§ 572 BGB, Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter auflösender Bedingung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Auf eine Vereinbarung, nach der der Vermieter berechtigt sein soll, nach Überlassung des Wohnraums an den Mieter vom Vertrag zurückzutreten, kann der Vermieter sich nicht berufen.


(2) Ferner kann der Vermieter sich nicht auf eine Vereinbarung berufen, nach der das Mietverhältnis zum Nachteil des Mieters auflösend bedingt ist.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

PowerPoint-Präsentation - VNWI

http://www.vnwi.de/Portals/0/pdf/Artz-VNWI-19-10-2011.ppt
19.10.2011 - Infolge einer nach Inkrafttreten von § 566a BGB erfolgten Veräußerung vermieteten Wohnraums tritt der Erwerber auch dann in die durch die Zahlung der Kaution an den ursprünglichen Vermieter begründeten Rechte und Pflichten ein, wenn es zuvor


PDF Dokumente zum Paragraphen

570–572 BGB 1 - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/leseprobe/INH_Beck-Texteimdtv5001BGB_978-3-406...
572 Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter auflösender. Bedingung. (1) Auf eine Vereinbarung, nach der der Vermieter berechtigt sein soll, nach Überlassung des Wohnraums an den Mieter vom Vertrag zurückzutreten, kann der Vermieter sich nicht

BGB - Stephan Lorenz

http://lorenz.userweb.mwn.de/lehre/rueckabwicklr/folien_rueckabwicklungsr_2017....
572 I BGB (Wohnraum-Mietvertrag). ▻ § 465 BGB (Sicherung von Vorkaufsrechten) → relative Unwirksamkeit zug. des Vorkaufsberechtigten. ▻ § 308 Nr. 3 (Erfordernis eines „sachlichen Grundes“ bei AGB). ▻ Abzugrenzen von. ▻ Auflösender (Potestativ-)Bedingung.

BGH, Urt. v. 5.6.2009 – V ZR 144/08 Gsell ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2009_5_236.pdf
28.09.2009 - ZJS 5/2009. 572. Entscheidungsanmerkung. Abschleppkosten als ersatzfähiger Schaden bei unbefug- tem Abstellen von Pkw auf privatem Grund ... 1 BGB. Die Zahlung sei mit Rechtsgrund erfolgt, da ein Schadensersatzanspruch aus § 823 Abs. 2 BGB.

Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB - Latham & Watkins LLP

https://de.lw.com/thoughtLeadership/Neuregelung-%C2%A7309-Anpassung-Ausschlussk...
Neuregelung des § 309 Nr. 13 BGB: Anpassung der. Ausschlussklauseln in Standard-Arbeitsverträgen erforderlich. Standard-Arbeitsverträge unterliegen als AGB der Inhaltskontrolle nach den §§ 305 ff. BGB. Bei. Abschluss des Arbeitsvertrags handeln Arbeitneh

PROF. DR. STEFAN ARNOLD, LL.M. (C 1 ... - Universität Münster

https://www.jura.uni-muenster.de/de/institute/lehrstuhl-fuer-buergerliches-rech...
243-248 BGB, in: Soergel – Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, 13. Aufl.,. Kohlhammer, Stuttgart 2014. 3. ... vertragsrechtlicher Perspektive, RIW 2016, S. 565-572 (mit Johannes Zollner). 10. Gründe und Grenzen der ... Die arglistige Täuschung im BGB,


Webseiten zum Paragraphen

Kinne/Schach/Bieber, BGB § 572 Vereinbartes Rücktrittsrecht - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/kinneschachbieber-bg...
1 Allgemeines Rz. 1 Die Vorschrift enthält zusammengefasst Regelungen über ein vereinbartes Rücktrittsrecht des Vermieters (bis zum 1.9.2011 in 570a) und über ein Mietverhältnis unter auflösender Bedingung (bis zum 1.9.2011 in § 565a Abs. 2). § 572 Abs.

§ 572 BGB - Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter ...

http://www.mietrecht-einfach.de/bgb-mietrecht-gesetz/paragraph-572-bgb-vereinba...
BGB Mietrecht Gesetz - Mietrechtsgesetz. Mietverhältnisse über Wohnraum. Beendigung des Mietverhältnisses - Kündigung. Allgemeine Vorschriften. § 572 BGB Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter auflösender Bedingung. (1) Auf eine Vereinbarung,

§ 572 BGB Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter ...

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92261.htm
(1) Auf eine Vereinbarung, nach der der Vermieter berechtigt sein soll, nach Überlassung des Wohnraums an den Mieter vom Vertrag zurückzutreten, kann der Vermieter sich nicht berufen. (2) Ferner kann der Vermieter sich nicht auf eine.

Ein Rückzieher vom Mietvertrag ist nicht möglich - WELT

https://www.welt.de/welt_print/article3500598/Ein-Rueckzieher-vom-Mietvertrag-i...
04.04.2009 - Fristgerechte Kündigung (§ 573c BGB): Der Mieter hat in der Regel lediglich die Möglichkeit, fristgerecht zu kündigen. ... Jedoch gehen solche Vereinbarungen nur zugunsten des Mieters, denn § 572 BGB bestimmt, dass der Vermieter sich nicht a

Mietrecht, Mietkaution, Eintritt neuer Käufer, Übergang Kaution auf ...

http://kanzlei-hart.de/2011/07/haftung-des-wohnungskaeufers-fuer-die-mietkautio...
27.07.2011 - Infolge einer nach Inkrafttreten von § 566a BGB erfolgten Veräußerung vermieteten Wohnraums tritt der Erwerber auch dann in die durch die Zahlung der Kaution an den ursprünglichen Vermieter begründeten Rechte und Pflichten ein, wenn es zuvor


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 8 Einzelne Schuldverhältnisse › Titel 5 Mietvertrag, Pachtvertrag › Untertitel 2 Mietverhältnisse über Wohnraum › Kapitel 5 Beendigung des Mietverhältnisses › Unterkapitel 1 Allgemeine Vorschriften › § 572

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 572 BGB
    § 572 Abs. 1 BGB oder § 572 Abs. I BGB
    § 572 Abs. 2 BGB oder § 572 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung