§ 588 BGB, Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Der Pächter hat Einwirkungen auf die Pachtsache zu dulden, die zu ihrer Erhaltung erforderlich sind.


(2) Maßnahmen zur Verbesserung der Pachtsache hat der Pächter zu dulden, es sei denn, dass die Maßnahme für ihn eine Härte bedeuten würde, die auch unter Würdigung der berechtigten Interessen des Verpächters nicht zu rechtfertigen ist. Der Verpächter hat die dem Pächter durch die Maßnahme entstandenen Aufwendungen und entgangenen Erträge in einem den Umständen nach angemessenen Umfang zu ersetzen. Auf Verlangen hat der Verpächter Vorschuss zu leisten.


(3) Soweit der Pächter infolge von Maßnahmen nach Absatz 2 Satz 1 höhere Erträge erzielt oder bei ordnungsmäßiger Bewirtschaftung erzielen könnte, kann der Verpächter verlangen, dass der Pächter in eine angemessene Erhöhung der Pacht einwilligt, es sei denn, dass dem Pächter eine Erhöhung der Pacht nach den Verhältnissen des Betriebs nicht zugemutet werden kann.


(4) Über Streitigkeiten nach den Absätzen 1 und 2 entscheidet auf Antrag das Landwirtschaftsgericht. Verweigert der Pächter in den Fällen des Absatzes 3 seine Einwilligung, so kann sie das Landwirtschaftsgericht auf Antrag des Verpächters ersetzen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Prof

http://www.verfahrensrecht.jura.uni-koeln.de/fileadmin/sites/instverf/materiali...
bb) §§ 2081, 2281 BGB ( Entgegennahme der Anfechtung einer letztwilligen Verfügung bzw. eines Erbvertrages [ Es geht hier also um die Anfechtung von .... von Amts wegen eine einstweilige Anordnung auf vorläufige Hinterlegung des Erbscheins beim Nachlassg


PDF Dokumente zum Paragraphen

01 KK BGB AT Umschlag (16,75).indd - Alpmann Schmidt

https://www.alpmann-schmidt.de/Downloads/Leseproben/999588_web.pdf
Dr. Jan Stefan Lüdde. Rechtsanwalt und Repetitor. BGB AT. 14. Auflage 2018. ISBN: 978-3-86752-588-6. Verlag: Alpmann und Schmidt Juristische Lehrgänge. Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Münster. Die Vervielfältigung, insbesondere das Fotokopieren der Kar

Literaturverzeichnis Bamberger, Heinz Georg/Roth, Herbert ...

http://www.uni-muenster.de/Jura.itm/hoeren/material/Literaturverzeichnis.pdf
BGB. Kommentar. 14. Aufl., Köln 2014 (zitiert als Er- man/Bearbeiter). Flume, Werner. Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts. Band 2. Das. Rechtsgeschäft, 4. ... Die Anfechtung der (Innen-)Vollmacht, in: Juristenzeitung. 2004, S. 588-594. Soergel, Hans

BGB Allgemeiner Teil - Leseprobe - Verlag Franz Vahlen GmbH

http://www.vahlen.de/fachbuch/leseprobe/Bitter-BGB-Allgemeiner-Teil-97838006529...
Warum der Dritte allerdings zwei Schuldner haben soll, ist nicht einsichtig.587. Weil nach der Konzeption des Gesetzes grundsätzlich der Anfechtungsgegner nach § 122 I BGB schadensersatzberechtigt ist, ist nach einer weiteren Ansicht die. Innenvollmacht

Pflicht zum Schadensersatz nach Beseitigung ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2016-N-13178?all=False
04.02.2015 - Titel: Pflicht zum Schadensersatz nach Beseitigung unberechtigt aufgestellter. Altkleidercontainer. Normenketten: BGB § 679, § 859 Abs. 3. ZPO § 522 Abs. 2. Schlagworte: Schadensersatz, Abtretung, Altkleidercontainer. Vorinstanz: LG Augsburg

Mietrecht – Mietvertrag und Pachtvertrag (Auszug aus dem ...

https://www.neba-hv.de/fileadmin/templates/neba-hv/pdf/Mietrecht.pdf
(Auszug aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, BGB) in der Fassung der letzten Änderung vom 19. Juni 2001 .... 588. Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung. § 589. Nutzungsüberlassung an Dritte. § 590. Änderung der landwirtschaftlichen Bestimmung oder der bi


Webseiten zum Paragraphen

Die Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete: §§ 558 ff. BGB ...

https://www.mietrecht-reform.de/praxistipps-mietrecht/die-mieterhoehung-bis-zur...
Haben Sie die Neuerungen rund um die Mieterhöhung nach §§ 558 ff. BGB schon im Blick? Ihr Kollege Thomas Emmert, Fachanwalt für Mietrecht, nennt Ihnen in 7 Schritten die wichtigste Fakten zur so genannten „Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiet

§ 588 BGB Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung ... - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92297.htm
(1) Der Pächter hat Einwirkungen auf die Pachtsache zu dulden, die zu ihrer Erhaltung erforderlich sind. (2) Maßnahmen zur Verbesserung der Pachtsache hat der Pächter zu dulden, es sei denn, dass die Maßnahme für ihn eine.

§ 588 BGB: Erhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete › GeVestor

https://www.gevestor.de/details/wann-eine-erhoehung-bis-zur-ortsueblichen-vergl...
09.12.2011 - Können Sie sich mit Ihrem Mieter nicht auf eine einvernehmliche Mieterhöhung einigen, sollten Sie einseitig die Miete auf ein gestiegenes Ortsniveau gemäß § 588 BGB erhöhen. Die ortsübliche Vergleichsmiete ist ein repräsentativer Querschnitt

Hausverwaltung Berlin ::: piechowski :: § 588 BGB - Maßnahmen zur ...

http://www.hausverwaltung-piechowski-berlin.de/hausverwaltung,gesetze,bgb,588-b...
Auf dieser Seite [Hausverwaltung Berlin] stellt Ihnen die Sebastian Piechowski Immobilienverwaltung und -vermittlung das Bürgerliches Gesetzbuch - § 588 BGB - Maßnahmen zur Erhaltung oder Verbesserung zur Verfügung.

Info 20: Mieterhöhungen nach § 558 – § 558 e BGB | Berliner ...

https://www.berliner-mieterverein.de/recht/infoblaetter/info-20-mieterhoehungen...
vor 1 Tag - Das Gesetz definiert die Einjahressperrfrist in § 558 Abs. 1 BGB wie folgt: „Der Vermieter kann die Zustimmung zu einer Erhöhung der Miete bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete verlangen, wenn die Miete in dem Zeitpunkt, zu dem die Erhöhung ei


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 5 Landpachtvertrag › § 588

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 588 BGB
    § 588 Abs. 1 BGB oder § 588 Abs. I BGB
    § 588 Abs. 2 BGB oder § 588 Abs. II BGB
    § 588 Abs. 3 BGB oder § 588 Abs. III BGB
    § 588 Abs. 4 BGB oder § 588 Abs. IV BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung