§ 636 BGB, Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Außer in den Fällen der § 281 Abs. 2 und 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Unternehmer die Nacherfüllung gemäß § 635 Abs. 3 verweigert oder wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder dem Besteller unzumutbar ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Anspruch des Bestellers auf Nacherfüllung nach §§ 634 Nr. 1, 635 BGB

http://www.wiwi.uni-siegen.de/rechtswissenschaften/becker/materialien/pr_ss_201...
Selbstvornahme und Aufwendungsersatz. • Möglichkeit der Selbstvornahme nach §§ 634 Nr. 2, 637. • Aufwendungsersatz. • angemessene Frist zur Nacherfüllung und Ablauf dieser Frist. V. Rücktritt und Minderung. 1. Allgemeines. • Rücktritt, §§ 634 Nr. 3 Fall

Prüfungsschema: Der Rücktritt im Werkvertragsrecht gem. §§ 634 Nr.3 ...

http://www-docs.tu-cottbus.de/recht/public/%C3%9Cbung/WS12_Privatrecht-II-%C3%9...
BGB. 4. Besteller hat dem Unternehmer erfolglos eine angemessene Frist zur. Nacherfüllung nach § 323 Abs.1BGB gesetzt. AUSNAHME: - Fristsetzung entbehrlich, wenn: a.) eine der Voraussetzungen des § 323 Abs. 2 BGB vorliegt, oder b.) § 636 BGB gegeben ist,

Werkvertragsrecht: Gewährleistung, Verjährung, Garantien

http://www.meub.de/Inhalte/zivilrecht/schr_bt/neues_fuer_netz_pdf/6_WerkVR_Gewe...
lung fehlgeschlagen oder für den Besteller unzumutbar ist, § 636 BGB. 3.1 Nacherfüllung nach Wahl des Unternehmers, § 635 BGB. Verlangt ein Besteller berechtigterweise Nacherfüllung, gewährt § 635 Abs. 1 dem Unternehmer das Wahlrecht, ob er die Nacherfül

Werkvertragsrecht (§§ 631-651 BGB)

https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02140600/Lehre/Materialien/BGB_IIc/...
Anders als im Kaufrecht (§ 440 S. 2 BGB) gestattet § 636 BGB dem Unternehmer jedenfalls nach sei- nem Wortlaut keinen zweiten Versuch zur Nacherfüllung. Der Umkehrschluss legt vielmehr nahe, dass ein Fehlschlag bereits nach dem ersten erfolglosen Nacherf

Die Haftung des Architekten - Technische Universität | Dresden

http://www.prof-rauch-tu-dresden.de/wp-content/uploads/2012/01/Die-Haftung-des-...
Mängelhaftung gemäß Werkvertragsrecht des BGB. • Nacherfüllung (§§ 634 Nr. 1, 635). • Selbstbeseitigungsrecht des AG auf Kosten des. Architekten (§§ 634 Nr. 2, 637). • Minderung der Vergütung (§§ 634 Nr. 3, 638). • Rücktritt vom Vertrag (§§ 634 Nr. 3, 63


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 636 Besondere Bestimmungen für Rücktritt und ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_636/
20.07.2017 - 636 Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz. Außer in den Fällen der §§ 281 Abs. 2 und 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Unternehmer die Nacherfüllung gemäß § 635 Abs. 3 verweigert oder wenn die

§§ 636, 323, 326 BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/s1.htm?g=BGB&a=636,323,326
(1) Erbringt bei einem gegenseitigen Vertrag der Schuldner eine fällige Leistung nicht oder nicht vertragsgemäß, so kann der Gläubiger, wenn er dem Schuldner erfolglos eine angemessene Frist zur Leistung oder Nacherfüllung bestimmt hat, vom Vertrag zurüc

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 636 – Besondere ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext Außer in den Fällen der §§ 281 Abs. 2 und 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Unternehmer die Nacherfüllung gemäß § 635 Abs. 3 verweigert oder wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder dem Besteller unzumutbar is

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 636 – Bes ... / III ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Rz. 9 Mit der letzten Alternative des § 636 hat der Gesetzgeber einen Auffangtatbestand für die verbleibenden Fälle geschaffen, in denen die Unzumutbarkeit der Nacherfüllung nicht bereits von den anderweitig normierten Entbehrlichkeitstatbeständen umfass

§ 636 BGB Besondere Bestimmungen für Rücktritt und ...

https://www.bundesanzeiger-verlag.de/xaver/vergabeportal/start.xav?start=%2F%2F...
636 BGB. Besondere Bestimmungen für Rücktritt und Schadensersatz. Außer in den Fällen der §§ 281 Abs. 2 und 323 Abs. 2 bedarf es der Fristsetzung auch dann nicht, wenn der Unternehmer die Nacherfüllung gemäß § 635 Abs. 3 verweigert oder wenn die Nacherfü


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 9 Werkvertrag und ähnliche Verträge › Untertitel 1 Werkvertrag › Kapitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 636

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 636 BGB
    § 636 Abs. 1 BGB oder § 636 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung