§ 1989 BGB, Erschöpfungseinrede des Erben
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Ist das Nachlassinsolvenzverfahren durch Verteilung der Masse oder durch einen Insolvenzplan beendet, so findet auf die Haftung des Erben die Vorschrift des § 1973 entsprechende Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Präsentationen zum Paragraphen

Nachlassinsolvenzverfahren

http://www.insolvencycourts.org/DL/Besonderheiten_des_Nachlassinsolvenzverfahre...
07.05.2013 - 1975 Abs. 1 BGB: Beschränkung auf den Nachlass bei Eröffnung des Nachlassinsolvenzverfahrens bzw. Anordnung der Nachlassverwaltung. Erschöpfungseinrede nach §§ 1989, 1973 BGB: Nach Verteilung in der Nachlassinsolvenz bzw. der Nachlassverwalt


PDF Dokumente zum Paragraphen

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 8 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/9783406665479_1410201606152...
1989; §§ 1587a, 1587b, 1587p BGB 3. Aufl. 1993, 4. Aufl. 2000; VAHRG § 3b 3. Aufl. 1993, 4. Aufl. 2000; VAÜG 3. Aufl. 1993, 4. Aufl. 2000. Udo Schöning: §§ 1587–1587n, 1587p 1. Aufl. 1978, 2. Aufl. 1989; RVO § 1265a 1. Aufl. 1978,. 2. Aufl. 1989. Johanne

Liegen die Voraussetzungen des § 1960 iVm § 1960 Abs. 1 BGB vor ...

https://www.justiz.sachsen.de/esamosweb/documents/3W1133.09._1.pdf
BGB vor, muss dem Antrag des Gläubigers auf Bestellung eines. Nachlasspflegers auch dann stattgegeben ... Rechtspflegergesetzes ist für die die §§ 1960, 1961 BGB betreffenden Verrichtungen der Rechtspfleger ... OLG Düsseldorf OLGR 2002, 376; LG Oldenburg

BGB §§ 928 - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/06d230c2-792a-48da-bfa0-ee906e7954e6/11134.pdf
04.07.2000 - Rn. B 44; Soergel/Stürner, BGB, 12. Aufl. 1989, Rn. 2 zu § 928). Das Aneignungsrecht selbst begründet lediglich eine Anwartschaft, die das Grundstück in dem Zustand betrifft, in dem es sich in rechtlicher Hinsicht im Zeitpunkt der Aneignung

GUTACHTEN Dokumentnummer: 11380 letzte Aktualisierung: 24.11 ...

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/aa0ec82d-d021-41c9-85b8-986a8d01424b/11380.pdf
24.11.2004 - Grundsätzlich richtet sich der Inhalt einer Grund- dienstbarkeit nach dem dinglichen Vertrag und den Eintragungsvermerk im Grundbuch. (Staudinger/Ring, BGB (1994), § 1018 Rn. 40; Soergel/Stürner, BGB, 12. Aufl. 1989,. § 1018 Rn. 8; MünchKomm

Das Mitverschulden von Hilfspersonen und gesetzlichen ... - Uni Trier

https://www.uni-trier.de/fileadmin/fb5/prof/BRZIPR/veranstaltungen/examen/exame...
mehr eine bare petitio prinicipii. Gleiches ließe sich von jedem Haftungsprivileg behaupten. Warum § 1664 I. BGB bereits die Zurechenbarkeit, § 636 RVO dagegen offenbar nur die konkrete Schadensersatzpflicht des. Hager: Das Mitverschulden von Hilfsperson


Webseiten zum Paragraphen

Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.koeblergerhard.de/Fontes/BGBalleFassungen.htm
Bürgerliches Gesetzbuch 1986 (BGBl I S. 1169). Bürgerliches Gesetzbuch 1986 (BGBl I S. 2317). Bürgerliches Gesetzbuch 1987 (BGBl I S. 113 – Entscheidung des BVerfG v. 19. 8. 1969). Bürgerliches Gesetzbuch 1987 (BGBl I S. 757). Bürgerliches Gesetzbuch 198

§ 1989 BGB Erschöpfungseinrede des Erben Bürgerliches Gesetzbuch

http://www.buzer.de/gesetz/6597/a93660.htm
Ist das Nachlassinsolvenzverfahren durch Verteilung der Masse oder durch einen Insolvenzplan beendet, so findet auf die Haftung des Erben die Vorschrift des § 1973 entsprechende Anwendung.

§ 1989 BGB Erschöpfungseinrede des Erben - Erbrecht

http://www.erbrecht-einfach.de/bgb-erbrecht-gesetz/paragraph-1989-bgb-erbrecht....
Gesetzestext § 1989 BGB Erschöpfungseinrede des Erben - BGB Erbrecht Gesetz - Erbrecht Ratgeber.

Damrau/Tank, Praxiskommentar Erbrecht, BGB § 1989 ... - Haufe

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/damrautank-praxiskom...
Haftet der Erbe nur einzelnen Gläubigern gegenüber unbeschränkt, bleibt im Verhältnis zu den anderen Gläubigern § 1989 BGB anwendbar. Ergänzt wird § 1989 BGB durch § 2060 Nr. 3 BGB: Miterben haften nicht nur auf den Nachlass beschränkt, sondern außerdem

Kommentierung zu § 1989 BGB –Erschöpfungseinrede des Erben– im ...

https://bgb.kommentar.de/Buch-5/Abschnitt-2/Titel-2/Untertitel-3/Erschoepfungse...
1989 Erschöpfungseinrede des Erben. Ist das Nachlassinsolvenzverfahren durch Verteilung der Masse oder durch einen Insolvenzplan beendet, so findet auf die Haftung des Erben die Vorschrift des § 1973 entsprechende Anwendung.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 5 Erbrecht › Abschnitt 2 Rechtliche Stellung des Erben › Titel 2 Haftung des Erben für die Nachlassverbindlichkeiten › Untertitel 3 Beschränkung der Haftung des Erben › § 1989

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1989 BGB
    § 1989 Abs. 1 BGB oder § 1989 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung