§ 379 BGB, Wirkung der Hinterlegung bei nicht ausgeschlossener Rücknahme
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ist die Rücknahme der hinterlegten Sache nicht ausgeschlossen, so kann der Schuldner den Gläubiger auf die hinterlegte Sache verweisen.


(2) Solange die Sache hinterlegt ist, trägt der Gläubiger die Gefahr und ist der Schuldner nicht verpflichtet, Zinsen zu zahlen oder Ersatz für nicht gezogene Nutzungen zu leisten.


(3) Nimmt der Schuldner die hinterlegte Sache zurück, so gilt die Hinterlegung als nicht erfolgt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Leistungskontrolle zum Bürgerlichen Vermögensrecht (AG) WS 2003 ...

http://ruessmann.jura.uni-sb.de/bvr2003/Folien/LKAGBVRWS2003PUB.pdf
einer Voraussetzung für das Eingreifen der Schuldbefreiung nach § 378 BGB. Der. Lieferungsanspruch aus § 433 Abs. 1 BGB ist deshalb nicht durch die Hinterlegung untergegangen. Der V kann den K auch nicht nach § 379 Abs. 1 BGB auf die hinterlegten. Diaman

Wegen Überraschungsentscheidung begründete ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2012-N-60759?all=False
28.11.2012 - 379 Abs. 3 BGB. Orientierungsatz: Aufhebung eines zivilgerichtlichen Urteils zu einem hinterlegten Betrag wegen Verletzung des. Grundrechts auf rechtliches Gehör, weil das Amtsgericht seine Entscheidung auf einen überraschenden Gesichtspunkt

Aufrechnung, Erlass und andere - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Kostbarkeiten → § 1 Abs. 2 HintG NW (beim AG). → andere Sachen: Selbsthilfeverkauf(§ 383 Abs.1 S.1). Folge: a) Bei Verzicht auf Rücknahmerecht (§ 376 Abs. 2 Nr. 1). → Befreiung ab Hinterlegung (§ 378 BGB) b) ansonsten: Leistungsverweigerungsrecht (§ 379

Kaufleute und Kaufrecht - insb. Unternehmerregress ... - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
01.12.2015 - Thema 7: Kaufleute und Kaufrecht – insbesondere Unternehmerregress im Ver- brauchsgüterkauf (§§ 477 f. BGB). Grundzüge des Handelsrechts. Prof. .... 376. Verkäufer. Annahmeverzug des Käufers. § 373 f. Rügeobliegen- heit des Käufers. §§ 377,.

9.2 Das Schuldverhältnis - Uni Heidelberg

https://jura.urz.uni-heidelberg.de/mat/file_viewer.php?fid=5054
Rückforderungsanspruch (§ 376 BGB) ausgeschlossen wurde. Andernfalls kann der S den G auf die hinterlegte. Sache verweisen (Einrede, § 379 BGB). Ergänzt wird die Hinterlegung durch den sog. Selbsthilfeverkauf, § 384 BGB. Er bewirkt, dass die geforderte L


Webseiten zum Paragraphen

§ 379 BGB Wirkung der Hinterlegung bei nicht ... - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a92042.htm
(1) Ist die Rücknahme der hinterlegten Sache nicht ausgeschlossen, so kann der Schuldner den Gläubiger auf die hinterlegte Sache verweisen. (2) Solange die Sache hinterlegt ist, trägt der Gläubiger die Gefahr und ist der Schuldner.

BGB § 379 Wirkung der Hinterlegung bei nicht ausgeschlossener ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_379/
20.07.2017 - 379 Wirkung der Hinterlegung bei nicht ausgeschlossener Rücknahme. (1) Ist die Rücknahme der hinterlegten Sache nicht ausgeschlossen, so kann der Schuldner den Gläubiger auf die hinterlegte Sache verweisen. (2) Solange die Sache hinterlegt i

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 379 – Wirkung ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Gesetzestext (1) Ist die Rücknahme der hinterlegten Sache nicht ausgeschlossen, so kann der Schuldner den Gläubiger auf die hinterlegte Sache verweisen. (2) Solange die Sache hinterlegt ist, trägt der Gläubiger die Gefahr und ist der Schuldner nicht verp

§ 379 HGB: Aufbewahrungspflicht und Selbsthilfeverkauf - Lecturio

https://www.lecturio.de/magazin/aufbewahrungspflicht-selbsthilfeverkauf/
11.09.2015 - Zudem soll verderbliche Ware schnell abgesetzt werden können [Stöber in NoKo HGB, § 379 Rn. 1]. Beachtet werden muss, dass § 379 HGB abdingbar ist. Dies ist auch durch AGB möglich. Ein vollständiger Ausschluss der Aufbewahrungspflicht verstö

BGHZ 87, 156 ff: Erfüllung nach § 362 II BGB

http://lorenz.userweb.mwn.de/urteile/bghz87_156.htm
S. der §§ 372, 378 BGB getilgt worden, denn die Übergabe von Geld (oder die Überweisung eines Geldbetrages auf Notaranderkonto) zwecks Aufbewahrung oder Ablieferung an Dritte (§ 23 BNotO) ist keine Hinterlegung i. S. der §§ 372 ff. BGB und hat nicht die


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 2 Recht der Schuldverhältnisse › Abschnitt 4 Erlöschen der Schuldverhältnisse › Titel 2 Hinterlegung › § 379

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 379 BGB
    § 379 Abs. 1 BGB oder § 379 Abs. I BGB
    § 379 Abs. 2 BGB oder § 379 Abs. II BGB
    § 379 Abs. 3 BGB oder § 379 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung