§ 1281 BGB, Leistung vor Fälligkeit
Paragraph Bürgerliches Gesetzbuch

Der Schuldner kann nur an den Pfandgläubiger und den Gläubiger gemeinschaftlich leisten. Jeder von beiden kann verlangen, dass an sie gemeinschaftlich geleistet wird; jeder kann statt der Leistung verlangen, dass die geschuldete Sache für beide hinterlegt oder, wenn sie sich nicht zur Hinterlegung eignet, an einen gerichtlich zu bestellenden Verwahrer abgeliefert wird.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Verpfändungsvereinbarung Unterstützungskasse - Standard Life

http://www.standardlife.de/files/pdf/de/sluk_verpfaendungsvereinbarung_3aa7dc.p...
3. Vor Pfandreife. Bei Fälligkeit der Leistung aus dem verpfändeten Versicherungsvertrag vor Pfandreife verbleibt es grundsätzlich bei der Regelung des § 1281 BGB, d.h. die Auszah- lung erfolgt an die Gläubigerin und den Pfandgläubiger gemeinschaftlich.

Pfandrecht an Rechten, Sicherungsabtretung ... - jura | Uni Bonn

https://www.jura.uni-bonn.de/fileadmin/Fachbereich_Rechtswissenschaft/Einrichtu...
Wie wird ein Pfandrecht an einem Recht verwertet? Grds. Vollstreckungstitel + Zwangsvollstreckung erforderlich. (§ 1277 BGB). Ausnahme: Pfandrecht an Forderungen (§§ 1281 ff. BGB). Vor Pfandreife: § 1281 BGB. Nach Pfandreife: § 1282 BGB. Leistung nur an

Übersicht Klausur Nr. 1281 - hemmer.assessor

https://www.assessorkurs-hemmer.de/pdf/kursmaterialpdf/bayern/1281-gliederung.p...
a. Erwerb des Beklagten nach § 929, 932 BGB (-) we- gen § 935 I 1 BGB: • Arbeitnehmer war trotz vorübergehender Abwe- senheit des Arbeitgebers Besitzdiener: Weisungs- recht aus § 106 GewO. • Arbeitgeber blieb unmittelbarer Besitzer. • Weggabe durch Besit

1281 a 1282 BGB – zdroj inspirace - OBCZAN.cz

https://www.obczan.cz/zakon/noz/cast-treti/hlava-ii/dil-5/oddil-3/pododdil-2/sk...
07.11.2014 - Před splatností zajištěného dluhu může dlužník plnit na zastavenou pohledávku jen nedílně zástavnímu věřiteli i zástavnímu dlužníku. Každý z nich má právo žádat, aby dlužník plnění uložil ve prospěch jich obou do úschovy u třetí osoby; nedoh

Arten des Eigentums

http://www.jura.uni-wuerzburg.de/fileadmin/02120100/Sachenrecht/Folie_49__Schut...
Vor Bedingungseintritt noch unklar, bei wem (V oder K) der Schaden letztlich eingetreten ist. => §§ 432, 1281 BGB analog: V und K als Gesamtberechtigte. ( str., vgl. Leible/Sosnitza, JuS 2001, 344 f.) II. Besitzschutzansprüche und negatorische Ansprüche.


Webseiten zum Paragraphen

§§ 1281 bis 1283 BGB Bürgerliches Gesetzbuch - Buzer.de

http://www.buzer.de/s1.htm?a=1281-1283&ag=6597
1Der Schuldner kann nur an den Pfandgläubiger und den Gläubiger gemeinschaftlich leisten. 2Jeder von beiden kann verlangen, dass an sie gemeinschaftlich geleistet wird; jeder kann statt der Leistung verlangen, dass die geschuldete Sache für beide hinterl

Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1281 – Leistung ...

https://www.haufe.de/recht/deutsches-anwalt-office-premium/pruettingwegenweinre...
Prütting/Wegen/Weinreich, BGB Kommentar, BGB § 1281 – Leistung vor Fälligkeit. [1]Der Schuldner kann nur an den Pfandgläubiger und den Gläubiger gemeinschaftlich leisten. [2]Jeder von beiden kann verlangen, dass an sie gemeinschaftlich geleistet wird; je

BGB § 1281 Leistung vor Fälligkeit - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/79084_1281/
20.07.2017 - 1281 Leistung vor Fälligkeit. 1Der Schuldner kann nur an den Pfandgläubiger und den Gläubiger gemeinschaftlich leisten. 2Jeder von beiden kann verlangen, dass an sie gemeinschaftlich geleistet wird; jeder kann statt der Leistung verlangen, d

.§ 1281 BGB Leistung vor Fälligkeit - Brennecke & Partner

https://www.brennecke-partner.de/1281-BGB-Leistung-vor-Faelligkeit_61909
1281 BGB Leistung vor Fälligkeit. Der Schuldner kann nur an den Pfandgläubiger und den Gläubiger gemeinschaftlich leisten. Jeder von beiden kann verlangen, dass an sie gemeinschaftlich geleistet wird; jeder kann statt der Leistung verlangen, dass die ges

Definition » Pfandrecht « | Gabler Wirtschaftslexikon

http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/pfandrecht.html
Jeder von beiden kann Hinterlegung, ggf. auch Herausgabe der zu leistenden Sache an einen gerichtlich bestellten Verwahrer verlangen (§ 1281 BGB). Von der Pfandreife an kann der Pfandgläubiger auch Leistung an sich selbst fordern (§ 1282 BGB). 3. Die Ver


Werbung

  • Verortung im BGB

    BGBBuch 3 Sachenrecht › Abschnitt 8 Pfandrecht an beweglichen Sachen und an Rechten › Titel 2 Pfandrecht an Rechten › § 1281

  • Zitatangaben (BGB)

    Periodikum: RGBl
    Zitatstelle: 1896, 195
    Ausfertigung: 1896-08-18
    Stand: Neugefasst durch Bek. v. 2.1.2002 I 42, 2909; 2003, 738;

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das BGB in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 1281 BGB
    § 1281 Abs. 1 BGB oder § 1281 Abs. I BGB

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung