§ 1433 BGB, Fortsetzung eines Rechtsstreits
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung des anderen Ehegatten einen Rechtsstreit fortsetzen, der beim Eintritt der Gütergemeinschaft anhängig war.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Anordnung eines paritätischen Wechselmodells gegen den Willen ...

https://www.bundesanzeiger-verlag.de/fileadmin/FamSoz-Portal/Dokumente/Rechtspr...
3 So OLG Saarbrücken, ZKJ 2015, 32; OLG Schleswig, FamRB 2014, 251; Hammer, FamRZ 2015, 1433, ... BGB) zu prüfen ist. Die Diskussion um das Wechselmodell hat schließlich zu einer Analyse des wissenschaftlichen. Dienstes des Deutschen Bundestages geführt,

Kein Nutzungsersatz bei Ersatzlieferung beim ... - Alpmann Schmidt

http://www.alpmann-schmidt.de/downloads/entscheidung_monat_feb.pdf
14.01.2009 - (Rs. C-404/06, NJW 2008, 1433 – Quelle. AG/Bundesverband der Verbraucher- zentralen und Verbraucherverbände) im. Wege der richtlinienkonformen Rechts- fortbildung in Fällen des Verbrauchsgü- terkaufs (§ 474 Abs. 1 S. 1 BGB) ein- schränkend a

EuGH, Urt. v. 17.4.2008 – Rs. C-404/06 Staudinger ... - ZJS

http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2008_3_66.pdf
439 Abs. 4 BGB verweist für die Ersatzlieferung beim Kauf hinsichtlich der Rückgewähr der mangelhaften ... 346 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 BGB Nutzungsersatz zu leisten für die. Gebrauchsvorteile der mangelhaften Sache. ... der deutschen Regelung. Die folgende.

Wertpapierrecht

https://epub.uni-regensburg.de/27551/1/ubr13631_ocr.pdf
Grundsatzfrage: Soll das Wertpapierrecht im BGB ergänzt und neu geordnet werden? 1431. 1. Befund: Umfang der wertpapierrechtlichen Regeln im BGB. 1431. 2. Bedürfnis für eine Neuordnung des Wertpapierrechts. 1432. 3. Zusammenfassung des Wertpapierrechts i

Anordnung des Wechselmodells gegen den Willen ... - Bayern.Recht

http://www.gesetze-bayern.de/Content/Pdf/Y-300-Z-BECKRS-B-2016-N-109671?all=Fal...
31.08.2016 - Der Umgang gemäß § 1684 BGB dient dem berechtigten Elternteil im Fall der Trennung, sich vom körperlichen und ... 1671, 1684 BGB zum Wohle des Kindes angeordnet werden .... Sorgerecht (Hammer FamRZ 2015, 1433) bzw. verorten, so beide Regelun


Webseiten zum Paragraphen

§ 1433 BGB, Fortsetzung eines Rechtsstreits - Steuernetz

https://www.steuernetz.de/gesetze/bgb/1433
Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung des anderen Ehegatten einen Rechtsstreit fortsetzen, der beim Eintritt der Gütergemeinschaft anhängig war. § 1432 BGB, Annahme einer Erbschaft; Ablehnung von Vertragsa… § 1434 BGB, Ung

§ 1433 BGB Fortsetzung eines Rechtsstreits Bürgerliches Gesetzbuch

https://www.buzer.de/gesetz/6597/a93149.htm
Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung des anderen Ehegatten einen Rechtsstreit fortsetzen, der beim Eintritt der Gütergemeinschaft anhängig war.

BGB § 1433 Fortsetzung eines Rechtsstreits - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1433/
Untertitel 2: Vertragliches Güterrecht. Kapitel 3: Gütergemeinschaft. Unterkapitel 2: Verwaltung des Gesamtgutes durch den Mann oder die Frau. § 1433 Fortsetzung eines Rechtsstreits. Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung d

§ 1433 BGB - Fortsetzung eines Rechtsstreits - openJur

https://openjur.de/g/bgb/1433.html
1433 Fortsetzung eines Rechtsstreits →. Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung des anderen Ehegatten einen Rechtsstreit fortsetzen, der beim Eintritt der Gütergemeinschaft anhängig war.

§ 1433 BGB - Fortsetzung eines Rechtsstreits - Rechtswörterbuch

https://www.rechtswoerterbuch.de/gesetze/bgb/1433/
1433 BGB - § 1433 Fortsetzung eines Rechtsstreits Der Ehegatte, der das Gesamtgut nicht verwaltet, kann ohne Zustimmung des anderen Ehegatten einen Rechtsstreit fortsetzen, der beim Eintritt der.


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 4 Familienrecht › Abschnitt 1 Bürgerliche Ehe › Titel 6 Eheliches Güterrecht › Untertitel 2 Vertragliches Güterrecht › Kapitel 3 Gütergemeinschaft › Unterkapitel 2 Verwaltung des Gesamtguts durch den Mann oder die Frau › § 1433

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1433 BGB
    § 1433 Abs. 1 BGB oder § 1433 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung