§ 2345 BGB, Vermächtnisunwürdigkeit; Pflichtteilsunwürdigkeit
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Hat sich ein Vermächtnisnehmer einer der in § 2339 Abs. 1 bezeichneten Verfehlungen schuldig gemacht, so ist der Anspruch aus dem Vermächtnis anfechtbar. Die Vorschriften der §§ 2082, 2083, 2339 Abs. 2 und der §§ 2341, 2343 finden Anwendung.


(2) Das Gleiche gilt für einen Pflichtteilsanspruch, wenn der Pflichtteilsberechtigte sich einer solchen Verfehlung schuldig gemacht hat.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

d:\welp\forms\Archive\1441212416_18.OUT.Thu Nov 15 13.08.34 2012

https://www.rudolf-mueller.de/data/mediapool/sichere_korrespondenz_pt_auftraneh...
15.11.2012 - Die CD-ROM „Sichere Korrespondenz nach VOB und BGB für Auftragnehmer“, Version. 5.0, bietet dem Bauhandwerker rund 55 vorformulierte Musterbriefe zu allen Phasen der. Bauabwicklung sowohl nach BGB als auch nach der neuen VOB/B 2012, und hilf

GUTACHTEN Dokumentnummer: 11428 letzte Aktualisierung: 21.12 ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/53d3fdb9-2a84-4565-aa09-77d2e8ee55b6/11428.pdf
letzte Aktualisierung: 21.12.2005. BGB §§ 196, 215, 273, 281, 433, 886, 925; BeurkG § 53; ZPO § 794 Abs. 1 Nr. 5 ... 196 BGB) bei üblicher Gestaltung des Kaufvertrages, wenn die Auflassung im Kaufver- trag bereits mitbeurkundet ist? 2. ... 382 = NJW-RR 2

Gewillkürte Erbfolge - Verfügungen von Todes ... - Examensrelevant.de

http://examensrelevant.de/wp-content/uploads/2017/07/L%C3%B6sung-Fall-1-Familie...
für Ehegatten bei anhängigem Scheidungsverfahren, § 1933 BGB b) bei Entziehung, §§ 2333 ff BGB c) bei Unwürdigkeit, § 2345 II BGB d) bei Verzicht, § 2346 BGB. III. Anspruchsinhalt. 1. (schuldrechtlicher) Geldanspruch auf ½ des gesetzlichen Erbteils § 230

Publikationen - Philipps-Universität Marburg

https://www.uni-marburg.de/fb01/lehrstuehle/zivilrecht/helms/publist_2017.pdf
zum FamFG mit FamGKG, Verlag Dr. Otto Schmidt Köln 2009, 2. Auflage 2011,. 3. Auflage 2014, 4. Auflage 2018. 5. Kommentierung von §§ 2018 – 2031 und §§ 2339 – 2345 BGB, in: Münchener. Kommentar zum BGB, Band 9 Erbrecht, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung

Pflichtteilsrecht - Erich Schmidt Verlag

http://www.esv.info/download/katalog/inhvzch/9783503078677.pdf
chen Erbteils entspricht. Das Pflichtteilsrecht ist im fünften Abschnitt des. 5. Buches des Bürgerlichen Gesetzbuches in den §§ 2303 bis 2338 BGB ausführlich geregelt. Ergänzende Bestimmungen finden sich im sechsten. Abschnitt in § 2345 Abs. 2 BGB zur Pf


Webseiten zum Paragraphen

§ 2345 BGB Vermächtnisunwürdigkeit; Pflichtteilsunwürdigkeit - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-2345-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 2345 BGB Vermächtnisunwürdigkeit; Pflichtteilsunwürdigkeit - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Damrau/Tank, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2345 ... - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautank-praxiskom...
Hat ein Auflagenbegünstigter (§§ 2192 ff. BGB) sich einer in § 2339 Abs. 1 Nr. 1–4 BGB genannten Verfehlung schuldig gemacht, kann danach die Vollziehung der Auflage nicht gem. § 2345 BGB verweigert werden. In diesen Fällen kommt nur die Anfechtung der V

Pflichtteilsunwürdigkeit §2345 BGB | Rechtsanwalt Wolf

https://testament-erbe-und-pflichtteil.de/rechtsanwalt-erbrecht-bei-nachlasspla...
Pflichtteilsunwürdigkeit §2345 BGB. Von der Entziehung ist die Pflichtteilsunwürdigkeit zu unterscheiden, die derjenige geltend machen kann, dem der Wegfall des Berechtigten zustattenkommt. Pflichtteilsunwürdig ist die Person, die durch eine vorsätzliche

BGB § 2345 Vermächtnisunwürdigkeit; Pflichtteilsunwürdigkeit ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2345/
2345 Vermächtnisunwürdigkeit; Pflichtteilsunwürdigkeit. (1) 1Hat sich ein Vermächtnisnehmer einer der in § 2339 Abs. 1 bezeichneten Verfehlungen schuldig gemacht, so ist der Anspruch aus dem Vermächtnis anfechtbar. 2Die Vorschriften der §§ 2082, 2083, de

Erbrecht Aktuell - Die Erbunwürdigkeitsklage | NDEEX

https://www.ndeex.de/erbrecht_aktuell/1153749444.html
24.7.2006. Die Erbunwürdigkeitsklage. Rechtsanwälte Bernhard F. Klinger, München, und Thomas Maulbetsch, Fürth/Odenwald Die Erbunwürdigkeitsklage (§§ 2339 – 2345 BGB) fristet in der Praxis zu Unrecht ein Schattendasein, obwohl sie in einigen Fällen die E


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 6 Erbunwürdigkeit › § 2345

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2345 BGB
    § 2345 Abs. 1 BGB oder § 2345 Abs. I BGB
    § 2345 Abs. 2 BGB oder § 2345 Abs. II BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung