§§ 2258a und 2258b BGB, (weggefallen)
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

weggefallen


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Prof

http://www.verfahrensrecht.jura.uni-koeln.de/fileadmin/sites/instverf/materiali...
Zur amtlichen Verwahrung von Testamenten: §§ 2258a, 2258b BGB, §§ 346, 347. FamFG. Jedes bei Gerichten oder Notaren in amtliche Verwahrung genommene Testament ist dem Zentralen Testamentsregister, das bei der Bundesnotarkammer als Registerbehörde geführt


PDF Dokumente zum Paragraphen

Amtliche Verwahrung letztwilliger Verfügungen notarielles Testament ...

http://bilder.buecher.de/zusatz/08/08809/08809358_lese_1.pdf
Gemäß § 2258a BGB sind die Amtsgerichte für die besondere amtliche Verwahrung der Testamente zuständig. Funktionell obliegt dieses Geschäft dem Rechtspfleger, § 3 Nr. 2c RPflG. Eine Ausnahme besteht für Baden-Württemberg, wo die staatlichen Notariate für

5: Gewillkürte Erbfolge II – Errichtung und Widerruf ... - Uni Regensburg

http://www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/Jura/hofer/Erbrecht/Gliederung5.pdf
31.10.2006 - Verstoß lässt Wirksamkeit unberührt c) Amtliche Verwahrung gemäß §§ 2258a, b BGB d) Widerrufsfiktion gemäß § 2256 BGB. 2. Das eigenhändige Testament, § 2247 BGB a) Eigenhändigkeit b) Inhaltliche Erfordernisse c) Unterschrift aa) Anforderunge

BGB §§ 1902, 2258a; BeurkG § 34; AV-Benachrichtigung in ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/b563fa2f-f03c-4b31-955c-56d376b6d45e/12125.pdf
letzte Aktualisierung: 06.10.2005. BGB §§ 1902, 2258a; BeurkG § 34; AV-Benachrichtigung in Nachlasssachen. Auskunftsanspruch des (künftigen) Urkundsnotars bzw. Betreuers des Erblassers gegenüber Geburtsstandesamt hinsichtlich bereits errichteter Verfügun

9: Grundfragen des Bereicherungsrechts - jura.uni-frankfurt.de

https://www.jura.uni-frankfurt.de/69116685/zrV_2017_skript4.pdf
Das eigenhändige Testament, § 2247 BGB a) Eigenhändigkeit b) Inhaltliche Erfordernisse c) Unterschrift d) Orts- und Datumsangabe e) Möglichkeit der Verwahrung, §§ 2248, 2258a, b, 2256 Abs. 3 und 2 BGB. Fall 6 (vgl. Leipold, Erbrecht, Fall 14):. Peter Pan

Justizministerialblatt - BRAVORS - Land Brandenburg

https://bravors.brandenburg.de/br2/sixcms/media.php/76/JMBl_09_2013.pdf
16.09.2013 - 2258 a. F., 839 BGB, Artikel 34 GG. Bei der Übernahme der von den Staatlichen Notariaten der früheren DDR verwahrten Testamente sind die damaligen. Kreis- bzw. Amtsgerichte nicht zur Erteilung – erneuter – Verwahrnachrichten an das Amtsgeric


Webseiten zum Paragraphen

§ 2258a BGB (aufgehoben) Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93920.htm
Frühere Fassungen von § 2258a BGB. Die nachfolgende Aufstellung zeigt alle Änderungen dieser Vorschrift. Über die Links aktuell und vorher können Sie jeweils alte Fassung (a.F.) und neue Fassung (n.F.) vergleichen. Beim Änderungsgesetz finden Sie dessen

§§ 2258a und 2258b BGB weggefallen - Rechtspflegerforum

http://www.rechtspflegerforum.de/showthread.php?35232-%C2%A7%C2%A7-2258a-und-22...
16.03.2009 - 2258a und 2258b BGB weggefallen. Beim Einsortieren der neusten Ergänzungslieferung ist mir aufgefallen, dass u.a. die beiden genannten §§ weggefallen sind. Fällt jetzt die amtliche Verwahrung weg???

Erbvertrag | Widerruf durch Rücknahme aus der notariellen Verwahrung

http://www.iww.de/erbbstg/archiv/erbvertrag-widerruf-durch-ruecknahme-aus-der-n...
Gemäß § 34 Abs. 1 S. 4 BeurkG hat der Notar ein Testament unverzüglich in die besondere amtliche Verwahrung i.S. der §§ 2258a ff. BGB zu bringen, und zwar beim AG im Bezirk seines Amtssitzes (§ 2258a Abs. 2 Nr. 1 BGB), auf Wunsch des Erblassers auch bei

BGB §§ 2258a und 2258b (weggefallen) - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2258a/
Buch 5: Erbrecht. Abschnitt 3: Testament. Titel 7: Errichtung und Aufhebung eines Testaments. §§ 2258a und 2258b (weggefallen) [1]. Fundstelle(n): zur Änderungsdokumentation [WAAAA-73903]. 1Anm. d. Red.: §§ 2258a und 2258b weggefallen gem. Gesetz v. 19.2

§§ 2258a und 2258b BGB: (weggefallen) - Gesetze-In-App

https://gesetze-in-app.de/BGB/%C2%A7%C2%A7%202258a%20und%202258b
2258a und 2258b BGB. Bürgerliches Gesetzbuch; Buch 5: Erbrecht; Abschnitt 3: Testament; Titel 7: Errichtung und Aufhebung eines Testaments. §§ 2258a und 2258b BGB ...


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 3 Testament › Titel 7 Errichtung und Aufhebung eines Testaments › §§ 2258a und 2258b

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    §§ 2258a und 2258b BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung