§ 2187 BGB, Haftung des Hauptvermächtnisnehmers
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Ein Vermächtnisnehmer, der mit einem Vermächtnis oder einer Auflage beschwert ist, kann die Erfüllung auch nach der Annahme des ihm zugewendeten Vermächtnisses insoweit verweigern, als dasjenige, was er aus dem Vermächtnis erhält, zur Erfüllung nicht ausreicht.


(2) Tritt nach § 2161 ein anderer an die Stelle des beschwerten Vermächtnisnehmers, so haftet er nicht weiter, als der Vermächtnisnehmer haften würde.


(3) Die für die Haftung des Erben geltenden Vorschriften des § 1992 finden entsprechende Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Gesetzentwurf - Deutscher Bundestag

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/13/056/1305624.pdf
26.09.1996 - nen Persönlichkeitsrecht Minderjähriger (Artikel 2 Abs. 1 i. V. m. Artikel 1 Abs. 1 GG) gehalten, „daß Eltern ihre Kinder kraft elter- licher Vertretungsmacht (§ 1629 BGB) bei Fortführung eines er- erbten Handelsgeschäfts in ungeteilter Erbe

Das Vermächtnis – ein Gestaltungsjuwel - IWW

https://www.iww.de/ee/gestaltungspraxis/vermaechtnis-das-vermaechtnis-ein-gesta...
Hauptvermächtnis, § 2187 BGB: Der Vermächtnisnehmer ist mit dem Vermächt- nis bedacht und zugleich mit einem Vermächtnis oder einer Auflage beschwert;. „▫ untervermächtnis, § 2147 s. 1 alt. 2, § 2186 BGB: Es ist das Vermächtnis, mit dem ein Vermächtnisne

Planergänzungsbeschluss für die Verlegung der Staatsstraße 2187 ...

https://www.regierung.oberfranken.bayern.de/imperia/md/content/regofr/strassen_...
02.07.2014 - Verlegung der Staatsstraße 2187 "Ebensfeld-Scheßlitz" von Bau-km 0+000 bis Bau-km 2+020. Str.-km 0+541 (St 2987) bis Str.-km 9+858 (St 2187) im Gebiet ..... Bundes-Bodenschutzgesetz. BBodSchV. Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung. Bek

Untere Vermessungsbehörden - Landratsämter

https://www.lgl-bw.de/lgl-internet/web/sites/default/de/02_Ueber_uns/Galerien/D...
nseekreis.de. Landratsamt Böblingen Amt für Vermessung und. Flurneuordnung. Parkstraße 2. 71034 Böblingen. 07031 663-5000. 07031 663-5005 avf@lrabb.de. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald. Fachbereich Vermessung und Geoinformation. Europaplatz 1. 79206

Steuerliches Vollstreckungsverfahren nach der AO ... - ResearchGate

https://www.researchgate.net/profile/Carsten_Weerth/publication/320694453_Steue...
Abgabenordnung (AO) Zivilprozessordnung (ZPO), bzw. BGB. § 262 AO. §§ 769, 770, 772-774 ZPO. § 263 AO. §§ 739, 740, 741, 743, 744a, 745 ZPO. § 264 AO. § 737 ZPO. § 265 AO. §§ 747, 748, 778, 779, 781-784 ZPO. §§ 1958, 1960, 1961 BGB. § 266 AO. §§ 781-784


Webseiten zum Paragraphen

Damrau/Tanck, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 2187 Haftung des ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautanck-praxisko...
2186 BGB ist eine zeitliche Beschränkung für die Geltendmachung des Untervermächtnisses, während die §§ 2187, 2188 BGB den Umfang der Haftung des beschwerten Hauptvermächtnisnehmers regeln. Der Vermächtnisnehmer soll dem Untervermächtnisnehmer nicht weit

BGB § 2187 Haftung des Hauptvermächtnisnehmers - NWB ...

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_2187/
2187 Haftung des Hauptvermächtnisnehmers. (1) Ein Vermächtnisnehmer, der mit einem Vermächtnis oder einer Auflage beschwert ist, kann die Erfüllung auch nach der Annahme des ihm zugewendeten Vermächtnisses insoweit verweigern, als dasjenige, was er aus d

Beistandschaften, Amtsvormundschaften und Unterhaltsvorschuss ...

https://www.service-bw.de/de/web/guest/organisationseinheit?p_p_id=organisation...
Telefon: 0761 2187-0; Fax: 0761 2187-9999; E-Mail: unterhalt@lkbh.de; Internet: http://www.breisgau-hochschwarzwald.de ... Unterhalts- und Vaterschaftsfragen nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ... Telefon: 0761 2187-2540; Fax: 0761 2187-772599; E-Mai

Gemeinde Lenzkirch (Druckversion) | Dienstleistungen |

http://www.lenzkirch.de/index.php?id=319&type=98&no_cache=1&publish[type]=vdeta...
In den ersten Lebensjahren bedürfen die Kinder einer besonderen Zuwendung durch ihre Eltern. Leben Mutter und Vater getrennt, geht die Betreuung meist zulasten eines Elternteils allein. Der andere Elternteil kann in diesem Fall zu Unterhaltszahlungen nic

BGH v. 8.5.2013 - XII ZR 132/12

http://lorenz.userweb.mwn.de/urteile/xiizr132_12.htm
Ausgleich unbenannter Zuwendungen in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft nach § 313 BGB (Geschäftsgrundlage). BGH, Urteil vom 8. Mai 2013 - XII ZR 132/12 - OLG Bremen. Fundstelle: NJW 2013, 2187. Amtl. Leitsatz: Nach Beendigung einer nichtehelichen L


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 3 Testament › Titel 4 Vermächtnis › § 2187

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2187 BGB
    § 2187 Abs. 1 BGB oder § 2187 Abs. I BGB
    § 2187 Abs. 2 BGB oder § 2187 Abs. II BGB
    § 2187 Abs. 3 BGB oder § 2187 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung