§ 1498 BGB, Durchführung der Auseinandersetzung
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Auf die Auseinandersetzung sind die Vorschriften der §§ 1475, 1476, des § 1477 Abs. 1, der §§ 1479, 1480 und des § 1481 Abs. 1, 3 anzuwenden; an die Stelle des Ehegatten, der das Gesamtgut allein verwaltet hat, tritt der überlebende Ehegatte, an die Stelle des anderen Ehegatten treten die anteilsberechtigten Abkömmlinge. Die in § 1476 Abs. 2 Satz 2 bezeichnete Verpflichtung besteht nur für den überlebenden Ehegatten.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Gutachten-Abruf-Dienst - beim Deutschen Notarinstitut!

http://www.dnoti.de/gutachten/pdf/68a03220-1930-4da6-b17a-c28b39aec147/97499-fa...
19.10.2009 - gung; Vereinbarung des Rechtsverhältnisses nach § 428 BGB im Hinblick auf Rechte, die dem Vorbehaltsgut .... Gütergemeinschaft nicht noch das Berechtigungsverhältnis nach § 428 BGB vereinbart werden kann, ergibt sich .... geschlossen werden

Grundsätze zur Anlegerklage I. Rechtslage: Die ... - Michael Heuchemer

http://www.michael-heuchemer.de/uploads/Anlegerklage-Ratgeber.pdf
herantritt, um über die Anlage eines Geldbetrags beraten zu werden bzw. zu beraten (vgl. BGHZ 123, 126 = NJW 1993, 2433 = LM BGB § 276 [Cc] Nr. 34 m. Anm. Koller = WM. 1993, 1455 [1456]; BGH, NJW-RR 2000, 1497 [1498]). - Inhalt und Umfang der Beratungspf

Wurzeleinwuchs in Kanalleitungen Satzungsrecht und Haftung

http://www.ta-hannover.de/newsletter/2015/12_15/appler.pdf
15.12.2015 - 95 BGB. BGH, U.v. 01.12.2011, -V ZR 120/11-; BGH, U.v. 26.04.1991, -V ZR 346/89-; BGH, U.v.. 02.12.2005, -V ZR 35/05-; OLG Hamm, U.v. 31.01.2011, -I-5 U 91/10-; VG Münster, U.v.. 15.10.2008, -3 K 1498/07; VG Arnsberg, U.v. 23.01.2012 -8 K 15

VW-Abgasskandal zu Fahrzeugen mit EA 189-Motoren ... - ADAC

https://www.adac.de/-/media/pdf/rechtsberatung/vw-abgasskandal-adac-rechtssprec...
16.10.2017 - denersatz wegen Beihilfe zum Betrug ver- pflichtet sei (§ 823 Abs. 2 BGB i.V.m. §§ 263. Abs. 1, 27 Abs. 1 StGB). ... Az. 9 O 1498/16 *431*. (nicht rechtskräftig). (siehe unten: Ansprüche gegen Händler - .... ger vorsätzlicher Schädigung (§ 8

Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch: BGB Band 7 ...

http://www.beck-shop.de/fachbuch/inhaltsverzeichnis/Familienrecht-1297-1588-LPa...
von. Prof. Dr. Elisabeth Koch, Claus Dörr, Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Eichenhofer, Gabriele Ey, Rainer Glockner, Uwe. Gräper, Prof. Dr. Rainer Kanzleiter, Dr. Antje Krüger, Dr. Hans-Ulrich Maurer, Prof. Dr. Andreas Roth, Prof. Dr. Karl. August Prinz von


Webseiten zum Paragraphen

BGB § 1498 Durchführung der Auseinandersetzung - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1498/
1498 Durchführung der Auseinandersetzung. 1Auf die Auseinandersetzung sind die Vorschriften der §§ 1475, 1476, des § 1477 Abs. 1, der §§ 1479, 1480 und des § 1481 Abs. 1, 3 anzuwenden; an die Stelle des Ehegatten, der das Gesamtgut allein verwaltet hat,

.§ 1498 BGB Durchführung der Auseinandersetzung

https://www.brennecke-partner.de/1498-BGB-Durchfuehrung-der-Auseinandersetzung_...
Auf die Auseinandersetzung sind die Vorschriften der 1475 1476 des 1477 Abs. 1 der 1479 1480 und des 1481 Abs. 1 3 anzuwenden; an die Stelle d.

Teilungsversteigerung § 2042 BGB - öffentlich bestellter, vereidigter ...

http://www.die-auktionsprofis.de/forderungsrealisierung/gesetzliche-pfandrechte...
Nach § 753 Abs. 1 BGB sind auf die Aufhebung der Gemeinschaft, nach § 731 i. V.m. § 753 BGB die Auseinandersetzung unter Mitgliedern der Gesellschaft, der Ehegatten nach Beendigung der Gütergemeinschaft (§ 1477 Abs. 1 BGB), der Beteiligung bei der Aufheb

Sammlung Sächsisches BGB - Juris

https://www.juris.de/jportal/portal/bs/22/page/sammlung.psml?pid=Dokumentanzeig...
L. Ordentlicher Landtag von 1860/61. I. Erste Deputation der II. Kammer. 1 – Sitzung vom 27.06.1861. 1. [108r…] Zu §. 612. wird beschlossen die Worte: „dreißig Jahre hindurch“. auf der vorletzten und letzten Zeile in die 1 Zeile heraufzunehmen und nach d

Keine Belastung des Verbrauchers mit Kosten der Zusendung der ...

https://www.zip-online.de/heft-31-2010/zip-2010-1498-3-keine-belastung-des-verb...
ZIP 2010, 1498. RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln0723-9416Zeitschrift für WirtschaftsrechtZIP2010RechtsprechungVertrags- und HaftungsrechtBGB § 312d Abs. 1 Satz 2, § 356 Abs. 1, § 357 Abs. 1 Satz 1, § 346K


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 3 Gütergemeinschaft › Unterkapitel 5 Fortgesetzte Gütergemeinschaft › § 1498

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1498 BGB
    § 1498 Abs. 1 BGB oder § 1498 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung