§ 1511 BGB, Ausschließung eines Abkömmlings
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

(1) Jeder Ehegatte kann für den Fall, dass die Ehe durch seinen Tod aufgelöst wird, einen gemeinschaftlichen Abkömmling von der fortgesetzten Gütergemeinschaft durch letztwillige Verfügung ausschließen.


(2) Der ausgeschlossene Abkömmling kann, unbeschadet seines Erbrechts, aus dem Gesamtgut der fortgesetzten Gütergemeinschaft die Zahlung des Betrags verlangen, der ihm von dem Gesamtgut der ehelichen Gütergemeinschaft als Pflichtteil gebühren würde, wenn die fortgesetzte Gütergemeinschaft nicht eingetreten wäre. Die für den Pflichtteilsanspruch geltenden Vorschriften finden entsprechende Anwendung.


(3) Der dem ausgeschlossenen Abkömmling gezahlte Betrag wird bei der Auseinandersetzung den anteilsberechtigten Abkömmlingen nach Maßgabe des § 1501 angerechnet. Im Verhältnis der Abkömmlinge zueinander fällt er den Abkömmlingen zur Last, denen die Ausschließung zustatten kommt.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Zusätzliche Vertragsbedingungen - Berlin.de

https://www.berlin.de/vergabeservice/vergabeleitfaden/formulare/mdb-wirt_311a__...
S. 1511) in der jeweils geltenden Fassung. 3. Lieferung. Der Auftragnehmer bzw. die Auftragnehmerin liefert zu dem vereinbarten ... Voraus-, Abschlags-, Schluss- und Teilschlusszahlungen) abgezogen. 6. Schriftform. Jede Änderung, Ergänzung oder Abweichun


PDF Dokumente zum Paragraphen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der TRIOWIND GmbH 1 ...

http://www.triowind.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/2013-04_agb_triowind...
BLZ: 217 512 30 Konto-Nr. 1511. Mathias Jäniche. Sinne des § 320 Abs. 1 Satz 1 BGB ist und die Gegenforderung bestritten und nicht rechtskräftig festgestellt ist. Der Käufer/Auftraggeber ist nicht berechtigt, mit einer Gegenforderung aufzurechnen, sofern

Catal 2015 Seite 1 - BGB Analytik

https://www.bgb-info.com/files/master/MEGA/MEGA%20Catalog%202015_BGB1511.pdf
www.bgb-info.com. France: BGB Analytik France S.A.S. • 81 Vie de l'Etraz • 01630 Saint Jean de Gonville • Phone 04 50 48 85 67 • Fax 04 50 56 23 78 • sales.fr@bgb-analytik.com. DR-BGB-1511. USA: BGB Analytik USA LLC • 8407 F Richmond Hwy • Alexandria, VA

Tobias Kappler Die Beendigung der Gütergemeinschaft ...

https://epub.uni-regensburg.de/21398/1/ubr09049.pdf
Ablehnung der fortgesetzten Gütergemeinschaft (§ 1484 BGB). S. 274. 3. Ausschluss durch letztwillige Verfügung (§ 1509 BGB). S. 277. 4. Erbunwürdigkeit des überlebenden Ehegatten (§§ 2339 ff BGB). S. 278. 5. Erbunwürdigkeit der Abkömmlinge (§§ 1506, 2339

Bürgerliches Gesetzbuch: BGB - Inhaltsverzeichnis - Beck Shop

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Jauernig-Buergerliches-Gese...
Bürgerliches Gesetzbuch: BGB. Kommentar. Bearbeitet von. Prof. em. Dr. Dres. h.c. Rolf Stürner, Christian Berger, Prof. Dr. Christine Budzikiewicz, Prof. Dr. Heinz-. Peter Mansel, Prof. Dr. Astrid Stadler, Prof. Dr. Arndt Teichmann. 16. Auflage 2015. Buc

Der Pflichtteilsanspruch in Zwangsvollstreckung und Insolvenz

http://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2017/8505/pdf/Dissertation.pdf
nach § 1511 Abs. 1 BGB von der fortgesetzten Gütergemeinschaft ausschließt. Da sich bei diesem als „Quasi-Pflichtteil“ bezeichneten Anspruch für die hier in- teressierenden Zusammenhänge keine Besonderheiten ergeben, sei auf die Dar- stellung dieses Ansp


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1511 Ausschließung eines Abkömmlings - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1511/
1511 Ausschließung eines Abkömmlings [1]. (1) Jeder Ehegatte kann für den Fall, dass die Ehe durch seinen Tod aufgelöst wird, einen gemeinschaftlichen Abkömmling von der fortgesetzten Gütergemeinschaft durch letztwillige Verfügung ausschließen. (2) 1Der

FCC ID BGB9J5MD-1511 Magnetron: Mitsubishi 2M120 by Mitsubishi ...

https://fccid.io/BGB9J5MD-1511
FCC ID BGB9J5MD-1511 ( BGB 9J5MD-1511 ) Magnetron: Mitsubishi 2M120 manufactured by Mitsubishi Electric Corp operating frequencies, user manual, drivers, wireless reports and more.

BGB - 4.Buch - SIDI Blume

http://www.sidiblume.de/info-rom/allg/bgb4.htm
1511. Ausschließung eines Abkömmlings. (1) Jeder Ehegatte kann für den Fall, dass die Ehe durch seinen Tod aufgelöst wird, einen gemeinschaftlichen Abkömmling von der fortgesetzten Gütergemeinschaft durch letztwillige Verfügung ausschließen. (2) Der ausg

Aktuelle Urteile und Nachrichten - Verlag Dr. Otto Schmidt

https://www.otto-schmidt.de/news/index/index/?p=1511
850d Abs. 2 ZPO i.V.m. § 1609 BGB gegenüber anderen Unterhaltsberechtigten muss sich dagegen nicht aus dem Titel ergeben; die Rangfolge mehrerer Unterhaltsberechtigter hat das Vollstreckungsorgan bei der Bemessung des pfandfrei zu belassenden Einkommensa

1903 BGB[$]§ 1903 BGB Einwilligungsvorbehalt | juris Das Rechtsportal

https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?cmsuri=/juris/de/nachricht...
Zustimmung zu bestimmten Verfügungen des anderen Ehegatten bei fortgesetzter Gütergemeinschaft (§§ 1511-1515 BGB),. -, Anfechtung der Vaterschaft durch Vater oder Mutter (§ 1600a Abs. 2 Satz 2 BGB),. -, Antrag auf Beistandschaft durch die werdende Mutter


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 3 Gütergemeinschaft › Unterkapitel 5 Fortgesetzte Gütergemeinschaft › § 1511

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1511 BGB
    § 1511 Abs. 1 BGB oder § 1511 Abs. I BGB
    § 1511 Abs. 2 BGB oder § 1511 Abs. II BGB
    § 1511 Abs. 3 BGB oder § 1511 Abs. III BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung