbarung der Gütertrennung wirksam ist. I. Die Formwirksamkeit der Vereinbarung. 1. Die Formbedürftigkeit des Ehevertrags gem. §§ 1408, 1410 BGB. • Gem. § 1410 BG

Gutachten-Abruf-Dienst - beim Deutschen Notarinstitut!

https://www.dnoti.de/gutachten/pdf/c010270c-e7a2-453a-a302-810aa9f4d319/135069-...
Gutachten des Deutschen Notarinstituts. Abruf-Nr.: 135069 letzte Aktualisierung: 1. Juli 2014. BGB §§ 1408, 1410, 2276. Herausnahme einer Gesellschaftsbeteiligung aus dem Zugewinnausgleich; Verbindung von. Ehe- und Erbvertrag; formelle Voraussetzungen be

Leseprobe "Eheverträge und ... - Rechtsanwälte Dr. Baden und Kollegen

http://www.baden-kollegen.de/wp-content/uploads/Brix_FamRZ_1993_12.pdf
genüber § 1410 BGB nicht ins Gewicht falle, Eheverträge aber zu jedem Zeitpunkt der Ehe bis zur Beendigung des Güterstan- des möglich seien'). b) Zweitens sei mit dieser Auslegung des § 1378 III BGB dem vom Gesetzgeber mit der Neufassung verfolgten Zweck

BGB im Überblick I, Übersichtskarten - hemmer.shop

https://www.hemmer-shop.de/produkt_pdf/UEK-BGB_im_UEberblick_I_9_aufl.pdf
werden. Gleichzeitige Anwesenheit bedeutet aber nicht gleichzeitige höchstpersönliche Anwesenheit, so- dass eine Vertretung bei der Auflassung gem. §§ 164 ff. zulässig ist. Botenschaft dagegen nicht, da es auf die gleichzeitige Abgabe der Willenserklärun


Webseiten zum Paragraphen

Kommentierung zu § 1410 BGB –Form– im frei verfügbaren ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-4/Abschnitt-1/Titel-6/Untertitel-2/Kapitel-1/Form
Zu dieser Norm ist noch keine Kommentierung veröffentlicht. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dem Service der Gesetzesveröffentlichung bereits ein wenig weiterhelfen konnten. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie geeignete Autoren für eine Kommentierung vorsc

§ 1410 BGB Form Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93126.htm
Der Ehevertrag muss bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Teile zur Niederschrift eines Notars geschlossen werden.

§ 1410 BGB, Form - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/1410
Untertitel 2 – Vertragliches Güterrecht → Kapitel 1 – Allgemeine Vorschriften. Der Ehevertrag muss bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Teile zur Niederschrift eines Notars geschlossen werden. § 1409 BGB, Beschränkung der Vertragsfreiheit · § 1411 BGB,

§ 1410 BGB - Form - openJur

https://openjur.de/g/bgb/1410.html
Der Ehevertrag muss bei gleichzeitiger Anwesenheit beider Teile zur Niederschrift eines Notars geschlossen werden. ...

BGB § 1410 Form - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1410/
... 1390 Ansprüche des Ausgleichsberechtigten gegen Dritte · §§ 1391 bis 1407 (weggefallen) · § 1408 Ehevertrag, Vertragsfreiheit · § 1409 Beschränkung der Vertragsfreiheit · § 1410 Form · § 1411 Eheverträge Betreuter · § 1412 Wirkung gegenüber Dritten ·


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 1410

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1410 BGB
    § 1410 Abs. 1 BGB oder § 1410 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung